Autor Thema: Für die Historiker................  (Gelesen 1006 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sunny

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 656
  • Seid immer nett zu einander!!
Für die Historiker................
« am: 21. Januar 2006, 19:19:39 »
Hallo GT`ler, habe da einen alten aber intressanten Bericht vom GT gefunden. Er stammt aus der Motor-Rundschau 23/1968, es ist ein dreiseitiger Bericht von der Pessevorstellung des GT am Hockenheimring. Zur Verfügung stand der GT mit dem Kennz. G-JD-9. Das intressante am Bericht ist folgender Satz der unter der Überschrift"SAUBERE VERARBEITUNG, GUTE AUSSTATTUNG" steht.Zwar kamen die uns zur Verfügung stehenden Wagen noch aus der Vorserie, doch glauben wir nicht, daß die Serienwagen schlechter verarbeitet sein werden.

Dies ist doch hochintressant, weil im Buch Projekt
1484 noch drin steht das die Presseflotten-GT nicht mehr unbedingt Vorserienfahrzeuge sein müssen. Kurios ist wohl auch das die Tester und Reporter wohl von den Opelleuten darüber informiert sein mußten das es sich um Vorserienfz. handelt, wie sollten die Pressereporter sonst wissen das es sich um Vorserienfz. handelt. Es war ja eine Neuvorstellung und niemand hätte ein Vorserienfz. von einem Serienfz. unterscheiden können.
MFG Sunny!