Autor Thema: GT 1900 A-L  (Gelesen 13129 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Albert

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 43
Re: GT 1900 A-L
« Antwort #60 am: 01. Februar 2017, 18:23:10 »
Hallo Georg
Spurplatten sind heute gekommen,hab sie montiert und siehe da es hat nichts gebracht,hätte das Geld besser in Bitburger-Pilz getaucht,dann hätte ich auch was davon gehabt.
Gruß Albert

Online GT-Klinik

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 374
Re: GT 1900 A-L
« Antwort #61 am: 01. Februar 2017, 18:37:04 »
Hallo Albert!
Ich hatte ja gefragt wieviel mm fehlen, daß hättest Du vorher schon nachmessen müssen ob es mit Spurplatten geht.
Es gibt ja auch die möglichkeit die Spurplatten zurück zu schicken.

Gruß
Georg

Offline gt19692x

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 337
Re: GT 1900 A-L
« Antwort #62 am: 01. Februar 2017, 19:23:58 »
Albert,  mache 15 Zoll Felgen drauf und gut ist es  :trost:

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 3973
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: GT 1900 A-L
« Antwort #63 am: 01. Februar 2017, 19:47:31 »
Albert,  mache 15 Zoll Felgen drauf und gut ist es  :trost:

Dann kann er gleich die ATS lassen, die passen auch  :zwinker:
Gruß Reiner
Homepage

Offline Albert

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 43
Re: GT 1900 A-L
« Antwort #64 am: 03. Februar 2017, 15:40:46 »
Reiner
Hab die Bremssättel gekauft,wo du mir geschrieben hattest,sind Heute verschickt worden.
Mir fehlt jetzt noch die kleine Bremsleitung und die Halter die hatte der Verkäufer nicht.
Der war nett und freundlich (GT Fahrer) der hat mir noch ein Bild geschickt davon,er dachte ich hätte die GT Sättel trauf.
Hinterachse hab ich gemessen,zwichen den Bremstrommelen habe ich 1200mm habe die Räder noch trauf konnte nicht aussen messen
Gruß Albert

Offline Albert

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 43
Re: GT 1900 A-L
« Antwort #65 am: 03. Februar 2017, 15:46:21 »
15 " zoll mach ich nicht trauf neue Reifen( H) sind heute auch gekommen.

Offline Albert

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 43
Re: GT 1900 A-L
« Antwort #66 am: 09. Februar 2017, 10:00:59 »
Hallo
Reiner
Hab die Bremsättel wieder Stoniert,hab mir jetzt eine komplette Bremsanlage bei ATZ gekauft 1668,68€ dann hab ich alles neu und mit TÜV.
Hab auch noch einen Satz Dämmatten verbaut aber von zweien weiß ich nicht wo sie hinkommen,vieleicht weiß einer aus dem Forum wo die hingehören,setze mal ein Bild rein
Gruß Albert

Offline gt19692x

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 337
Re: GT 1900 A-L
« Antwort #67 am: 09. Februar 2017, 10:04:50 »
das ist die Dämmung für die hinteren Radkästen :tumb:

Offline Albert

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 43
Re: GT 1900 A-L
« Antwort #68 am: 09. Februar 2017, 10:07:15 »
Warum die Öffnungen??????

Offline gt19692x

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 337
Re: GT 1900 A-L
« Antwort #69 am: 09. Februar 2017, 10:08:42 »
gute Frage, kann ich dir nicht beantworten :trost:

Offline joemanner

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 670
Re: GT 1900 A-L
« Antwort #70 am: 09. Februar 2017, 10:30:47 »
Eventuell, dass das Sitzbrett quasi "einrastet"...
Liebe geht durch den Wagen

Offline Specki

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 151
  • Nur keine Panik vermeiden
Re: GT 1900 A-L
« Antwort #71 am: 09. Februar 2017, 10:41:59 »
.... hat mit einer Sicke im Blech zu tun. Ist beim Einbau selbsterklärend.
NOA (Nicht-Original-Akzeptanz)

Offline GastOn

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 263
Re: GT 1900 A-L
« Antwort #72 am: 09. Februar 2017, 12:48:41 »
Gruß Ralf

Offline WeHa

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1944
    • Fahrzeugdesign, Werbetechnik
Re: GT 1900 A-L
« Antwort #73 am: 09. Februar 2017, 13:06:29 »

Online RAK

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 975
    • Mein GT
Re: GT 1900 A-L
« Antwort #74 am: 09. Februar 2017, 21:25:57 »
Noch mal zu den 15 Zöllern:

welchen Umfang  haben die reifen maximal (außen), mit Eintragung.

oder kennt jemand eine Rad/Reifen combi, die einen noch größeren Umfang
 haben (mit Eintragung), denn das Radhaus hinten soll maximal ausgefüllt sein.

 Das Ganze bei 11mm Verbreiterung des Radhauses. :freu: