Autor Thema: Differentialgetriebe, Oelleitbleche  (Gelesen 211 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rosentom

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 14
Differentialgetriebe, Oelleitbleche
« am: 19. Mai 2020, 21:58:28 »
Hallo,
Frage: Die Oelleitbleche im Differentialgetriebedeckel sind in allen Baujahren vorhanden oder nicht. In meinem, Bj.  72 sind keine Leilbleche im Differentialdeckel.
Ist das Normal?
VG Thomas

Online Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4892
  • GT under construction
Re: Differentialgetriebe, Oelleitbleche
« Antwort #1 am: 19. Mai 2020, 23:19:30 »
Hi Thomas!

Es liegt daran, dass es 2 verschiedene Arten von Hinterachse gibt.
Die Bis-Fahrgestellnummer Hinterachse hat die Steckachsen mit 2 Seegeringen im Differential gesichert. Die Lager sitzen im Gehäuse. Diese wurden zusätzlich über die Ölleitbleche im Deckel über 2 Löcher im Differentialgehäuse mit Öl versorgt.

Die Ab-Fahrgestellnummer Hinterachse hat die Steckachsen über die Haltebleche außen gesichert und benötigt keine zusätzliche Ölversorgung. Daher sind im Deckel bei deinem GT keine Ölleitbleche mehr. Die Lager sind auf die Steckachse aufgepresst.
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline Rosentom

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 14
Re: Differentialgetriebe, Oelleitbleche
« Antwort #2 am: 20. Mai 2020, 05:58:14 »
Danke.