Autor Thema: Wo führt diese Leitung hin?  (Gelesen 2707 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Brandy

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 797
  • Auch Arme haben Beine!
Re: Wo führt diese Leitung hin?
« Antwort #15 am: 28. Juni 2020, 22:32:16 »
Hallo Reinhold,

der dünne Schlauch kommt oben aus dem Ventildeckel und wird an der Ansaugbrücke unter dem Vergaser angeschlossen.
Zwischen Ansaugbrücke und Vergaser ist noch ein Hitzeschutzblech, der Abstand vom Blech zum Motorblock beträgt ca. 1cm, und da müsste man ca. 2-3cm drumherum greifen und dort blind den alten zerbröselten Schlauchrest abziehen und den neuen drauf stecken. Der neue Schlauch ging bei mir sehr stramm drauf, das hätte ohne Vergaser abschrauben nie funktioniert...
Viele Grüße aus FFB!
Ich wünsche allen eine knitterfreie Fahrt!

Offline Reifrie

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 606
  • GT fahren, einfach schön!
Re: Wo führt diese Leitung hin?
« Antwort #16 am: 01. Juli 2020, 19:11:12 »
Der Schlauchanschluss ist doch normal unter dem Unterdruckschlauch für den Bremskraftverstärker. Also nicht zwischen Motorblock und Ansaugbrücke. Oder hast Du keine Serienansaugbrücke?
Oder verstehe ich da etwas falsch.
Gruß Reinhold

Offline Brandy

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 797
  • Auch Arme haben Beine!
Re: Wo führt diese Leitung hin?
« Antwort #17 am: 01. Juli 2020, 21:35:44 »
Hallo Reinhold,

bei mir ist - soweit ich weiß - die originale Ansaugbrücke drin. Und da ist ein Anschluss für einen Schlauch der laut beigefügtem (englischen) Bild vom Ventildeckel kommt (siehe die roten Markierungen im Bild).
Ob es irgendwann andere Brücken gab...  :zuck:
Auch habe ich noch den Solex Vergaser drauf.
Genauso wie auf dem Bild liegt der dünne Schlauch jetzt bei meinem GT.  :bier1:
Viele Grüße aus FFB!
Ich wünsche allen eine knitterfreie Fahrt!

Offline GT-Klinik

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 514
Re: Wo führt diese Leitung hin?
« Antwort #18 am: 01. Juli 2020, 21:44:13 »
Es gab Brücken wo der Anschluß anders war wie beim GT, die waren bei anderen Opels mit diesen Motoren verbaut.

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 5001
  • GT under construction
Re: Wo führt diese Leitung hin?
« Antwort #19 am: 01. Juli 2020, 21:57:05 »
Hi Brandy!

Ich hatte das auch so wie du. Der untere Anschluss war für den dünnen Schlauch aus dem Ventildeckel.
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline Reifrie

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 606
  • GT fahren, einfach schön!
Re: Wo führt diese Leitung hin?
« Antwort #20 am: 02. Juli 2020, 10:45:29 »
Genau so ist es bei mir auch. Den Schlauch kann ich aber nach belieben abziehen und aufstecken ohne den Vergaser abzubauen.
Gruß Reinhold

Offline RAK

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1236
    • Mein GT
Re: Wo führt diese Leitung hin?
« Antwort #21 am: 02. Juli 2020, 12:51:13 »
Richtig , den vergaser baut auch nur der Freundliche ab :freu:

Offline Brandy

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 797
  • Auch Arme haben Beine!
Re: Wo führt diese Leitung hin?
« Antwort #22 am: 02. Juli 2020, 19:18:49 »
Richtig , den vergaser baut auch nur der Freundliche ab :freu:
Oder ich  :kiff:

Also irgendwie gibt es da wohl eine Menge verschiedener Brücken, meine sieht wieder anders aus und passt wenn ich das so sehe auch garnicht zu der englischen Zeichnung die ich oben mal geposted habe. Bei mir sieht's so aus :
(habe das Foto aus dem Internetz gemopst weil ich keins habe, oder ich müsste den Vergaser wieder abbauen...  :pfeif:)



Der Anschluss ist also auf der Motorseite wie oben im roten Kreis. Deshalb kommt man da auch nicht dran ohne den Vergaser abzubauen, denn da ragt das Hitzeschutzblech drüber und bis 1cm an den Block ran....

Hat noch jemand eine andere Variante Ansaugbrücke zu bieten?  :grins:
Viele Grüße aus FFB!
Ich wünsche allen eine knitterfreie Fahrt!

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 5001
  • GT under construction
Re: Wo führt diese Leitung hin?
« Antwort #23 am: 02. Juli 2020, 19:51:31 »
Ok, das ist natürlich die ungünstigste Variante  :trost:
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline Reifrie

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 606
  • GT fahren, einfach schön!
Re: Wo führt diese Leitung hin?
« Antwort #24 am: 02. Juli 2020, 20:57:27 »
Ok, jetzt ist das klar
Gruß Reinhold