Autor Thema: Seriengetriebe  (Gelesen 1122 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Gast
Seriengetriebe
« am: 04. März 2006, 13:37:34 »
Sagt mal gibt es eigentlich eine Reperaturanleitung für das 4 Gang Seriengetriebe ??

Gruß

Thomas

  • Gast
RE: Seriengetriebe
« Antwort #1 am: 04. März 2006, 16:42:21 »
hallo thomas
wenn dir eine kopie aus der reparaturanleitung 161 aus dem bucheli verlag langt kann ich die kopien machen.
gruß dieter

Offline Rudi Rüssel

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1738
    • www.opel-gt-teile.de
RE: Seriengetriebe
« Antwort #2 am: 04. März 2006, 16:55:00 »
Hallo Thomas, die Anleitung die der Dieter hier vorgeschlagen hat habe ich auch benutzt, ist auf jeden fall sehr hilfreich.

Aber als kleiner Tip von mir, bei Ebay verkauft "lilapedoni" komplette Getriebeüberholsätze mit allen Dichtungen,Lagern und Synchronringen. So einen Überholsatz hatte ich auch, ist echt Super.

Gruß

Wolfgang  

  • Gast
RE: Seriengetriebe
« Antwort #3 am: 04. März 2006, 21:21:10 »
@ Dieter

Die Kopien würde mir echt weiterhelfen, nicht dass ich Angst vor dem Getriebe hätte, aber vorher lesen ist immer besser.

@ Wolfgang

Genau diesen Satz habe ich auch gekauft. Mein Getriebe hat zwar erst 84 000 KM runter, aber wenn schon restaurieren, dann richtig. Außerdem möchte ich hinterher keinen rasselnden Schalthebel haben.