Autor Thema: KTL Beschichtung  (Gelesen 1180 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4211
  • Never stop dreaming
Re: KTL Beschichtung
« Antwort #15 am: 05. Dezember 2018, 21:51:13 »
Ups. Bitte um Entschuldigung. Bin schon etwas älter  :lach:
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Online GastOn

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 284
Re: KTL Beschichtung
« Antwort #16 am: 05. Dezember 2018, 22:11:10 »
Hier gibt es noch den Plan von Teroson
http://opelgt.forennet.org/index.php?topic=254734.0
Gruß Ralf

Offline Heiko_S

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 138
Re: KTL Beschichtung
« Antwort #17 am: 05. Dezember 2018, 22:41:49 »
So als Tipp, wenn man eh schon am Restaurieren ist:
Ich hab bei mir bei den hinteren Spritzblechen in den vorderen Kotflügeln gleich Wartungsdeckel mit eingebaut. So kann man dann vernünftig hinein sehen und falls notwendig auch gut nach-versiegeln.

Gruesse
Heiko


Offline RAK

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1055
    • Mein GT
Re: KTL Beschichtung
« Antwort #18 am: 05. Dezember 2018, 23:42:43 »
super bild , da zeigt das Auto auch gleich eine ganz üble serienmäßige Stelle,  :no:

Da wo es am wichtigsten ist, dort oben, wo die Taschenlampe liegt unbedingt die kante zumachen, mit Blech oder gfk.

Habe vor 3 jahren schon mal zum teroson Plan geschrieben, diesen unbedingt als vorlage nehmen, und keine Scheu zeigen Löcher zu bohren!! am besten 6mm :freu:

Dazu noch die Türen füttern am besten auf dem Kopf stehend, mit fertan und sanders füllen.

Offline ralli888

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 10
Re: KTL Beschichtung
« Antwort #19 am: 06. Dezember 2018, 00:04:18 »
Hallo!

Ihr habt mich gerade einer Illusion beraubt.

Ich bin immer davon ausgegangen, daß KTL so das Nonplusultra ist.


Gruß Ralf

Offline projekt2

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1098
  • easy skanking
Re: KTL Beschichtung
« Antwort #20 am: 06. Dezember 2018, 05:37:39 »
moin, ist es ja auch.
ABER NUR unter etlichen voraussetzungen
Hooroo
Karsten

Offline schlosser

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 154
Re: KTL Beschichtung
« Antwort #21 am: 10. Dezember 2018, 15:10:03 »
Von der Zeitschrift Oldtimer Markt gibt es das Sonderheft Nr. 62 - Rostschutz - Kampf dem Rost
Das Heft kann ich empfehlen.
Auch das Thema KTL-Beschichtungen, mit den entsprechenden chemischen Vorbehandlungen wird behandelt.

Schöne Grüße
Matthias