Händleradressen

Autor Thema: S.: Halteplatten für Einspritzdüsen 2.2er CIH  (Gelesen 582 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Totti

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 404
S.: Halteplatten für Einspritzdüsen 2.2er CIH
« am: 15. Mai 2018, 17:14:04 »
Moin,

leider fängt unser 2.2er im GT wieder furchtbar an zu pfeifen. Schuld sind die Halteplatten der Einspritzdüsen.
Ich suche deshalb möglichst 2 Stück wo die Gewinde noch in Ordnung sind. Beispiel Bild, damit man sieht was ich meine.

Gruß
Totti

Offline simon19

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1789
  • old opels never die! they only go faster!!!
Re: S.: Halteplatten für Einspritzdüsen 2.2er CIH
« Antwort #1 am: 15. Mai 2018, 18:45:39 »
Vielleicht gleich die Teile aus Aluminium von der Edelschmiede kaufen.

     https://www.edelschmiede.com/shop/adapter-einspritzventil-cih-jetronic_3 

Aber wenn es quietscht sind es oft nur die Dichtungen. Wenn die Kunststoffteile nicht gebrochen oder das Gewinde ausgerissen ist fehlt diesen Teilen normalerweise nichts. Mann kann die Planfläche mit feinem Schmirgelpapier auf einer ebnen Platte abziehen.

Vg Simon

Offline Totti

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 404
Re: S.: Halteplatten für Einspritzdüsen 2.2er CIH
« Antwort #2 am: 15. Mai 2018, 18:53:00 »
Danke Simon, und bestellt :)

Leider sind gerade die Gewinde schon recht ausgenudelt und dann pfeift er wie ein Teekessel weil die Düsen nicht mehr abdichten.
Ich hoffe mit den Teilen hab  ich dann erstmal Ruhe.
Thema somit erledigt.

Offline rudolf.gt

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 430
  • Den letzten beissen die Hunde
Re: S.: Halteplatten für Einspritzdüsen 2.2er CIH
« Antwort #3 am: 16. Mai 2018, 22:11:51 »
Vielen Dank für den Tipp, Simon.  :tumb:
Gleich auch das 4 Zyl. Set bestellt und die Federn für die Drosselklappe.
Bei mir wackeln auch die Düsen etwas, weil die Gewinde ausgelullert sind.
Nicht gewusst, dass es passenden Ersatz neu gibt.  :pfeif:

Gruss und schönen Abend!  :wink:

Rudolf
Wer hat\'s erfunden ?

Offline Totti

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 404
Re: S.: Halteplatten für Einspritzdüsen 2.2er CIH
« Antwort #4 am: 18. Mai 2018, 07:05:46 »
Teile sind bereits gestern gekommen. Hab das kompl. Set genommen. Sieht zumindest schon mal recht wertig aus und wird wohl heute gleich verbaut.
Einziger Kritikpunkt bisher: Das Port bei denen finde ich recht deftig, 7€ für ein "Paket" in der Größe 2er Zigarettenschachteln. Aber irgendwas ist ja immer ;)

Offline simon19

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1789
  • old opels never die! they only go faster!!!
Re: S.: Halteplatten für Einspritzdüsen 2.2er CIH
« Antwort #5 am: 18. Mai 2018, 07:35:29 »
Freut mich, dass ich euch helfen konnte  :zwinker:

Vg Simon

Offline WeHa

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1937
    • Fahrzeugdesign, Werbetechnik
Re: S.: Halteplatten für Einspritzdüsen 2.2er CIH
« Antwort #6 am: 18. Mai 2018, 11:26:28 »
Einziger Kritikpunkt bisher: Das Port bei denen finde ich recht deftig, 7€ für ein "Paket" in der Größe 2er Zigarettenschachteln. Aber irgendwas ist ja immer ;)

Das sind die DHL-Paketpreise, die macht nicht der Verkäufer!

Kleine Teile, die einen gewissen Wert übersteigen, werden u.a. als Paket versendet, weil sie:
a)  sonst bei tatsächlichem Verlust nicht versichert wären
und
b) die Lieferung per Sendungs-ID verfolgt werden kann

Ursache für Punkt "b" sind die oberschlauen Kunden die etwas bestellen, erhalten und
dann behaupten sie hätten es nicht bekommen. Büßen müssen dafür alle ehrlichen
anderen - und freuen tut sich darüber DHL!

Bei vielen Shops kannst du dir aber auch auf Nachfrage die Sachen preiswerter schicken lassen,
wenn du ihm Gegenzug bestätigst, das du bei Sendungsverlust keine Ansprüche erhebst!

Offline Reifrie

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 528
  • GT fahren, einfach schön!
Re: S.: Halteplatten für Einspritzdüsen 2.2er CIH
« Antwort #7 am: 18. Mai 2018, 13:12:13 »
Einziger Kritikpunkt bisher: Das Port bei denen finde ich recht deftig, 7€ für ein "Paket" in der Größe 2er Zigarettenschachteln. Aber irgendwas ist ja immer ;)

Das sind die DHL-Paketpreise, die macht nicht der Verkäufer!

