Autor Thema: Drehgestell vorne befestigen  (Gelesen 376 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Karl-Christoph

  • Mitglied
  • Beiträge: 8
Drehgestell vorne befestigen
« am: 20. Dezember 2018, 08:31:17 »
Hallo Leute, ich bin gerade mit dem Thema Drehgestell beschäftigt. Ist es richtig zur Befestigung vorne die Befestigungspunkte der vorderen Stoßstange zu benutzt? Hält das die Rahmenverlängerung aus?

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 4217
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Drehgestell vorne befestigen
« Antwort #1 am: 20. Dezember 2018, 09:26:02 »
Erst mal Hallo hier im Forum  :wink:


hält es aus.. wenn nicht, wäre das nicht so gut  :zwinker:


Sinnigerweise sollten auf dem Gestell Motor und Achsen raus, die Karosse alleine ist nicht mehr so schwer...
Gruß Reiner
Homepage

Offline Karl-Christoph

  • Mitglied
  • Beiträge: 8
Re: Drehgestell vorne befestigen
« Antwort #2 am: 20. Dezember 2018, 09:28:21 »
Hallo Reiner, danke für die Antwort, Motor, Getriebe, Türen und Achsen sind draußen wenn die Karosserie aufgehängt wird.

Offline djopelgt

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 66
  • Einmal GT, immer GT
Re: Drehgestell vorne befestigen
« Antwort #3 am: 20. Dezember 2018, 12:57:07 »
Mein J hängt seit 2009 an besagten Befestigungspunkten.
Gruß Dietmar

Offline simon19

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1985
  • old opels never die! they only go faster!!!
Re: Drehgestell vorne befestigen
« Antwort #4 am: 20. Dezember 2018, 15:51:45 »
Zitat
Mein J hängt seit 2009 an besagten Befestigungspunkten.

Ich würde ihn einmal in Jahr wenden. Sonst fährt er irgendwann nur noch linksrum in Kreis  :lach: :lach: :lach:

Vg Simon


Offline djopelgt

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 66
  • Einmal GT, immer GT
Re: Drehgestell vorne befestigen
« Antwort #5 am: 20. Dezember 2018, 16:29:39 »
Ich drehe ihn täglich. :rofl:
Gruß Dietmar

Offline Tom 2

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 956
  • Mach fertich!
Re: Drehgestell vorne befestigen
« Antwort #6 am: 20. Dezember 2018, 16:43:43 »
Na dann müste er ja bald gar sein :rofl:

Offline djopelgt

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 66
  • Einmal GT, immer GT
Re: Drehgestell vorne befestigen
« Antwort #7 am: 20. Dezember 2018, 17:36:14 »
Gar ist er nicht, aber rostig. :rofl:
Gruß Dietmar