Autor Thema: Knick in der Nase  (Gelesen 4808 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline conrero

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1588
  • "OPEL, Rennsport für Männer mit Koteletten"
Re: Knick in der Nase
« Antwort #30 am: 11. Februar 2017, 16:07:29 »
Ja, ist klar, das ist offensichtlich.... das meinte ich aber nicht mit zwei Versionen,  vielleicht gab es ja doch verschiedene Orginalpressformen mit unterschiedlich ausgeprägten Knicken :zuck:

Offline djopelgt

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 55
  • Einmal GT, immer GT
Re: Knick in der Nase
« Antwort #31 am: 12. Februar 2017, 17:54:23 »
Hallo,
so sieht es bei meinem Jott 8/72 aus.
Gruß Dietmar
Gruß Dietmar

Offline rob

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1391
  • nur mit turbo fährt der GT wie er ausschaut
Re: Knick in der Nase
« Antwort #32 am: 20. Februar 2017, 19:00:29 »
so bei nem neuen originalem ersatzblech







Offline simon19

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1897
  • old opels never die! they only go faster!!!
Re: Knick in der Nase
« Antwort #33 am: 21. Februar 2017, 12:51:35 »
Danke Robert. Man sieht schön, dass der Knick nach vorne hin weicher wird.  :tumb:

Vg Simon


Offline Jörg aus Lux.

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 633
  • Probleme sind verkleidete Möglichkeiten
    • GT - Stammtisch Saar/Pfalz
Re: Knick in der Nase
« Antwort #34 am: 22. Februar 2017, 09:19:15 »
@ Norbert, was meinst du mit "Nachbauten" ??

Ganz einfach zu erkennnen an den kleineren Nasenlöcher :lupe:
Silber original,Grün Nachbau!

Interessantes Foto, von wo und wann ?
Der grüne GT könnte mein alter erster GT  (noch mit dt. Kz vom Vorbesitzer )sein. :lupe:
Freundliche Grüße vom Jörg aus Lux
GT - Stammtisch Saar/Pfalz

Offline 3 71er Melone

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2129
  • Die Rettung liegt im Haufenprinzip.
Re: Knick in der Nase
« Antwort #35 am: 22. Februar 2017, 11:26:28 »
@ Norbert, was meinst du mit "Nachbauten" ??

Ganz einfach zu erkennnen an den kleineren Nasenlöcher :lupe:
Silber original,Grün Nachbau!




Interessantes Foto, von wo und wann ?
Der grüne GT könnte mein alter erster GT  (noch mit dt. Kz vom Vorbesitzer )sein. :lupe:

@Jörg
Es ist Dein alter GT.Rückfahrt vom Europatreffen in Wolfenbüttel 2013.
Kennzeichen AUR GT ...
Ist aber schon weiter verkauft!

Gruß
Norbert

Offline Der Kardinal

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2194
  • Nur Fliegen sind schöner
Re: Knick in der Nase
« Antwort #36 am: 08. November 2018, 15:42:05 »
Moin zusammen,

der "Knick in der Nase" oder auch Bügelfalte genannt, war bei älteren
Opel Modellen, so auch beim GT, Gang und Gäbe (Bei einigen neuen Opel
Modellen jetzt auch wieder).
Diese Bügelfalte reichte, wie vorher schon beschrieben, bis fast ganz
an die Kante heran, wurde aber vorher schon etrwas "unschärfer", um
dann optisch in der geteilten Stoßstange der frühen Modelle seine
Fortführung zu finden.

Grüße vom Kardinal-Thomas