Autor Thema: Minichamps Hilfe beim Zusammenbau  (Gelesen 300 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Höxteraner

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1474
  • ...wenn ich mal 50 werde! Dann...
Minichamps Hilfe beim Zusammenbau
« am: 31. Oktober 2018, 16:09:51 »
Moin,
ich konnte für schmales Geld einen silbernern 1:18 von Minichamps ergattern!
Einziger Hacken: Der ist komplett zerlegt! Sollte wohl erst umlackiert werden (eine Sünde! Der silberne ist der schönste)
Hat jemand ein Foto vom Schwenkmechanismusammen bekommen! für mich?
Dann müsste ich Ihn wieder zusammen bekommen!

Der Teufel scheißt immer auf den größten Haufen!

Online 3 71er Melone

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2126
  • Die Rettung liegt im Haufenprinzip.
Re: Minichamps Hilfe beim Zusammenbau
« Antwort #1 am: 31. Oktober 2018, 16:50:57 »
Wenn die Lampentöpfe noch zusammen sind,auch mit den Zahnrädern.Dann ist es eigentlich selbst erklärend.Die Lampentöpfe haben auch unterschiedlich lange Anschlagsnasen.Daher passen sie dann nur auf der richtigen Seite.
Als erstes die Lampentöpfe in die auf dem Dach liegende Karosse legen.
Dann die Zahnstange welche auch einen Anschlag hat drauflegen.
Danach den kleinen Lagerbock mit der Karosserie verschrauben.Achtung! Muss die richtige Schraubenlänge sein.Nun kann man schon vorsichtig die Funktion prüfen!Etwas Fett tut auch gut!
Nicht zu fest,da die ersten Minichamps noch Flitterbleche wegen der Höhen der Lampen verklebt hatten.Diese hat man später eingespart,was den Modellen gar nicht vom Aussehen her gut bekam!

Dann mal los!
Norbert :lupe:

Offline Höxteraner

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1474
  • ...wenn ich mal 50 werde! Dann...
Re: Minichamps Hilfe beim Zusammenbau
« Antwort #2 am: 31. Oktober 2018, 16:53:36 »
Ok,
ich geh da morgen mal dran!
Ist ja Feiertag!!!! :kiff:

Der Teufel scheißt immer auf den größten Haufen!