Autor Thema: GT-Schwellerfrage  (Gelesen 1737 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hubi

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 179
  • 7500 U/min - endlich raus aus dem roten Bereich
GT-Schwellerfrage
« am: 03. Juni 2004, 20:15:09 »
Hallo!
Wie gesagt bin ich grade dabei meinen GT zu zerrupfen. Neue Schweller sind ein muß, hab vor 2 Wochen 6kg Spachtel vom Auto geschliffen und letzte Woche beide Kotflügel runtergebort und gesägt. Darunter haben paar Überraschungen gewartet. So hat das Schwellerstück unterm Kotflügel die konsistens von Blätterkrokant gehabt, als ich hingefasst hab, ist er weggefallen . Hat ausgeschaut wie von nem 60 Jahre alten U-Boot auf dem Meeresgrund.
Nun zur Frage.:
Ist der Außenschweller original durchgängig bis untern Kotflügel und abgesetzt?
Zwischen Kotflügel und Schweller müßte da original ein kleiner Spalt sein, so wie bei geschraubten. Wer hat Bilder?
Wo gibts Innenschweller mit den originalen Verstärkungssicken?
Taugt das Zwischenblech was vom Splendid?
Neue Schweller einschweißen am besten mit eingebauten Türen?
Ich such noch das Aufnahmeblech für den Scheinwerfer auf der Fahrerseite (das was unter der Front eingebördelt ist)
Schreibt mal was....
Danke!
Hab schon in beiden anderen Foren nachgefragt, aber noch nix gehöert. Bin ja original-Fan und hätte das gerne wieder so wie bei nem neuen GT :-)
mfg

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 2111
  • PLZ 67759
GT-Schwellerfrage
« Antwort #1 am: 03. Juni 2004, 21:38:38 »
ja, die Außenschweller sind am Kotflügel abgesetzt und gehen unter die Kotflügel. Einen Spalt siehst Du aber keinen, da der Schweller dort mit dem Kotflügel hartverlötet ist.

Originale Innenschweller wirst Du wohl sehr schwer finden aber auch die auf dem Markt befindlichen Repro Teile sind so schlecht nicht, das gilt auch für das Innenstegblech.

Es empfiehlt sich, vor entfernen des kompletten Schwellers ein geeignetes Stück Winkeleisen o.ä. über dem Schweller als "Informhalter" einzupunkten. Auch sollte man natürlich vor einschweißen der neuen Schweller die Passung zur Tür kontrollieren.

klaus
Gruß Klaus, GT Club Vorderpfalz
:hut:                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     :flitz:

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 2111
  • PLZ 67759
GT-Schwellerfrage
« Antwort #2 am: 03. Juni 2004, 22:04:38 »
Hallo Hubi,

habe eben nochmal wegen dem Schwenkscheinwerfer Einbaurahmen nachgeschaut, das ist doch was Du suchst oder? Könnte Dir da ein original Opel Teil anbieten. Auch habe ich die Innenstegbleche von beiden Seiten mitfotografiert, hoffe das hilft Dir ein wenig weiter.

Solltest Du Interesse an dem Rahmen haben, bitte per PM, danke



klaus
Gruß Klaus, GT Club Vorderpfalz
:hut:                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     :flitz:

Offline Hubi

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 179
  • 7500 U/min - endlich raus aus dem roten Bereich
GT-Schwellerfrage
« Antwort #3 am: 04. Juni 2004, 09:15:44 »
Hallo!
Wegen dem Rahmen hast Du Post.
Das Zwischenblech schaut so sickenmäßig etwas anders aus bei mir.. hab´s aber auch nachgefertigt anders in Erinnerung. Werd am WE mal paar Fotos machen.