Autor Thema: GT als Braut-Fahrzeug  (Gelesen 1366 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 3 71er Melone

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2141
  • Die Rettung liegt im Haufenprinzip.
GT als Braut-Fahrzeug
« am: 09. Juli 2016, 19:33:53 »
Als ich auf der Bremen Motor Classic im Februar gefragt wurde,eine junge Braut
zu Ihrer Hochzeit zu fahren,habe ich spontan zugesagt.

So kann man auch mit kleinen Sachen, eine große Freude machen!


Offline Ecki

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 174
  • Lieber ein wenig zu fett, als viel zu mager !
Re: GT als Braut-Fahrzeug
« Antwort #1 am: 09. Juli 2016, 20:04:44 »
...schön das Du die Braut als erstes Küssen durftest :flitz:

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4208
  • Never stop dreaming
Re: GT als Braut-Fahrzeug
« Antwort #2 am: 09. Juli 2016, 20:43:42 »
Genial! Der Bräutigam hat die farblich passende Fliege  :tumb: :tumb: :tumb:
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline Coke-Car

  • GT Forum Supporter
  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1072
  • believed lost, but found again
Re: GT als Braut-Fahrzeug
« Antwort #3 am: 09. Juli 2016, 21:24:28 »
Hübsches Brautkleid :pfeif: :tumb:.
Elektroautos gehören in den Slot, nicht auf die Straße!!!

Offline MeisterMerlin

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 504
Re: GT als Braut-Fahrzeug
« Antwort #4 am: 10. Juli 2016, 11:36:15 »
Servus,

eine echt coole Sache, von jungen Brautleuten mit so einer Bitte konfrontiert zu sein :tumb:

Ich hab vor bald 30 Jahren meine Auserwählte selber im GT zur Kirche geschliffen  :kiff:
 - hier nur der GT (die Braut war damals noch schüchtern :pfeif:...)



begleitet wurde ich von ein paar anderen wagemutigen GTlern :wink: :tumb:



Hab leider keinen Scanner - Buidln sind hat oldschool mäßig abfotografiert  :pfeif:

lgErwin

ps: der Gelbe rechts ist heute noch Original und großteils im Originallack :tumb:  :knie:


Ich komme aus Ironien, das liegt an der sarkastischen Grenze.
www.ycro.at

Offline OLMO

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 69
  • ... wo muss ich unterschreiben ?
Re: GT als Braut-Fahrzeug
« Antwort #5 am: 10. Juli 2016, 17:56:53 »
... Romantik pur ...
Ein Leben ohne OPEL ist denkbar, jedoch sinnlos ...