Kleine Teile, die einen gewissen Wert übersteigen, werden u.a. als Paket versendet, weil sie:
a)  sonst bei tatsächlichem Verlust nicht versichert wären
und
b) die Lieferung per Sendungs-ID verfolgt werden kann

Ursache für Punkt "b" sind die oberschlauen Kunden die etwas bestellen, erhalten und
dann behaupten sie hätten es nicht bekommen. Büßen müssen dafür alle ehrlichen
anderen - und freuen tut sich darüber DHL!

Bei vielen Shops kannst du dir aber auch auf Nachfrage die Sachen preiswerter schicken lassen,
wenn du ihm Gegenzug bestätigst, das du bei Sendungsverlust keine Ansprüche erhebst!

 :tumb:
Gruß Reinhold

Online 2468 GT Alex

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 224
  • Gruß Alex
Re: S.: Halteplatten für Einspritzdüsen 2.2er CIH
« Antwort #8 am: 18. Mai 2018, 17:01:44 »
Einziger Kritikpunkt bisher: Das Port bei denen finde ich recht deftig, 7€ für ein "Paket" in der Größe 2er Zigarettenschachteln. Aber irgendwas ist ja immer ;)

Da muss ich dir vollkommen Recht geben. Über GLS oder Hermes würde das um die 4,50 € kosten und ist auch Versichert!

VG Alex

Offline Totti

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 404
Re: S.: Halteplatten für Einspritzdüsen 2.2er CIH
« Antwort #9 am: 19. Mai 2018, 17:58:51 »

Das sind die DHL-Paketpreise, die macht nicht der Verkäufer!


Ein "Paket" in der Größe kostet bei DHL für Endkunden 4,99, für Gewerbetreibende meist deutlich günstiger.
Und der Rest deiner Ausführungen ist mir auch durchaus bekannt ;)
Man kann natürlich streiten, ob man nicht vernünftige Versandpreise ansetzt und den Artikel teurer macht oder eben umgekehrt aber ich denke das ist müssig und sollte eigentlich auch keine große Diskussion hier entfachen , sondern nur ein kleine Rückmeldung von mir über den ansonsten guten Ablauf sein.
Teile sind nun auch verbaut und er läuft wieder bestens.

Offline simon19

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1789
  • old opels never die! they only go faster!!!
Re: S.: Halteplatten für Einspritzdüsen 2.2er CIH
« Antwort #10 am: 19. Mai 2018, 20:57:33 »
Wir GT Fahrer sind schon ein seltsames Völkchen...
Wenn ich im OHF jemandem die Halteplatten vorgeschlagen hätte wäre die Reaktion wie folgt: "45 € für zwei Halteplatten!!! Sind die wahnsinnig!!! Da suche ich lieber gebraucht für 10 € welche und versuche die dann auf 5 € runter zu handeln"

Hier wird ohne Kommentar die 45 € gezahlt und dann über den hohen Versand disskutiert  :rofl: :flitz:

Lesen darf das hier keiner  :lach:

Vg Simon


Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 3900
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: S.: Halteplatten für Einspritzdüsen 2.2er CIH
« Antwort #11 am: 19. Mai 2018, 22:44:44 »
Leute über was diskutiert Ihr hier...
Klar bekommen Händler die Versandkosten bei DHL günstiger.
Aber mal im Ernst: Arbeitet Ihr umsonst?
Wie lange braucht man zum ein Paket zu zusammen zu stellen, zu verpacken beschriften, die Rechnung zu schreiben....?Da sind gleich mal 15min zusammen.Bei 8,50€ Mindestlohn sind das rund 2,10€Dazu kommt noch die Verpackung, Etiketten...Irgend wo her muß das ja kommen.Da gibt es die Möglichkeit, alles auf die Waren um zu legen oder es halt direkt weiter zu geben.Auf die eine Art ärgert Ihr Euch, wenn die länger dauern, schlagt aber parallel vor die Pakete über GLS oder Hermes zu versenden.(Zumindest bei uns dauern Hermes Pakete min 1 Tag GLS und DPD 2-... Tage länger.Ist Geiz wirklich so geil???
Gruß Reiner
Homepage

Offline rudolf.gt

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 430
  • Den letzten beissen die Hunde
Re: S.: Halteplatten für Einspritzdüsen 2.2er CIH
« Antwort #12 am: 20. Mai 2018, 21:08:37 »
Na dann bitte Thema schliessen, denn es wurde mit Antwort 1 alles gesagt und geholfen.  :thx:
Viel Spass auf dem Eurotreffen und allen GT- Fahrern weiterhin ein schönes Pfingstwochenende!  :wink:

Gruss aus der CH  :hut:

Rudolf
Wer hat\'s erfunden ?