Autor Thema: Amtsschimmel made by italy  (Gelesen 1203 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hubi GT

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 784
Amtsschimmel made by italy
« am: 10. Mai 2017, 11:33:48 »
Hallo zusammen  :wink:

Ich muß heute das forum zur frustbewältigung benutzen “sorry“

Also heute wollte ich meinen GT zulassen. Zuerst war ich ohne da, dann wollten sie ihn sehen. Bin ich heute  also mit GT hin...dann hat's geheissen wäre nicht nötig da gültiger tüv. Dann haben ihn trotzdem begutachtet, und mir die Zulassung wegen einer modifizierten Benzinpumpe verweigert!!! :stirn: :motz:
Hallo??? Ich habe ihnen erklärt Doppelvergaser benötigen eine elektrische Benzinpumpe, nix sie wollen die originale mechanische sehen.
Ich sperr jetzt mal alles für eine Weile weg...

Gruß
Hubi

Offline Reifrie

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 525
  • GT fahren, einfach schön!
Re: Amtsschimmel made by italy
« Antwort #1 am: 10. Mai 2017, 12:11:59 »
Hallo Hubert,

ich dachte Du hattest ihn schon letzten Jahres zugelassen.
So hat halt jedes Land seine Beamte mit null Ahnung die sich profilieren wollen, schade. Einmal drüber schlafen, dann wird es besser.
Wenn nicht, mach halt die originale Pumpe wieder rein. Die sollte auch reichen. Ich hatte mal Mitte der 70er Jahre ein Manta, da waren auch 2 Doppelflachstromvergaser montiert, mit der originalen Pumpe.
Einige hier im Forum können da bestimmt mehr dazu sagen.
Gruß Reinhold

Offline Blue Bird

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 126
Re: Amtsschimmel made by italy
« Antwort #2 am: 10. Mai 2017, 19:41:06 »
Oh fu** Hohlbirnen made in EU.....  :kiff:
I`m from Bavaria! That`s near Germany.....

Offline Hubi GT

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 784
Re: Amtsschimmel made by italy
« Antwort #3 am: 10. Mai 2017, 21:40:55 »
Ja, ich habe letztes Jahr alles in D eingetragen und tüv ohne Mängel bestanden. Habe,also gültigen tüv bis 2018, leider interessierte das niemand und ich musste mit dem GT zur Motorisierung und jetzt habe ich den Schlamassel.
Die EU gibts nur zur Abzocke des kleinen Bürgers, sonst zählt der Nationalstolz  :finger:

Offline Hubi GT

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 784
Zitate der Männer im Kittel
« Antwort #4 am: 12. Mai 2017, 14:23:24 »
Noch ein paar Zitate der beiden Schlaubis:

"Öffnen Sie doch mal den Kofferraum!"
Ich schau verdutzt...
"Kofferraum öffnen!"
Ich sag, das ich keinen hab...der zweite Schlaubi schaut auch, Ratlosigkeit macht sich breit...kein Kofferraum  :zuck:
Ratlosigkeit

"Wieviele Sitzplätze hat dieses Auto?"
Ich schau zusammen mit den Schlaubis durchs Fenster, wir einigen uns auf zwei  :trost:

"Den Reservereifen habe ich hinter der Abdeckung im Innenraum"
"Dann einmal bitte öffnen...ok, passt!"  :knie:

"Die Motorennummer passt nicht zur Nummer auf dem Typenschild"
"Ja, deswegen steht in den Papieren Austauschmotor"
"Das geht so nicht"
"Was soll ich machen"
"Aluschild wechseln"
"Möchte ich nicht, das originale Schild gehört zum originalen Auto"
"Muss gewechselt werden!"
"Ok, ich frage bei Opel ob sie mir eines nach ihren Wüschen fertigen."  :kiff:

"Was macht der Ölkühler da vorne'?"
"Ich nehme an, er kühlt das Öl..."
"Ist aber nicht original und nicht eingetragen!"
"Kann sein...scheint mir aber nicht relevant?"
erneute Ratlosigkeit...

"Diese Aluschachtel schaut aber nach handmade aus! Selbstgebautes kommt in den Stall nicht auf die Straße!!"
"Hab ich so vom Tuner gekauft."
"Ich sehe keine Nummer."
"Die ist auf der Unterseite eingeschlagen."
erneute Ratlosigkeit...

"Schauen wir mal von unten.... Da ist Benzin am Krümmer!"
Ich greif hin und spüre Motoröl.
"Ist Motoröl, habe gestern beim Nachfüllen gekleckert."
Ok, wird akzeptiert.  :tumb:

"Der Schalldämpfer wurde geschweißt."
"Ja, weiß ich, hatte ein Loch."
Ok, wird akzeptiert.  :tumb:

"Was ist das für ein Ding?"
"Benzinpumpe."
"Was macht die hier?"
"Pumpt Benzin zum Vergaser."
"Sieht nicht original aus. Muss ab!"
"Die Originale gibt's nicht mehr."
"Zu gefährlich, kann alles abbrennen!"
"Was soll ich machen?"
"Die ist ja nicht einmal eingetragen, die muss ab!"
"Soll ich ohne Benzinpumpe fahren?"
Die Schlaubis lassen ohne Antwort den GT von der Hebebühne...

"AU können wir uns sparen, bekommt eh keine Zulassung."

Weiter geht's  :laola:

GT leuchtet, blinkt und hupt. Scheibenwischer gehen auch. An der Fahrerseite fehlt die Fensterkurbel, ein gravierender Mangel!
"Keine Fensterkurbel!"
"Hat ihr Kollege beim Tür zuschmeißen "demontiert" und liegt jetzt im Wagen."
"Sie fehlt aber!"
Dann kurbelt er die Scheibe auf der Beifahrerseite rauf und runter, ok bestanden.

Ich bekomme wie in der Schule einen Fragebogen zurück an dem alle Mängel mit roten Stift festgehalten sind.

"Sie müssen den Wagen ja nicht gleich wegschmeißen, es ist nicht alles schlecht!"

Danke, für die aufbauenden Worte ihr Kasper  :finger:

Offline amico23

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 213
Re: Amtsschimmel made by italy
« Antwort #5 am: 12. Mai 2017, 14:36:27 »
 :rofl: :rofl: :rofl:
Wenn du nicht mehr das faulste Wesen im Haus sein möchtest, schaff dir eine Katze an!

Offline schlosser

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 127
Re: Amtsschimmel made by italy
« Antwort #6 am: 12. Mai 2017, 15:35:08 »
Wenn's nicht alles so mühsam wär...

 :lach:   :lach:   :rofl:  :rofl:

Nur nicht aufgeben...

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4049
  • Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes
Re: Amtsschimmel made by italy
« Antwort #7 am: 12. Mai 2017, 16:48:03 »
Man kommt sich ja noch dümmer vor als ein Schuljunge!
Und muss es runterschlucken denn man will ja TÜV.

Ich hätte wohl die Contenance verloren und gefragt ob man mich für dämlich hält oder nur verarschen möchte.
Gruß Peter      Opel GT-Club Austria   &   GT-Stammtisch Saar/Pfalz

Offline WeHa

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1932
    • Fahrzeugdesign, Werbetechnik
Re: Amtsschimmel made by italy
« Antwort #8 am: 12. Mai 2017, 17:28:32 »
Und muss es runterschlucken denn man will ja TÜV.


Es gibt doch mehr als nur eine TÜV-Station ... selbst in Österreich!  :kiff: :flitz:

Offline Lück

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 3082
  • GT Club Südwest Dachverband Mitglied
Re: Amtsschimmel made by italy
« Antwort #9 am: 12. Mai 2017, 18:25:03 »
Die Südtiroler TÜvler sind ja ein lustiges Völkchen.
Gruss aus dem Saarland - Stefan
Neben unbegrenztem Wissen und absoluter Fachkompetenz sind auch Humor und Ironie Bestandteil meiner Beiträge. Ich bitte, dies beim Lesen zu beachten!

Offline Hubi GT

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 784
Re: Amtsschimmel made by italy
« Antwort #10 am: 12. Mai 2017, 19:18:52 »
Leider gibt es pro Provinz nur eine Motorisierung (italienische Zulassungstelle) und diese sendet die Daten an das nationale Register. Jetzt bin ich im System erfasst und das irgendwie hinzudrehen wird spannend...
Die normale Hauptuntersuchung kann jeder gute Mechaniker machen, nur die erste das man überhaupt ein Kennzeichen bekommt ist die Schwierigste!

Hubi

Offline Blue Bird

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 126
Re: Amtsschimmel made by italy
« Antwort #11 am: 13. Mai 2017, 10:40:33 »
Öffnen Sie den Kofferraum..... äääähmmmm....jaaa.....  :kiff:
I`m from Bavaria! That`s near Germany.....

Offline Blue Bird

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 126
Re: Amtsschimmel made by italy
« Antwort #12 am: 13. Mai 2017, 10:43:06 »
Achso.....das hab ich nat. nicht beachtet...... wenn es nicht so traurig wäre, wäre es schon fast wieder lustig..... :zuck:

Ich hatte es ja schon mit Hubi GT live und in Farbe erlebt, wie interessant es sein kann einen Opel Corsa B Caravan in Italien zu kaufen......besonders wenn die Verkäufer auch noch maximal verstrahlt sind..... hätte vorher nie gedacht, daß in Italien der Amtsschimmel vor wiehern schon am Boden liegt......
I`m from Bavaria! That`s near Germany.....