Autor Thema: Wasserableitgummi Tür  (Gelesen 1049 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline conrero

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2077
  • "OPEL, Rennsport für Männer mit Koteletten"
Wasserableitgummi Tür
« am: 17. Oktober 2020, 11:17:12 »
Hallo, habe noch was schönes originales gefunden...möchte für wetten, das dieses Ableitgummi in der Tür min. 95% der GT`s nicht haben  :lupe:







Offline Kajatan

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 212
    • Meine Firma
Re: Wasserableitgummi Tür
« Antwort #1 am: 17. Oktober 2020, 11:29:09 »
Meine schon Mal nicht. Original?

Gesendet von meinem Pixel 3a mit Tapatalk

geliebtes Chaos, du bis schon in Ordnung

Offline koddel

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 210
Re: Wasserableitgummi Tür
« Antwort #2 am: 17. Oktober 2020, 11:37:15 »
Habe ich noch NIE beim GT gesehen :zuck:
Gruß Sven

Offline conrero

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2077
  • "OPEL, Rennsport für Männer mit Koteletten"
Re: Wasserableitgummi Tür
« Antwort #3 am: 17. Oktober 2020, 12:28:22 »
seht ihr.... :zwinker: ja, das ist original ! sitzt an einem absolut originalen und unverbasteltem Italien Export

Offline Lück

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 3188
  • GT Club Südwest Dachverband Mitglied
Re: Wasserableitgummi Tür
« Antwort #4 am: 17. Oktober 2020, 12:58:35 »
Das ist original, das kann ich bestätigen.
Gruss aus dem Saarland - Stefan
Neben unbegrenztem Wissen und absoluter Fachkompetenz sind auch Humor und Ironie Bestandteil meiner Beiträge. Ich bitte, dies beim Lesen zu beachten!

Offline Andreas

  • GT Forum Supporter
  • Moderator.
  • Beiträge: 4561
  • Haben ist besser als Brauchen !
Re: Wasserableitgummi Tür
« Antwort #5 am: 17. Oktober 2020, 13:02:23 »
Das ist original, das kann ich bestätigen.
So isset..... :teacher: . Und natürlich schon gesehen. Ich würde aber eher 99% sagen..... :pfeif:
Lamp in Lamp out - Andreas
CiC GT Passion - Mitglied im Dachverband

Online Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 5340
  • GT under construction
Re: Wasserableitgummi Tür
« Antwort #6 am: 17. Oktober 2020, 13:03:06 »
Man lernt nicht aus  :tumb:
Wie ist der Gummi befestigt?

Wäre interessant, ob das ALLE hatten oder nur Exportmodelle (falls ja, Europa oder auch US)?
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline Juergen

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2023
  • Rost ist ein Arsch1och
Re: Wasserableitgummi Tür
« Antwort #7 am: 17. Oktober 2020, 14:06:59 »
Hatten auch deutsche Modelle.
Mein Augustler hat die auch noch.
Sind wie ein Keder auf den Falz gesteckt und wenn ich mich recht entsinne, war dann eine Blechschraube drin.

Dieses Gummiteil wurde eingebaut, nachdem man erkannt hat, daß es Wassereinbrüche wegen der doch nicht einfachen Türkontur gab.
Das gabs aber nicht immer, ich glaube, die ganz frühen hatten das nicht, bin da jetzt aber nicht sicher.
Und ich glaube, das Teil gabs auch nicht bis zum Ende der Produktion.

Da müsste jetzt ein Antiquar her.

Offline simon19

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2370
  • old opels never die! they only go faster!!!
Re: Wasserableitgummi Tür
« Antwort #8 am: 17. Oktober 2020, 15:40:45 »
Man lernt nie aus. Danke dafür Peter.

VG Simon


Offline rob

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1952
  • Nur mit Turbo fährt der GT wie er aussieht
Re: Wasserableitgummi Tür
« Antwort #9 am: 17. Oktober 2020, 15:46:12 »
Den Gummi hatten nur die bis GT s ---Ab ca 70 waren die dann nicht mehr drin

Offline R.E.

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 208
  • ......
Re: Wasserableitgummi Tür
« Antwort #10 am: 17. Oktober 2020, 17:40:42 »
hab gerade mal bei mir geschaut. 2/69 hat das Gummi, ab 10/70 und später (bei meinen) nicht mehr

Offline parts4you

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 182
Re: Wasserableitgummi Tür
« Antwort #11 am: 19. Oktober 2020, 12:55:30 »
Man lernt nicht aus  :tumb:
Wie ist der Gummi befestigt?

Wäre interessant, ob das ALLE hatten oder nur Exportmodelle (falls ja, Europa oder auch US)?

nö, war nur beim Modelljahr 1969 verbaut. Primär sollte das Gummi Windgeräusche reduzieren.
Beim Modelljahr 1970 waren die Gummis dann schon nicht mehr am Auto.
LG

Online Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 5340
  • GT under construction
Re: Wasserableitgummi Tür
« Antwort #12 am: 19. Oktober 2020, 13:44:37 »
Danke für die Info  :tumb:
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline Juergen

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2023
  • Rost ist ein Arsch1och
Re: Wasserableitgummi Tür
« Antwort #13 am: 19. Oktober 2020, 14:19:22 »
Womit dann die 95% vermutlich auch nur so in die Luft geschossen waren.

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 5369
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Wasserableitgummi Tür
« Antwort #14 am: 20. Oktober 2020, 07:32:00 »
Zitat
Primär sollte das Gummi Windgeräusche reduzieren.

und später hat man dann versucht. die Spaltmaße hin zu bekommen   :flitz:
Gruß Reiner