Autor Thema: Pedalerie Buchsen  (Gelesen 2200 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline IZ GT33

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2186
  • 11 Jahre GT sind noch nicht genug
Re: Pedalerie Buchsen
« Antwort #15 am: 02. September 2019, 08:57:04 »
Ich hatte auch mal alle Buchsen aus Messing versehen und mit Silikonfett montiert.
Die schwergängige Kupplung ist mir nicht unbekannt.
Seitdem ich einen neuen Kupplungszug mit Silikonspray geflutet montiert habe ist alles dauerhaft flutschig. :tumb:

Bei dem Umbau habe ich auch gleich rückrüstbar die Mausefußpedalflächen vergrößert und mit Gummis von BMW versehen.
°O°O Gruß,Tim O°O°
--- forum gaetaeum ---

Offline hsl

  • Mitglied
  • Beiträge: 8
Re: Pedalerie Buchsen
« Antwort #16 am: 04. September 2019, 21:46:51 »
Das Problem mit der schwergängigen Kupplung ist mir bekannt. Als ich den GT kaufte, war die Kupplung sehr schwergängig. Ich habe dann mit einem Freund, der den GT aus seiner Lehrzeit noch kennt, die Kupplung und den Zug erneuert. Das Kupplungspedal war mit dem Zug sowohl im Originalzustand als auch mit dem neuen Zug leichtgängig. Doch nach dem Einhängen in den Ausrückhebel hatte sich nichts geändert, die Betätigung erforderte weiterhin einen hohen Kraftaufwand. Der Inhaber einer Firma, die Kupplungen überholt, gab mir den Tip zu überprüfen, ob nicht der Ausrückhebel an der Kupplung verbogen ist. Leider bin ich dazu noch nicht gekommen.
Gruß
Harald 

Offline IZ GT33

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2186
  • 11 Jahre GT sind noch nicht genug
Re: Pedalerie Buchsen
« Antwort #17 am: 05. September 2019, 08:08:09 »
Ausgebaut werden sie alle leichtgängig sein. Unter Belastung zeigt sich dann die Qualität bzw. der Zustand.
Es gibt da wohl verschiedene Ausführungen von Bowdenzüge...u.a. Teflonbeschichtete bzw. mit Teflonmantel.
Ich habe den neuen Zug, wie schon geschrieben, mit Silikonspray gefüllt bis es unten wieder rauslief und der funktioniert seit Jahren bestens und flutschig.

°O°O Gruß,Tim O°O°
--- forum gaetaeum ---

Offline conrero

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1700
  • "OPEL, Rennsport für Männer mit Koteletten"
Re: Pedalerie Buchsen
« Antwort #18 am: 05. September 2019, 09:10:07 »
Zitat
Doch nach dem Einhängen in den Ausrückhebel hatte sich nichts geändert 

Hier wurde schon oft die richtige Einstellung für den Ausrückhebel gepostet, auch mit Zeichnung.....bin davon überzeugt, dass es bei vielen GT's nicht passt.
Ich meine Norbert hat es mal hier rein gestellt.

Offline IZ GT33

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2186
  • 11 Jahre GT sind noch nicht genug
Re: Pedalerie Buchsen
« Antwort #19 am: 05. September 2019, 12:26:35 »
°O°O Gruß,Tim O°O°
--- forum gaetaeum ---