Autor Thema: Offizielle KBA Zahlen von Oldtimer in Deutschland  (Gelesen 3748 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline opelgt64

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1793
  • Nur fliegen ist schöner! Aber wer mag schon Fliegen?
Offizielle KBA Zahlen von Oldtimer in Deutschland
« am: 15. Oktober 2009, 14:15:29 »
Habe heute diese interessante mail bekommen, die ich Euch nicht vorenthalten möchte.
-------------------------------------------------

presse@vda.de
www.vda.de
   
VDA legt offizielle KBA-Zahlen vor: Drei von vier Oldtimern sind deutsche Marken
VW Käfer führt Rangliste der historischen Fahrzeuge an

Frankfurt am Main, 15. Oktober 2009.      Der Verband der Automobilindustrie (VDA) legt erstmals eine detaillierte Auswertung der jährlichen Bestandszahlen für ältere Fahrzeuge vor, die auf offiziellen KBA-Zahlen beruht. Im Auftrag des VDA wurde vom KBA dabei der Bestand aller dauerhaft zugelassenen Pkw mit Erstzulassung 1979 und vorher nach Herstellern und Fahrzeugtypen analysiert.

Die Auswertung der insgesamt über 315.000 betroffenen Fahrzeuge – das entspricht 0,76 Prozent des Gesamtbestands – zeigt auf, dass die deutschen Marken in dieser Altersklasse mit einem Anteil von nahezu drei Viertel (74 Prozent) ein deutliches Übergewicht haben. Fahrzeuge englischen und italienischen Ursprungs folgen mit je 6 Prozent in deutlichem Abstand.

Am beliebtesten sind offensichtlich die Modelle von Volkswagen, die mit über 76.000 Fahrzeugen einen Anteil von knapp einem Viertel (24 Prozent) erreichen. Aber auch Daimler mit 17 Prozent und Opel mit 10 Prozent liegen in der Gunst der Oldtimerfahrer weit vorne. Auf den Plätzen 4 und 5 folgen Ford (7 Prozent) und BMW (5 Prozent).

Erstmals kann somit eine Rangliste der häufigsten historischen Fahrzeuge ermittelt werden. Dabei führt einer der erfolgreichsten Wagen der Nachkriegszeit auch die Skala der Oldtimer an: 44.540 VW Käfer sind nach wie vor in Deutschland zugelassen und genießen hier Kultstatus. Aber auch die diversen Baureihen von Mercedes-Benz – die sogenannten „Strich-Acht“ (/´cool´ mit 10.140 Fahrzeugen auf Platz 2 sowie die berühmten SL-Roadster und -Sportfahrzeuge – der 107er mit 5.859, der 113er „Pagode“ mit 4.044 und der 190 SL mit 1.161 Einheiten – erfreuen sich in Sammlerkreisen großer Beliebtheit.

Dass nicht nur teure Sportwagen, sondern gerade die in großen Stückzahlen gebauten Alltagsfahrzeuge im Fokus der Liebhaber stehen, beweist der 3. Platz des Opel „Kadett“. Immerhin 9.334 Fahrzeuge der unterschiedlichen Ausführungen „A“, „B“ und „C“ sind nach wie vor auf deutschen Straßen unterwegs. Die ostdeutschen Fahrzeugmarken werden vom Trabant mit 7.246 Fahrzeugen (Platz 4) sowie dem Wartburg mit 2.731 Exemplaren (Platz 19) repräsentiert. Der häufigste Fahrzeugtyp aus dem Ausland ist mit 4.256 Zulassungen der auch heute wieder populäre Fiat 500.

Zum Stichtag 1. Januar 2009 waren insgesamt 164.225 Personenkraftwagen mit dem sogenannten H-Kennzeichen registriert. H-Kennzeichen erhalten Fahrzeuge nur dann, wenn diese älter als 30 Jahre sind, sich in einem originalen Zustand befinden und gut erhalten sind. Diese „Adelung“ als automobilhistorisches Kulturgut stellt der Gesetzgeber mit einem für alle Fahrzeuge gleichen Steuersatz von 191,70 Euro in Rechnung.

Im VDA sind alle deutschen Pkw-Hersteller zum Thema „Historische Fahrzeuge“ repräsentiert. Der gleichnamige Ausschuss setzt sich für das problemlose dauerhafte Betreiben von Oldtimern auf öffentlichen Straßen ein. Die Detailanalyse der KBA-Zahlen dient den deutschen Kraftfahrzeugherstellern auch dazu, die langfristige Ersatzteilversorgung für Oldtimer sicherzustellen.



Ansprechpartner:   Eckehart Rotter
   VDA - Abteilung Presse
   Tel. (069) 97507-266
   E-Mail: rotter@vda.de


Stoni

Offline Elmar

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 308
RE: Offizielle KBA Zahlen von Oldtimer in Deutschland
« Antwort #1 am: 15. Oktober 2009, 15:24:54 »
Weiß denn zufällig jemand die Zahl der in Deutschland momentan zugelassenen GT? Wäre mal interessant!


mfg

Offline Andreas

  • GT Forum Supporter
  • Moderator.
  • Beiträge: 4418
  • Haben ist besser als Brauchen !
RE: Offizielle KBA Zahlen von Oldtimer in Deutschland
« Antwort #2 am: 15. Oktober 2009, 15:28:54 »
Zitat
Weiß denn zufällig jemand die Zahl der in Deutschland momentan zugelassenen GT? Wäre mal interessant!


