Autor Thema: Heizungskasten undicht  (Gelesen 1115 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline der rote

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 218
Re: Heizungskasten undicht
« Antwort #15 am: 01. Dezember 2019, 11:59:12 »

 Auch mein TÜV Mann hat bei der Vollabnahme die Heizung Überprüft  :lupe:,die war
 aber General überholt.
Gruß Manfred
Opel GT Stammtisch Saar-Pfalz

Offline WeHa

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1987
    • Fahrzeugdesign, Werbetechnik
Re: Heizungskasten undicht
« Antwort #16 am: 01. Dezember 2019, 15:33:38 »
Eine fehlende oder nicht funktionierende Heizung ist doch kein Kriterium nicht durch den TÜV zu kommen. :pfeif:

Offline conrero

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1715
  • "OPEL, Rennsport für Männer mit Koteletten"
Re: Heizungskasten undicht
« Antwort #17 am: 01. Dezember 2019, 15:44:28 »
Oh doch, was dran ist muss funktionieren....außerdem kann der Prüfer nicht wissen in welchen Jahreszeiten das Fahrzeug bewegt wird, da ist es so, wie Reiner schon schrieb, dass die Scheiben beschlagen und das ist "nicht" mehr verkehrssicher  :teacher:

Online Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4557
  • GT under construction
Re: Heizungskasten undicht
« Antwort #18 am: 01. Dezember 2019, 15:54:36 »
Ich habe noch nie erlebt (fahr jetzt zum 20. Mal zum TÜV) dass da einer nach er Heizung schaut  :stirn:
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline conrero

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1715
  • "OPEL, Rennsport für Männer mit Koteletten"
Re: Heizungskasten undicht
« Antwort #19 am: 01. Dezember 2019, 16:06:57 »
Muss ja auch nicht, aber wenn es doch ein Prüfer macht und merkt, dass die nicht funktioniert, oder gar nicht verbaut ist.... :zuck:
Ich habe aber auch keine verbaut, nur ein Gebläse  :zwinker:

Online Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4557
  • GT under construction
Re: Heizungskasten undicht
« Antwort #20 am: 01. Dezember 2019, 16:33:33 »

Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline GT-Tobi

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 206
  • opelgt-werkstatt.de
    • Die Opel GT Werkstatt
Re: Heizungskasten undicht
« Antwort #21 am: 01. Dezember 2019, 17:07:34 »
Bei der HU ist die Heizung in den seltensten Fällen defekt, eher ein Rücklicht - wird deswegen vermutlich selten geprüfte, außerdem ist es im Auto ohne Heizung eher ungemütlich...

Hatte einen Bericht über die Zulassung eines von einer Privatperson umgebauten Elektroautos gesehen. Die Zulassung wurde im ersten Gang nicht erteilt, da dass Auto keine Heizung hatte (wg Enteisungsmöglichkeit / frei machen von Beschlag), scheint wohl ein Prüfkriterium zu sein, ich werde mir die Arbeit machen und das ganze ausbauen, bin gespannt wo es undicht ist.
Opel GT AL Lkr. Erding | Tobi | opelgt-al@gmx.de

Offline 246GT

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 436
Re: Heizungskasten undicht
« Antwort #22 am: 01. Dezember 2019, 17:21:32 »
Dann sag doch dann, ob du die Schalttafel mit eingebauter Scheibe rausbekommst, das wäre interessant.

Gruß Hans-Georg
Lebt denn der Leo noch? Fahrgest. Nr. 2822995

Offline rob

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1608
  • Nur mit Turbo fährt der GT wie er aussieht
Re: Heizungskasten undicht
« Antwort #23 am: 01. Dezember 2019, 20:10:09 »
man kann natürlich 2 std probieren das Armaturenbrett ohne Scheibenausbau raus zu bekommen ----oder man baut die Scheibe 10 Minuten aus(10 Minuten wieder ein) ,,,und man erleichtert sich die Arbeit

Offline GT-Tobi

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 206
  • opelgt-werkstatt.de
    • Die Opel GT Werkstatt
Re: Heizungskasten undicht
« Antwort #24 am: 01. Dezember 2019, 22:53:18 »
Hab es 5 min probiert, ohne Erfolg, dann mit Hilfe von antennenkabel demontiert.

War wohl mal gelb der gute, keine Korossion im Rahmen ist schon mal gut. Heizung ist auch draußen, hat rd 2 Std gedauert. Da noch eine Alarmanlage eingebaut ist, waren ein paar Kabel extra verlegt.

Heizung ist auch draußen und werd ich die Tage mal zerlegen.

Wie gehe ich vor, um wenn ich die Scheibe wieder einbaue?

Viele Grüße und einen guten Start in die Woche,

Tobi
Opel GT AL Lkr. Erding | Tobi | opelgt-al@gmx.de

Online Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4557
  • GT under construction
Re: Heizungskasten undicht
« Antwort #25 am: 01. Dezember 2019, 23:07:45 »
Scheibe samt Gummidichtung vorne drauf legen, Wäscheleine einmal rundum in die Dichtung und unten überkreuzen.
Dann Scheibe unten ansetzen. Wäscheleine nach innen wegziehen und dabei von außen leicht andrücken.
Dann sollte der Gummi gut über den Rahme rutschen.
An den oberen Ecken mit der flachen Hand leicht "draufschlagen" damit die Scheibe dort auch wirklich gut sitzt.

So hab ich es denke ich vor ein paar Jahren gemacht.
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline conrero

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1715
  • "OPEL, Rennsport für Männer mit Koteletten"
Re: Heizungskasten undicht
« Antwort #26 am: 02. Dezember 2019, 17:09:28 »
Und vom Reifenhändler nen bisschen Schmatze holen und das Gummi damit einpinseln, dann flutscht es besser....wie im wahren Leben  :zwinker:

Offline GT-Tobi

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 206
  • opelgt-werkstatt.de
    • Die Opel GT Werkstatt
Re: Heizungskasten undicht
« Antwort #27 am: 02. Dezember 2019, 17:43:43 »


Merci! Das Armaturenbrett muss ja dann auch raus aus dem GT und in meiner Einzelgarage hätte ich das nur schwierig aus dem Wagen bekommen, der vorherige Ausbau war deshalb besser, auch alleine machbar, die Scheibe wiegt ja nicht viel.
Opel GT AL Lkr. Erding | Tobi | opelgt-al@gmx.de

Online Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4557
  • GT under construction
Re: Heizungskasten undicht
« Antwort #28 am: 02. Dezember 2019, 20:00:52 »
Und vom Reifenhändler nen bisschen Schmatze holen und das Gummi damit einpinseln, dann flutscht es besser....wie im wahren Leben  :zwinker:

Vasiline - wie im echten Leben  :lach:
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline conrero

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1715
  • "OPEL, Rennsport für Männer mit Koteletten"
Re: Heizungskasten undicht
« Antwort #29 am: 02. Dezember 2019, 22:34:49 »
Vasiline wie im echten Leben ????? Peter????
Wir müssen sprechen :zwinker:
Denke, wir kommen  noch mal  zum Weihnachtsmarkt  nach Wien und dann zu dem sensationellen Heuregen  :tumb: