Autor Thema: Kabelbaum selber anfertigen  (Gelesen 1788 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 4194
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Kabelbaum selber anfertigen
« Antwort #30 am: 12. November 2018, 20:33:24 »
Oder man verlegt W-Lan Kabel. Kostet fast gar nix.
Zangen, Stecker, Schrumpfschlauch haben wir in der Firma. Das A und O. Zusätzlich werde ich am Stecker (nicht am Abgang) verlöten.

OBD2 Stecker verbauen für den Tüv wgn AU? Grins..

 
Wenn man bedenkt was die Router kosten... doch n`' teurer Spass....   :flitz:
OBD ist gar nicht so abwegig , brauchst halt den richtigen Motor dazu  :pfeif:
Gruß Reiner
Homepage

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4211
  • Never stop dreaming
Re: Kabelbaum selber anfertigen
« Antwort #31 am: 13. November 2018, 09:17:04 »

 ..... Jetzt ist Hinten dran. Zum Glück hab ich ein großes Hotelzimmer, ca 6,5 Meter bis Blinker Rechtshinten.


 :lach: :lach: :lach: Ich stell mir das grade mal vor wie es in deinem Zimmer aussieht  :lach: :lach: :lach:

Ich habe selbst schon den vorderen Lichtkabelbaum und den Motorkabelbaum erneuern müssen (Kurzschluss im Motorkabelbaum durch LIMA, korrodieres und brüchige Kabel im Lampenbaum). Hab die bei Udo gekauft - Top Qualität.
Die kurzen Satz (Innereinen vom Sicherungskasten) hab ich auch schon liegen.
Da ich meinen GT wahrscheinlich nächstes Jahr komplett zerlege (Lack wird neu) ergibt sich da eine gute Gelegenheit diese zu erneuern.

Was fehlt dann noch?
Armaturenkabelbaum und Lichtbaum hinten?
War´s das dann oder fehlt was?
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 4194
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Kabelbaum selber anfertigen
« Antwort #32 am: 13. November 2018, 09:25:59 »
Spontan fällt mir noch der für Scheibenwischer ein...
Gruß Reiner
Homepage

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4211
  • Never stop dreaming
Re: Kabelbaum selber anfertigen
« Antwort #33 am: 13. November 2018, 09:33:17 »
Spontan fällt mir noch der für Scheibenwischer ein...

Der ist eher einfach gestaltet.
Lichtbaum für hinten wohl auch.
Interessant wird´s beim Arbmaturenkabelbaum. Da sind dann auch die meisten Änderungen bei mir bei den kleinen Instrumenten "intern" gemacht worden. Der Kabelbaum ist aber nach 50 Jahren auch steinhart - dort wo er nach dem DZM zum Sicherungskasten geht. Muss mal googeln was der kosten würde  :lupe:

Heck 145
Instrumente 199
Heizungs und Wischer 79

Muss ich mir ansehen was eventuell zu erneuern wäre.

Weiß jemand wo man diese Beschriftungsfähnchen bekommt? Ich muss ja beim Zerlegen viele Kabel abziehen und würde sie vorher gern beschriften  :teacher:
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4211
  • Never stop dreaming
Re: Kabelbaum selber anfertigen
« Antwort #34 am: 13. November 2018, 10:54:47 »
Beschriftungsfähnchen/Kabelettiketten ist erledigt. Hab sie im Onlinehandel geordert. :zwinker:
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline der rote

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 211
Re: Kabelbaum selber anfertigen
« Antwort #35 am: 13. November 2018, 19:54:33 »

 Beschriftungsfähnchen  :paper: einfach vom Schaltplan scannen und mit Tesa am Kabel anbringen,geht super  :lupe:
Gruß Manfred
Opel GT Stammtisch Saar-Pfalz

Offline Jeremy

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 73
Re: Kabelbaum selber anfertigen
« Antwort #36 am: 01. Dezember 2018, 11:53:43 »
Sooooo, Einzeladern bestellt bei den erwähnten Anbieter. Manche Farbkombinationen waren nicht auswählbar, statt 0,5 dann auf 0,75 und auf 1 mm2. Was dann nicht da war, wurde im Webshop auf anfrage zugefügt. Lob am Anbieter.
Die bestellte Adern sind rechnerisch für alles was nach Vorne geht, (Licht, Hupe, Motor) alles im Innenraum (Außer Instrumente) und den hinteren Bereich. Los ging es bei 0,28 ct pro meter. Alle Längen großzügig bemessen.
Kostenfaktor bis jetzt <70€ inkl. Versand.

Stecker, Schrumpfschlauch werde ich über meine Firma bestellen. Da gehts dann bei 0,02ct pro Stecker los.

Werde die Bestellung, wenn alles funzt, später Posten für die die das gleiche vorhaben.

1. Für die die dies hinter sich haben, habt ihr den Kabelbaum mit Schlauch verlegt oder dieses Textil-Fahrzeug-Isolierband benutzt?

2. War die Motorhaubenbeleuchtung Standart? Bei mir war es nicht im alten Baum, noch war eine Lampe verbaut...

Gruß
J


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline simon19

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1910
  • old opels never die! they only go faster!!!
Re: Kabelbaum selber anfertigen
« Antwort #37 am: 01. Dezember 2018, 13:57:57 »
Nachdem ich mit meinem Einspritzkabelbaum fertig bin und mir größte Mühe beim Nummerieren und Markieren der Leitungen gegeben habe, sagt mir ein Kollege, dass wir einen Schrumpfschlauchdrucker in der Arbeit stehen haben  :stirn:
Das hätte ich mal vorher wissen müssen...
Beim nächsten mal  :lach:

Ich habe das hier bei Conrad gekauft zum Nummerieren: https://www.conrad.de/de/schrumpfschlauchmarkierer-montage-art-aufschieben-beschriftungsflaeche-170-x-320-mm-passend-fuer-serie-einzeldraehte-sch-545195.html


Vg Simon


Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 4194
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Kabelbaum selber anfertigen
« Antwort #38 am: 01. Dezember 2018, 15:08:39 »
Ich hab den Schrumpfschlauch mit einem "Eding Fineliner" beschriftet und dann geschrumpft,
das es da einen Drucker gibt höre ich jetzt zum ersten Mal...    Sachen gibt es.

Ob die Motorraumbeleuchtung Standard war  :zuck:
Ich wollte nur mal eine alte Lampe (Fassung) öffnen um zu sehen wie sie funktioniert.
Zum Glück wurde ich gewarnt, das Ganze funktioniert nämlich mit einem Quecksilber Schalter und Quecksilber ist jetzt nicht gerade Gesundheitlich unbedenklich.


Gruß Reiner
Homepage

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4211
  • Never stop dreaming
Re: Kabelbaum selber anfertigen
« Antwort #39 am: 01. Dezember 2018, 17:17:35 »
Coole Idee mit den Schrumpfschlauchnummerierungen  :tumb:
Allerdings braucht man dann aber eine Tabelle/Zeichnung oder man nummeriert auch das Gegenstück.

Ich denke dass ich doch die Fähnchen beschrifte und dazu noch ein Foto vor dem Abziehen der Stecker mache.
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline simon19

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1910
  • old opels never die! they only go faster!!!
Re: Kabelbaum selber anfertigen
« Antwort #40 am: 02. Dezember 2018, 00:22:28 »
@Peter:
Die Nummerierung bietet sich aus meiner Sicht nur für den Einspritzkabelbaum an, sofern man einen hat. Da sind wie du sagst alle "Gegenstücke" wie Luftmengenmesser, Drosselklappenschalter, Steuergerät usw. entsprechend nummeriert und gekennzeichnet.

Vg Simon


Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 4194
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Kabelbaum selber anfertigen
« Antwort #41 am: 02. Dezember 2018, 07:02:33 »
...oder wenn man ein Problem mit manchen Farben hat....
30% der Männer haben eine Rot -Grün Farbsehschwäche  :zwinker:   mal stärker mal schwächer
Gruß Reiner
Homepage

Offline rob

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1416
  • nur mit turbo fährt der GT wie er ausschaut
Re: Kabelbaum selber anfertigen
« Antwort #42 am: 02. Dezember 2018, 14:46:18 »
Das sind meist die Männer die Gelb -Blaue Autos fahren   :zwinker: :wink:

Online 3 71er Melone

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2146
  • Die Rettung liegt im Haufenprinzip.
Re: Kabelbaum selber anfertigen
« Antwort #43 am: 02. Dezember 2018, 21:22:20 »
...oder wenn man ein Problem mit manchen Farben hat....
30% der Männer haben eine Rot -Grün Farbsehschwäche  :zwinker:   mal stärker mal schwächer

Upps
Das darf mir aber nicht so oft passieren :lach:


Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 4194
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Kabelbaum selber anfertigen
« Antwort #44 am: 02. Dezember 2018, 21:53:00 »
@ Rob:

Das ist ein Grund, hast Du richtig erkannt.  :tumb:

@Norbert:

Hell / Dunkel geht, also mir wäre das nicht passiert...

Aber es ist in der Tat so, dass ich Dir nicht sagen kann welche Farbe der linke GT hat   Orange? Grün? Braun?  :zuck:

Bei größeren Flächen oder knalligen Farben wird es besser, fast nicht zu unterscheiden für mich sind: leicht dunkleres Grün wie Grasgrün  mit Hellbraun oder Orange

Mit braunen und roten Kabeln habe ich auch Schwierigkeiten, diese zu unterscheiden...

...und weil die Frage immer kommt:   Die Ampelfarben sehe ich  :zwinker:
Gruß Reiner
Homepage