Autor Thema: mal was anderes von der Essener Motorshow 2004  (Gelesen 1798 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dieOrange

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 79
  • ...seit 1992 Opel GT Fahrer
mal was anderes von der Essener Motorshow 2004
« am: 16. November 2015, 15:37:39 »

früher immer Plicht, die Motorshow in Essen,  aber 2004 war dann Schluß immer mehr neues und altes raus, war nicht Unser Ding,
Ich muß kein altes Auto fahren -- ICH WILL

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4148
  • Never stop dreaming
Re: mal was anderes von der Essener Motorshow 2004
« Antwort #1 am: 16. November 2015, 16:05:58 »
Was war denn der Silberne (hinter dem Blauen am letzten Bild) mit den 2 "Kanzeln" für einer?
Japaner?
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline dieOrange

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 79
  • ...seit 1992 Opel GT Fahrer
Re: mal was anderes von der Essener Motorshow 2004
« Antwort #2 am: 16. November 2015, 19:48:25 »


 oje des weiß ich net mehr, gab  immer so viel kurioses zu sehen ,wenn man dachte man hätte schon alles gesehen ,

 war am nächsten Stand schon wieder der vorige vergessen ,ofach zuviel Imput auf einmal :grins:

 und wenn:: Mann langweilig ist baut er aus ein Paar Kettensägen ein Motorrad, :grins:
Ich muß kein altes Auto fahren -- ICH WILL

Online james007

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 100
Re: mal was anderes von der Essener Motorshow 2004
« Antwort #3 am: 16. November 2015, 19:53:06 »
Dass Motorrad sieht aus wie Werner's Red Porschekiller aus den 80-er

Offline WeHa

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1966
    • Fahrzeugdesign, Werbetechnik
Re: mal was anderes von der Essener Motorshow 2004
« Antwort #4 am: 16. November 2015, 19:59:39 »
Die Dolmette mit Andy Feldmann in Action ...  :zwinker: und Werner´s Red Porsche Killer!  :grins:

Offline dieOrange

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 79
  • ...seit 1992 Opel GT Fahrer
Re: mal was anderes von der Essener Motorshow 2004
« Antwort #5 am: 16. November 2015, 20:08:19 »

   ich glaub so etwas mal live zu hören und zu sehen, hätte schon was ,gottseidank hört man im alter net mehr so gut, :kiff:
Ich muß kein altes Auto fahren -- ICH WILL

Offline WeHa

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1966
    • Fahrzeugdesign, Werbetechnik
Re: mal was anderes von der Essener Motorshow 2004
« Antwort #6 am: 16. November 2015, 22:21:27 »
1988 hättest du das live hören und sehen können!  :grins:

Zitat Wikipedia:
Das Werner-Rennen fand am 4. September 1988 auf dem Flugplatz Hartenholm in der schleswig-holsteinischen Gemeinde Hasenmoor statt. Dabei trat der Comicautor Rötger „Brösel“ Feldmann auf einem eigens für das Rennen gebauten Motorrad gegen den Kieler Gastwirt Holger „Holgi“ Henze in dessen roten 1967er Porsche 911 an. Henze gewann das Rennen.


Der Red-Porsche-Killer wurde von vier Horex-Motoren angetrieben ... reichte aber leider nicht ganz!  :pfeif: :zwinker:

Offline Juergen

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1859
  • Rost ist ein Arschloch
Re: mal was anderes von der Essener Motorshow 2004
« Antwort #7 am: 16. November 2015, 22:30:51 »
Ich habe meine Eintrittskarten und auch noch zwei leere Flaschen Bölkstoff in der Garage hängen.
 :tumb:

Online james007

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 100
Re: mal was anderes von der Essener Motorshow 2004
« Antwort #8 am: 17. November 2015, 08:46:44 »
Ich war auch dort, war ne geile party.BAP hat dort auch gespielt :kiff: :kiff: