Autor Thema: Hinterachsgeräusch  (Gelesen 1286 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Motörhead

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 276
Hinterachsgeräusch
« am: 14. Juli 2004, 15:14:45 »
Hallo alle zusammen.
Mein Öpli (sagt meine Freundin) macht Geräusche. Das ist meistens gut so, aber in diesem Fall klingt das nicht sehr erfreulich. Die (mahlenden, knurrenden) Geräusche treten bei ca 60-80 Km/h beim Gaswegnehmen auf und kommen von hinten. Bei getretener Kupplung passiert nichts dergleichen, es sollte also ein Problem im Antriebsstrang sein. Differenzial? oder das Gummilager hinter der Kardanwelle? Ich bin für Tips dankbar... nervt doch, sowas!

Gruß Frank

Offline GT-Wolle

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1073
  • Werkstatthündin Sam
Hinterachsgeräusch
« Antwort #1 am: 13. August 2004, 17:18:04 »
Bei getretener Kupplung passiert nichts.

Könnte auch Hauptantriebswelle Getriebe sein.
Gruß Wolle

Offline Motörhead

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 276
Hinterachsgeräusch
« Antwort #2 am: 14. August 2004, 13:56:11 »
Zitat
Könnte auch Hauptantriebswelle Getriebe sein.
Gruß Wolle


Hallo Wolle, danke für den Tip. Das issses aber wahrscheinlich nicht. Es sei denn ich hätte 2 angekratzte Getriebe... Hab vor ein paar Wochen von 5 Gang Getrag auf originales 4 Gang zurückgebastelt und es klingt noch genauso.

Und es kommt klar von weiter hinten, nicht aus dem Getriebe.

Tritt auch nicht immer auf, nur an bestimmten Stellen die ich öfter befahre.

Gruss, Frank

Offline Projekt-3

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1096
Hinterachsgeräusch
« Antwort #3 am: 14. August 2004, 14:35:49 »
Tritt auch nicht immer auf, nur an bestimmten Stellen die ich öfter befahre.
...denn halt dich mal von den Lübecker "Buckel-Schlagloch-Pisten " fern
Wirst sehen Auto wird glei viel ruhiger !!
Du kannst es dir vorstellen ...also kannst du es bauen !

Leuchtturm muss sein!IG-NORDLICHT
Homepage: http://www.ig-nordlicht.de
Mailto: