Autor Thema: Seilrolle Fensterkurbelmechanismus zerlegen  (Gelesen 570 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4471
  • GT under construction
Re: Seilrolle Fensterkurbelmechanismus zerlegen
« Antwort #15 am: 06. Oktober 2019, 15:15:52 »
Deine Variante kenne ich.
Ich dachte aber an ein Push/Pull Pot. Dann kannst du mit der Fensterkurbel rauf oder runter für die Fahrerseite.
Einmal ziehen, dann bist du in einer 2. Ebene. Auch dort rauf oder runter für die Beifahrerseite.
Also exakt das wir meinen.
Muss mal mit nem Gitarrenspieler sprechen. Kenn da einen, der baut seine Potis immer selber um  :zwinker:
Kein lineares Poti, sondern eines mit Einrast-Stellung.
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline Andreas

  • GT Forum Supporter
  • Moderator.
  • Beiträge: 4471
  • Haben ist besser als Brauchen !
Re: Seilrolle Fensterkurbelmechanismus zerlegen
« Antwort #16 am: 06. Oktober 2019, 15:24:28 »
 :tumb:
Lamp in Lamp out - Andreas
CiC GT Passion - Mitglied im Dachverband

Offline 3 71er Melone

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2332
  • Die Rettung liegt im Haufenprinzip.
Re: Seilrolle Fensterkurbelmechanismus zerlegen
« Antwort #17 am: 07. Oktober 2019, 12:09:46 »
:tumb:

Jungens,das Thema hatte für mich der Frank W. am besten gelöst.
Auch sah man total nicht.Der zweiebenen Schalter kam von Conrad und war für
 Ständerbohrmaschinen. Schaltbild war 1 0 1 > 2 0 2
Als Hebel hatte Frank glaube ich die Dreiecksfenster-Kurbel vom Diplo genommen.
Schön war auch das der Vielzahn mit Nut perfekt passte.