klick
Lamp in Lamp out - Andreas
CiC GT Passion - Mitglied im Dachverband

Offline Hoss

  • GT Forum Supporter
  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 243
  • Nur vom Feinsten ! ! !
RE: Offizielle KBA Zahlen von Oldtimer in Deutschland
« Antwort #3 am: 15. Oktober 2009, 15:33:51 »
Hallo Stoni

Mich würde mal interessieren, wie viele GT´s noch
in Deutschland auf der Straße sind.
Gibt es da auch eine Zahl?
Ich kann mir absolut nicht vorstellen, wie viele GT´s noch erhalten sind.
Übrigens dein Beitrag ist sehr informativ.
mfg Martin

Ups ich war zu Langsam!
Skype : Hossmaddin

Offline Elmar

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 308
RE: Offizielle KBA Zahlen von Oldtimer in Deutschland
« Antwort #4 am: 15. Oktober 2009, 17:19:14 »
Zitat
Hallo Stoni


Ich kann mir absolut nicht vorstellen, wie viele GT´s noch erhalten sind.


Erhalten und auf der Straße ist dann aber auch noch ein himmelweiter Unterschied. Ich kenne jemanden, der Besitzt 4 GT´s. Einer ist restauriert, einer ehr nen Teilespender und 2 US Importe. Von denen ist allerdings keiner angemeldet.
Fazit: 3 GT´s, die nicht in der Statistik auftauchen...

Offline west

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1662
  • .....wir können alles, außer Hochdeutsch!
RE: Offizielle KBA Zahlen von Oldtimer in Deutschland
« Antwort #5 am: 15. Oktober 2009, 18:46:58 »

stimmt, ich kenne auch noch vier oder fünf die nicht angemeldet, aber fahrtüchtig sind.
So mancher hier im Forum kennt bestimmt auch einige solcher Fälle!
Also werden se bstimmt ne ganze Ecke mehr GT´s sein die hier in Deutschland rumstehen.
Gruß
Jens

Offline Lück

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 3118
  • GT Club Südwest Dachverband Mitglied
RE: Offizielle KBA Zahlen von Oldtimer in Deutschland
« Antwort #6 am: 15. Oktober 2009, 18:56:24 »
..... plus die Fahrzeuge mit Dauerrot und ohne gültigen Brief.

Aber was mir vor kurzem auf der Zulassungsliste aufgefallen ist, ist der starke Abfall 2007 zu 2008.
Über 400 GT´s weniger....

Edit: vertippt....
Gruss aus dem Saarland - Stefan
Neben unbegrenztem Wissen und absoluter Fachkompetenz sind auch Humor und Ironie Bestandteil meiner Beiträge. Ich bitte, dies beim Lesen zu beachten!

Offline RainerGründel

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 170
  • irgendwann wird er fertig
RE: Offizielle KBA Zahlen von Oldtimer in Deutschland
« Antwort #7 am: 15. Oktober 2009, 23:40:04 »
Hier ist auch noch einer der nicht angemeldet ist.
Macht doch mal eine Zusammenstellung von nicht angemeldeten GT s.
Sozusagen Dornröschen-GT´s.

ronny

Offline Lück

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 3118
  • GT Club Südwest Dachverband Mitglied
RE: Offizielle KBA Zahlen von Oldtimer in Deutschland
« Antwort #8 am: 16. Oktober 2009, 07:46:44 »
Zu dem Zulassungszahlen ist bei Bild.de auch noch ein kleiner Bericht:

Die beliebtesten Oldtimer
Gruss aus dem Saarland - Stefan
Neben unbegrenztem Wissen und absoluter Fachkompetenz sind auch Humor und Ironie Bestandteil meiner Beiträge. Ich bitte, dies beim Lesen zu beachten!

Offline opelgt64

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1793
  • Nur fliegen ist schöner! Aber wer mag schon Fliegen?
RE: Offizielle KBA Zahlen von Oldtimer in Deutschland
« Antwort #9 am: 16. Oktober 2009, 08:40:16 »
Zu den Zulassungszahlen der Opel GTs in Deutschland

Aber, wie bereits oben schon erwähnt. Nicht zu vergessen sind:
- "Dornröschen-GTs"
- Kurzzeitkennzeichen-GTs
- 07-Nummern GTs
- 06-Nummern GTs
- Museums-GTs
- Händler-GTs
- Resto-GTs

Habe ich da noch ne "Art" vergessen?
Stoni

Offline Hoss

  • GT Forum Supporter
  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 243
  • Nur vom Feinsten ! ! !
RE: Offizielle KBA Zahlen von Oldtimer in Deutschland
« Antwort #10 am: 16. Oktober 2009, 15:34:22 »
@all

Erstmal danke für eure super Aufklärung.

Mir war schon klar das es viele GT´s gibt die in der Statistik nich auftauchen aber mich hat interessiert wiviele GT´s gegenüber anderen Oltimern es gibt,die auf der Strasse sind.
Von den anderen Fahrzeugen gibt es bestimmt auch viele die auf ihre Fertigstellung warten.
Aber jetzt bin ich voll aufgeklärt

mfg Martin
Skype : Hossmaddin

Offline Herpel

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 147
  • nach über 35 Jahren wieder ein 69-US GT
Re: Offizielle KBA Zahlen von Oldtimer in Deutschland
« Antwort #11 am: 20. September 2018, 17:45:02 »
Hallo
denke auch,daß viele mit roter Nummer unterwegs sind,auch meiner war so unterwegs,
zudem kenne ich einige GT's die in einer Halle oder Scheune stehen,aus unterschiedlichen Gründen.
Gruß Helmut