Autor Thema: Fensterkurbel / Seitenteil entfernen  (Gelesen 710 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline amico23

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 264
Re: Fensterkurbel / Seitenteil entfernen
« Antwort #15 am: 17. Mai 2018, 20:31:02 »
Mike  :tumb:
Wenn du nicht mehr das faulste Wesen im Haus sein möchtest, schaff dir eine Katze an!

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4152
  • Never stop dreaming
Re: Fensterkurbel / Seitenteil entfernen
« Antwort #16 am: 17. Mai 2018, 20:47:35 »
DAS sind mal aussagekräftige Bilder  :freu:
Danke Ralf  :tumb:
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline Reinhard

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 88
    • Opel GT-Club Berlin *1977
Re: Fensterkurbel / Seitenteil entfernen
« Antwort #17 am: 17. Mai 2018, 22:49:37 »
Eine gute Idee Mike, denn manchmal kann man doch schon an den kleinsten Dingen als GT Laie verzweifeln...
Solch eine 40 Jahre alte Zange, habe ich in meinem alten GT Werkzeugkoffer gefunden (wusste zwischendurch schon gar nicht mehr wozu die überhaupt gut ist), aber was man hat - hat man eben! :rofl:
https://picclick.de/Hazet-Fensterkurbel-Lösezange-799-163016343113.html#&gid=1&pid=1
Suche Infos zum Verbleib der Fahrgestell Nr. 792733683 ab 1990

Offline Julio88

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 55
  • OPEL GT in Restauration
Re: Fensterkurbel / Seitenteil entfernen
« Antwort #18 am: 18. Mai 2018, 08:23:02 »
Danke an Alle!
Also, ich weiß wo er sitzt, in der Theorie wie er runterkommt.
Allerdings kann ich ihn partout nicht sehen, fühlen. Fahre nachher mal in die Werkstatt und frage nach einer helfenden Hand. Der Kerl dort hat bei Opel gelernt

Offline rudolf.gt

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 436
  • Den letzten beissen die Hunde
Re: Fensterkurbel / Seitenteil entfernen
« Antwort #19 am: 18. Mai 2018, 09:48:49 »
Im schlimmsten Fall hat die Kurbeln jemand mit Montagekleber montiert, da er vielleicht keine Ahnung hatte. :kotz:

Wer hat\'s erfunden ?