Autor Thema: Leistungsdaten SH Motor  (Gelesen 1030 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lian

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 12
  • ...einsteigen und 45 Jahre jünger sein.
Leistungsdaten SH Motor
« am: 17. September 2017, 09:56:57 »
Hallo,

beim zufälligen Blick auf meine Motornummer habe ich festgestellt, daß ein SH Motor eingebaut ist.
Dieser Motor stammt aus einem Rekord D mit der Motornummer 19 SH 0058659.
Frage: Kann man dieser Motornummer Leistungsdaten zuordnen ob der Motor 90 PS oder 97 PS hat?

Gruß

Lian

Offline Reifrie

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 533
  • GT fahren, einfach schön!
Re: Leistungsdaten SH Motor
« Antwort #1 am: 17. September 2017, 14:44:10 »
Hallo Lian,

Es gibt 2 Varianten des SH Motors (siehe PDF Datei unten) mit unterschiedlicher Verdichtung 8,8:1 und 9,8:1. Bei beiden Motoren ist ein Vergaser Zenith 35/40 INAT montiert.

Jetzt kommt es darauf an was bei Deinem GT für ein Zylinderkopf und Vergaser verbaut ist.
Gruß Reinhold

Offline der rote

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 195
Re: Leistungsdaten SH Motor
« Antwort #2 am: 17. September 2017, 17:19:13 »

 Das würde ich auch gerne wissen :lupe:
 So ein Motor habe ich auch hier stehen  *19 SH 0042672* aber mit einer Alu-Ölwanne

  Gruß Manfred
Gruß Manfred
Opel GT Stammtisch Saar-Pfalz

Offline ku5944

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 22
  • GT Schrauber
Re: Leistungsdaten SH Motor
« Antwort #3 am: 17. September 2017, 17:39:00 »
Hallo Lian,
ich stand vor einiger Zeit vor dem gleichen Problem da ich auch einen Motor vom Rekord D habe.
Nachdem ich mich in verschieden Foren und alter Literatur kundig gemacht habe, kam ich zur folgender Erkenntnis:

Die Motoren unterscheiden sich durch die Schreibweise bei der Motornummer:
Wichtig ist das Zeichen nach dem H (Stern oder Minus)

19 SH *  ????????   = 90 PS Verdichtung 8,8: 1
19 SH -   ????????   = 97 PS Verdichtung 9,8: 1

mfg
Erich


Offline der rote

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 195
Re: Leistungsdaten SH Motor
« Antwort #4 am: 17. September 2017, 17:47:03 »

 Erich  :tumb: :tumb:demnach hat mein Motor *19 SH - oo42672* also 97 PS
Gruß Manfred
Opel GT Stammtisch Saar-Pfalz

Offline Lian

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 12
  • ...einsteigen und 45 Jahre jünger sein.
Re: Leistungsdaten SH Motor
« Antwort #5 am: 17. September 2017, 18:09:49 »
Hallo,

vielen Dank für die Antworten, aber....?
Es ist ein Solex-Vergaser montiert, der übrigens sehr gut eingestellt ist. Kein Zenith- Vergaser.

Hinter dem SH ist kein Minus- oder Sternzeichen eingeschlagen, aber am rechten Feldende der Motornummer ist ein Stern und Minuszeichen eingeschlagen. :zuck:

Variante immer noch nicht klar !

Gruß

Lian

Offline ku5944

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 22
  • GT Schrauber
Re: Leistungsdaten SH Motor
« Antwort #6 am: 17. September 2017, 19:04:58 »
Hallo Lian,
die gezeigte Motornummer ohne Zeichen nach dem H, sagt mir im Moment nichts. Aber schau doch mal beim Opel Hecktriebler Forum. Die unterschiedlichen Vergaser (Zenith oder Solex DIDTA) sagen nichts über den Motor aus. Mit dem entsprechenden Ansaugkrümmer passen sie auf die CIH Motoren.

mfg
Erich   

Offline Reifrie

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 533
  • GT fahren, einfach schön!
Re: Leistungsdaten SH Motor
« Antwort #7 am: 18. September 2017, 15:34:51 »
Hallo Lian,

schau bei Deinem Motor mal oben links am Zylinderkopf, da wo der Quadratische Deckel ist. Wenn da links neben dem Deckel "X19B" eingeschlagen ist, dann handelt es sich um die höher verdichtete Motorvariante.

Also, dieser Motor hat mit dem "Zenith 35/40 INAT" 97 PS. Mit dem kleineren "Solex 32 DIDTA" kommt er nicht auf diese Leistung von 97 PS.
Gruß Reinhold

Offline Lian

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 12
  • ...einsteigen und 45 Jahre jünger sein.
Re: Leistungsdaten SH Motor
« Antwort #8 am: 18. September 2017, 18:27:18 »
Hallo Reinhold,

vielen Dank für den Tipp.

An der besagten Stelle ist ein Dreieck 19 H eingeschlagen.

Gibt es dafür einen Anhaltspunkt ?

Gruß

Lian

Offline Reifrie

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 533
  • GT fahren, einfach schön!
Re: Leistungsdaten SH Motor
« Antwort #9 am: 18. September 2017, 19:01:39 »
Hallo Lian,

habe mal eben was von Conrero ausgeliehen.


Bezeichnung seitlich eingeschlagen, Baujahr oben zweistellig eingegossen

 2,0 Köpfe...

XP2E '82 von 2,0L
XR2E '83 von 2,0L
X20E '78 von 2,0L
P2E ? von 2,0L
X20PE '88 von 2,0L

Erläuterung  :zwinker:

Dreieck und nur die Zahlen drei Lagerstellen
X davor 4 Lagerstellen, ab 2.0 immer 4 Lagerstellen
XR sind die neueren ab 19 80-81 wo die Ölversorgung am ersten Lager anders ist (Nocke ohne Rille)
P halt Plumbum (Bleifrei), gehärtete Ventilsitze

Brennraumangaben plus minus 1ccm....

A 19 103mm Bauhöhe, keine vorderen Kopfschrauben, 2 Gusspippen, 52,7ccm
X19 E (19C)102,8mm 2 Gussrippen 50,4ccm
A19 H Rekord C A19B (GT Rekord Sprint) 102,5mm 48,8ccm
X19B (SH 97 PS bis Fgstnr) ; 46,2ccm
x20 103mm/102,8mm kurze Ventilführungen im Einlass (Gussform von 20E) 53,8ccm
X20 S 102,8mm 8 lange Ventilführungen, kleine Auslasskanäle, 2 Gussrippen 53,8ccm
X 20 E 102,4 mm 49,8ccm
XR2E 102,4mm 49,8ccm
X20EH XR2EH 102,4mm kleinerer Brennraum 2 lange Gussrippen 48,9ccm
P2 ; 53,8ccm
P2E; 49,8ccm
XR 22 103mm 55ccm
P22 103mm 4 kurze Gussrippen 55ccm 4 Lagerstellen
X24 102,8mm 2 kurze Gussrippen 54,6ccm
X 2o Gruppe B Kopf  (Schwedenkopf) grosse EL/AL Kanäle flacher Brennraum)
X2oG2 Gruppe B Kopf Manta B neue Ölführung 1. Lage




Gruß Reinhold