Autor Thema: Starter  (Gelesen 1000 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline WeHa

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1871
    • Fahrzeugdesign, Werbetechnik
Re: Starter
« Antwort #15 am: 25. August 2017, 17:30:27 »
Links (Fahrerseite - von vorne rechts) von Karosse zum Motorblock (roter Kreis)!
Ich habe gerade eine 19-jährige Schwedin mit dicken Brüsten, blonden Haaren und langen Beinen zum Babysitten eingestellt!
> "Jemand ne Idee, wo ich auf die Schnelle ein Kind herbekomme?"<

Offline GastOn

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 236
Re: Starter
« Antwort #16 am: 25. August 2017, 17:55:20 »
Kenne das auch nur vorne rechts. Sollte dann aber an beiden Seiten befestigt sein.  :zwinker:
Gruß Ralf

Offline rob

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1285
  • nur mit turbo fährt der GT wie er ausschaut
Re: Starter
« Antwort #17 am: 25. August 2017, 18:39:28 »
NEE...gibt es nur Rechts .....hab momentan einen absolut originale GT da.....da ist das masseband rechts ......

Links ist nur der Motor mit der Lichtmaschine mit einem kleinen masseband verbunden

mfg robert

Offline WeHa

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1871
    • Fahrzeugdesign, Werbetechnik
Re: Starter
« Antwort #18 am: 25. August 2017, 19:40:01 »
@ Rob

Dann wirst du sicher recht haben, das es beim Original rechts ist!  :zwinker:
Ich kannte es von meinem nur auf der linken Seite  :lupe: ... sorry wenn ich Verwirrung gestiftet habe! :bier1:  :grins:
Ich habe gerade eine 19-jährige Schwedin mit dicken Brüsten, blonden Haaren und langen Beinen zum Babysitten eingestellt!
> "Jemand ne Idee, wo ich auf die Schnelle ein Kind herbekomme?"<

Offline Ewald

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1329
  • selber schuld !
Re: Starter
« Antwort #19 am: 29. August 2017, 23:41:36 »
Zur Auflösung des Fehlers,
es war die Batterie, das gute Ding lieferte so gut wie keinen Strom mehr, bei eingeschaltetem Begrenzungslicht ist die Spannung auf 9V abgesunken, also an Starten gar nicht zu denken.
Heute neue Batterie eingebaut und gleich richtig drauf los georgelt, dreimal, dann ist er angesprungen.
Ewald