Autor Thema: Fahrgestellnummer  (Gelesen 765 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Flodder

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 37
Fahrgestellnummer
« am: 04. Oktober 2018, 16:51:10 »
Ich muss mal dumm fragen... wo hat der GT denn bloß seine Fahrgestellnummer ? Ich suche mich grade zum Elch und finde nix  :zuck: OK, ich hatte auch keine Brille dabei  :lupe:

Offline Sunny

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 685
  • Seid immer nett zu einander!!
Re: Fahrgestellnummer
« Antwort #1 am: 04. Oktober 2018, 16:59:54 »
Hallo, bei den europäischen GT`s vor dem Blech an dem der Scheibenwischermotor dran hängt. In dieser Rinne....
LG Sunny!

Offline gt19692x

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 351
Re: Fahrgestellnummer
« Antwort #2 am: 04. Oktober 2018, 17:03:04 »
Ein US GT hat nur das Typenschild rechts auf dem Scheibenwischerblech und das kleine Aluschild auf der linken Seite des Amaturenbrett. Nummer musst du selbst einschlagen für die Deutsche Zulassung  :wink:
Gruß Willi

Offline Flodder

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 37
Re: Fahrgestellnummer
« Antwort #3 am: 04. Oktober 2018, 20:56:44 »
Danke euch !

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 4187
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Fahrgestellnummer
« Antwort #4 am: 05. Oktober 2018, 06:37:38 »
Hier sieht man es sehr gut:


:link:



Gruß Reiner
Homepage

Offline Flodder

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 37
Re: Fahrgestellnummer
« Antwort #5 am: 05. Oktober 2018, 08:41:59 »
Ok danke. Das kann man ja eigentlich nicht übersehen. Muss ich nochmal nachschauen ob die Nummer evtl. überlackiert wurde. Da es kein Ami ist, muss er ja normalerweise eine haben. Sonst wirds kompliziert...