Autor Thema: Türen einstellen  (Gelesen 675 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Herpel

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 226
  • nach über 35 Jahren wieder ein 69-US GT
Türen einstellen
« am: 29. November 2020, 20:18:33 »
Hallo,
Welche Veränderungen kann man mit den Schrauben der Türscharniere im Kotflügelbereich an den Spaltmaßen erreichen?

Die 4 Schrauben an der Tür selber, oben und unten sind mir klar!


Gruß
Helmut

Offline simon19

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2382
  • old opels never die! they only go faster!!!
Re: Türen einstellen
« Antwort #1 am: 29. November 2020, 21:08:10 »
Damit kannst du die Tür um die Längsachse drehen. Also oben rein raus und unten entsprechend umgekehrt. Zudem kann man einstellen, dass die Türe vorne eben mit dem Kotflügeln ist.

Die Einstellung muss aber meist mit allen Schrauben "gleichzeitig" erfolgen und du solltest viel Geduld mitbringen.

VG Simon

Offline GT/J

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 86
Re: Türen einstellen
« Antwort #2 am: 29. November 2020, 21:11:09 »
Hallo Helmut
mit den von Dir angesprochenen Schrauben kannst Du einstellen wie weit die Tür nach innen oder außen steht.
Allerdings nur im vorderen Bereich. Hinten ist die Fangklaue des Schlosses dafür gedacht.
Gruß Roland

Offline ralf1968

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 39
Re: Türen einstellen
« Antwort #3 am: 30. November 2020, 09:31:54 »
Zitat
>> Die Einstellung muss aber meist mit allen Schrauben "gleichzeitig" erfolgen und du solltest viel Geduld mitbringen <<

Hallo Helmut, Einstellung erfolgt mit richtig viel Geduld durch die 2x3 Schrauben in der A-Säule sowie den 2x2 Schrauben innen in den Türen.

Gruß Ralf

Offline Jeremy

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 286
Re: Türen einstellen
« Antwort #4 am: 03. Dezember 2020, 11:12:44 »
Ich habe meine Türen im Drehgestell vor eingestellt. Scharnieren mit lackieren lassen. Danach wieder im Drehgestell und nur noch die 2 inbusschrauben angezogen nachdem die Tür an allen Seiten mit dem gleichen maß „gelegen“ hat.


Gruß Jeremy.
Nur ist schöner.

Offline RAK

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1333
    • Mein GT
Re: Türen einstellen
« Antwort #5 am: 03. Dezember 2020, 15:24:02 »
Hast die Türen ja wahrscheinlich abgebaut, zum Lackieren o.ä..

Nun würde ich beim wieder anbauen , niemals alle Schrauben anfassen, sondern nur die die Du bereits bewegt hast.