Autor Thema: Sitzschiene verlängern - Fahrerin zu klein...  (Gelesen 732 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline opel-lemmi

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 27
  • GT/J + andere OPEL Oldies
Sitzschiene verlängern - Fahrerin zu klein...
« am: 05. Februar 2018, 23:07:14 »
Hallo,

ich habe mal eine Frage: Meine Frau ist etwas zu klein für den GT... zu groß geht ja fast nicht...
Was gibt es für Möglichkeiten den Sitz etwa 5-8cm nach vorn zu verlegen?
Habt ihr da eine Idee? Das geht schon irgendwie, nur vielleicht habt ihr eine bessere Idee?

Gruß
Lemmi
Opel GT/J + andere OPEL Oldies

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 3950
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Sitzschiene verlängern - Fahrerin zu klein...
« Antwort #1 am: 06. Februar 2018, 06:50:45 »
Wundert mich jetzt etwas, der Sitz geht doch sehr weit nach vorne.
Ist eventuell die Schraube vorne zu hoch, das die Schiene da ansteht?

Für einen Umbau müsste man wissen wie groß Du bist, mußt Du den Sitz ganz nach hinten stellen?

Eine Möglichkeit wäre die Original Schiene zu verlängern und das Bohrbild anzupassen.

Aus meiner Sicht die bessere Möglichkeit, erst Leisten mit dem selben Bohrungsabstand wie die Sitzschienen statt dem Sitz auf den Rahmen schrauben. (Senkschrauben)
Diese Leiste etwas länger wie die Schiene.
2 Gewinde mit dem Abstand wie Du den Sitz versetzen willst, in die Leiste bohren und darauf den Sitz schrauben.
Dies wäre jederzeit Rückbaubar

Gruß Reiner
Homepage

Offline Andreas

  • GT Forum Supporter
  • Moderator.
  • Beiträge: 4402
  • Haben ist besser als Brauchen !
Re: Sitzschiene verlängern - Fahrerin zu klein...
« Antwort #2 am: 06. Februar 2018, 06:58:22 »
Da Jürgen (s. in der SB) mich so schön bittet - bittesehr:

http://opelgt.forennet.org/index.php?topic=176872.15

Der Klassiker zu den Beiträgen.
Bei der angesprochenen Problematik fehlen zig angaben von Lemmi wo das Problem genau liegt - denn vielschichtig - aber sicher hat er in der Suchfunktion den o.a. Beitrag schon gefunden...
Meine Güte, schon 9 Jahre her ...
Mittlerweile übrigens mit Sitzen in sehr gutem Zustand, dadurch wesentlich mehr halt. Ausserdem durch einen 5 Gang Einbau und dadurch einhergehender kompletter Überholung und Justierung der Pedalerie (man glaubt nicht was man für normal hält aber eigentlich in die Jahre gekommen ist), kann - bedauerlicherweise - auf die optische Zusatzfunktion verzichtet werden ...
Lamp in Lamp out - Andreas
CiC GT Passion - Mitglied im Dachverband

Offline opel-lemmi

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 27
  • GT/J + andere OPEL Oldies
Re: Sitzschiene verlängern - Fahrerin zu klein...
« Antwort #3 am: 06. Februar 2018, 17:22:23 »
Also die Fahrerin (und eigentliche Besitzerin   :zwinker: )
ist nicht die Größte und beim durchdrücken der Kupplung muss sie halt etwas nach vorne rutschen.
Das ist ja nicht so gedacht.
Der Sitz ist denke ich schon in der vordersten Raste, der Beifahrersitz geht auch nicht weiter nach vorn.
Und ich würde in der Sitzstellung vermutlich meine Füße auf der Vorderachse ablegen  :pfeif:

Ich dachte auch schon an stabile Flacheisen unter der Schiene um dann 5-10cm nach vorn zu kommen.
Aber vielleicht gibt es ja noch bessere Ideen.

In den 70ern hatten kleine Fahrerinnen mit Plateauschuhen wohl weniger Probleme...

Gruß
Jörg
Opel GT/J + andere OPEL Oldies

Offline rob

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1356
  • nur mit turbo fährt der GT wie er ausschaut
Re: Sitzschiene verlängern - Fahrerin zu klein...
« Antwort #4 am: 06. Februar 2018, 18:17:57 »
dreh die sitzschiene um die nicht den hebel hat----dann kommt der sitz weiter nach vorne


Offline opel-lemmi

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 27
  • GT/J + andere OPEL Oldies
Re: Sitzschiene verlängern - Fahrerin zu klein...
« Antwort #5 am: 08. Februar 2018, 22:19:59 »
Hallo,

das war die TOP Antwort. Einfach die Schiene umgedreht und alles ist gut!
Viel Arbeit gespart. Weil sooo klein ist die Fahrerin ja auch nicht, deshalb hat mich das schon gewundert mit der Sitzstellung.
Der Beifahrersitz ist wahrscheinlich auch so eingebaut, weil er nur genauso weit nach vorne ging.
 
Hier werden Sie geholfen...   :tumb:

Gruß
Jörg
Opel GT/J + andere OPEL Oldies

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 3950
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Sitzschiene verlängern - Fahrerin zu klein...
« Antwort #6 am: 09. Februar 2018, 06:35:46 »
Dann ist das bei mir schon so montiert.
Wie ich schon geschrieben habe, geht bei mir der Sitz sehr weit vor.

Was mir schon passiert ist, dass ich für die Schiene eine zu hohe Schraube (Inbus) verwendet habe, ohne Belastung (leer) konnte man den Sitz verschieben.
Wenn ich drauf saß, stand er an.  Das war aber nach hinten.

 
Gruß Reiner
Homepage