Autor Thema: Qualität / Passform Frontscheiben  (Gelesen 2362 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline west

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1738
  • .....wir können alles, außer Hochdeutsch!
Re: Qualität / Passform Frontscheiben
« Antwort #15 am: 16. Februar 2020, 10:44:00 »
Oha, das muss ja kaputt gehen!
Gut wenn man eine Scheibe zum Vergleich liegen hat, sonst könnte man auf die
Idee kommen man hat zu grobmotorisch gehandelt.
Gruß
Jens

Offline simon19

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2356
  • old opels never die! they only go faster!!!
Re: Qualität / Passform Frontscheiben
« Antwort #16 am: 16. Februar 2020, 13:16:22 »
Nachdem ich jetzt stänidg per PM nach dem Hersteller gefragt werde, möchte ich noch einmal klar stellen, dass ich hier keine negativ Werbung machen möchte. Es kann ja sein, dass ein geübter Glaser diese Scheibe montiert bekommt, trotz der Abweichungen. Das kann ich nicht beurteilen. Ich weiß nur, dass ich früher schon ein paar Scheiben montiert habe und nie derartige Probleme hatte...

Daher bitte jetzt keine Gerüchte streuen, dass der Hersteller nix taugt. Am Besten lässt man sich die Scheibe vom Glaser einsetzen, dann trägt der auch das Risiko wenn was schieft geht...

Und wenn sie danach krumm und schief sitzt hat man auch einen Ansprechpartner für Reklamationen.

VG Simon

Offline conrero

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2073
  • "OPEL, Rennsport für Männer mit Koteletten"
Re: Qualität / Passform Frontscheiben
« Antwort #17 am: 16. Februar 2020, 14:27:02 »
Zitat
   möchte ich noch einmal klar stellen, dass ich hier keine negativ Werbung machen möchte.

so wird es auch wohl nicht verstanden...., denke aber, dass ein Forum von Gleichgesinnten davon lebt, Missstände in unserer community zu veröffentlichen und aufzuklären, die anderen helfen können oder vor Schaden bewahren zu können.
Deshalb wäre es schön, wenn du uns da in`s Bild holen könntest.


Offline Georg GT 71

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 638
  • Oben ohne GT fahren ist das beste.
Re: Qualität / Passform Frontscheiben
« Antwort #18 am: 16. Februar 2020, 20:18:46 »
Hallöle Simon,

das ist echt Sch.....   :teacher:

Dann hat das ja nichts mit der Dichtung zu tun, das hatte ich dann wohl falsch Verstanden, da die letzte Antwort von mir die Dichtung betraf.   :zuck:

Für den nächsten Einbau viel Glück   :tumb: , wird schon.


Gruß Georg   :hut:

Offline RAK

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1288
    • Mein GT
Re: Qualität / Passform Frontscheiben
« Antwort #19 am: 17. Februar 2020, 11:40:51 »
Dann noch mal zum Bj, der Scheiben , meine "Neue" ist mal gut 20 Jahre alt.

gab´s da auch schon seltsam geformte Scheiben? :zuck:

und dann selbst, wenn ich die einbauen kann, wie lange ist diese überhaupt dicht , und ist Sie überhaupt mal dicht, was nützt mir die Super neue Scheibe , wenn nach 5 jahren das gummi genug nachgegeben hat, und UNDICHT wird !! :ätsch:

ist ja schon wieder ein tolles GT Erlebnis!! :freu:

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 5294
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Qualität / Passform Frontscheiben
« Antwort #20 am: 17. Februar 2020, 12:19:50 »
Die Frage ist auch:
Orientiert man sich nach einer "alten" Scheibe oder nach der Karosserieform.

Wer sagt denn, dass die Scheiben früher besser gepasst haben  :zwinker:
Gruß Reiner

Offline simon19

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2356
  • old opels never die! they only go faster!!!
Re: Qualität / Passform Frontscheiben
« Antwort #21 am: 17. Februar 2020, 13:59:01 »
Reklamation gescheitert:

"Der Hersteller fordert, dass die Scheiben vor Einbau auf Passgenauigkeit geprüft werden."

Die Originale Scheibe habe ich mittlerweile ohne große Probleme montiert bekommen.

Vg Simon


Online Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 5250
  • GT under construction
Re: Qualität / Passform Frontscheiben
« Antwort #22 am: 17. Februar 2020, 15:18:02 »
Wie prüft man bitte VOR dem Einbau ob eine Scheibe passgenau ist?
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 5294
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Qualität / Passform Frontscheiben
« Antwort #23 am: 17. Februar 2020, 15:55:06 »
Wie prüft man bitte VOR dem Einbau ob eine Scheibe passgenau ist?

Eventuell in dem man sie mit entsprechenden Abstandhalter ohne Gummi einlegt
Gruß Reiner

Offline gt19692x

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 425
Re: Qualität / Passform Frontscheiben
« Antwort #24 am: 17. Februar 2020, 15:58:43 »
 :tumb: so prüfe ich das auch!

Offline der rote

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 271
Re: Qualität / Passform Frontscheiben
« Antwort #25 am: 17. Februar 2020, 16:12:42 »
Ich hätte mir das mal von dem Verkäufer erklären lassen wie das gehen soll
Gruß Manfred
Opel GT Stammtisch Saar-Pfalz

Offline conrero

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2073
  • "OPEL, Rennsport für Männer mit Koteletten"
Re: Qualität / Passform Frontscheiben
« Antwort #26 am: 17. Februar 2020, 16:37:25 »
Kann man schon prüfen.... :pfeif:




Hätte aber doch gerne gewusst, welcher Hersteller es ist, es gab schon mal eine Serie von Starglas, da passten die Ecken unten auch nicht.
 

Offline RAK

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1288
    • Mein GT
Re: Qualität / Passform Frontscheiben
« Antwort #27 am: 17. Februar 2020, 18:38:02 »
Unten links in der Ecke steht immer der Hersteller? :tumb: