Händleradressen

Autor Thema: Suche Adapter/Anschluß Hauptbremszylinder  (Gelesen 861 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rinki

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 16
Suche Adapter/Anschluß Hauptbremszylinder
« am: 02. November 2019, 17:18:03 »
Hallo zusammen,

suche einen Adapter ( Messing ) für den Anschluß der Bremsleitungen an den Hauptbremszylinder.
Ich glaube der Fachbegriff ist Holschraubenstutzen.

Danke.

Viele Grüße, Rinki

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4902
  • GT under construction
Re: Suche Adapter/Anschluß Hauptbremszylinder
« Antwort #1 am: 02. November 2019, 17:26:38 »
Hi Rinki!

Schau doch einmal in diesen Thread, da steht was von Hohlschraube für HBZ mit Bezugsquelle  :zwinker:
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline Rinki

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 16
Re: Suche Adapter/Anschluß Hauptbremszylinder
« Antwort #2 am: 02. November 2019, 17:59:14 »
Hallo Peter,

danke Dir für die Info :tumb:

Hatte heute auch schon im Netz danach gesucht und ebenfalls nichts gefunden.

VG, Rinki

Offline IZ GT33

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2224
  • 11 Jahre GT sind noch nicht genug
Re: Suche Adapter/Anschluß Hauptbremszylinder
« Antwort #3 am: 03. November 2019, 09:43:32 »
Wenn man nach "Holschraube" sucht, kann es aber auch schwierig werden. Sowas gibt es auch nicht, wobei Google bei der Suche den Begriff von selbst  in der richtigen Rechtschreibung vorschlägt :grins: :hut:

Bei der Googlesuche habe ich als ersten Shop diesen gefunden. Den kannte ich noch gar nicht. :zuck:
https://opel-shop.com/
°O°O Gruß,Tim O°O°
--- forum gaetaeum ---

Offline Rinki

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 16
Re: Suche Adapter/Anschluß Hauptbremszylinder
« Antwort #4 am: 21. November 2019, 10:09:52 »
Der Vollständigkeit halber, passt  :tumb:


Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4902
  • GT under construction
Re: Suche Adapter/Anschluß Hauptbremszylinder
« Antwort #5 am: 21. November 2019, 17:42:39 »
 :tumb: :tumb: :tumb:
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes