Autor Thema: Opel GT in 1:18  (Gelesen 4495 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online ER 55

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 673
  • Zeit für einen GT hat man immer.
Re: Opel GT in 1:18
« Antwort #15 am: 16. Dezember 2015, 20:15:34 »
Hallo RAK,

wieso denn heute,  :zwinker:

ich hab mit 19 angefangen........

und heute bin ich 60,  :pfeif:

@ Wolfgang,
Du hast Dir ja ein wunderschönes Hobby als Ausgleich geschaffen, und Deine Modelle sind Spitze,  :tumb:

Aber man ist nie zu alt für einen GT. Und wenn ich lese das Du feuchte Augen beim Foto Termin hattest, da
ist der GT Virus schon ganz nah bei Dir, und glaub mir der ist unerbittlich, :wink:

Gruß
Eberhard

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 3973
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Opel GT in 1:18
« Antwort #16 am: 17. Dezember 2015, 06:33:03 »
@ Wolfgang (mistersubs)
Ein schönes Model hast Du Dir da gemacht...
Wie hast Du Ihn auf die Straße gebracht? Photoshop?
Sieht auf den ersten Blick aus wie echt  :tumb:


Zitat
Heute schrauben nur noch die 19 jährigen an ihren Autos  :rofl:
@ RAK
Leider haben die Jungen wenig Interesse an so was...  (Natürlich gibt es ein paar Ausnahmen, das sind aber nicht viel)
Dafür gibt es keine App  :zwinker:
Den neuen BMW... finanziert die Bank und selber schrauben wollen sie nicht...

Gruß Reiner
Homepage

Offline RAK

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 975
    • Mein GT
Re: Opel GT in 1:18
« Antwort #17 am: 17. Dezember 2015, 07:30:52 »
Tja ,so ist das Heute ,die Jüngeren haben  ja noch nicht mal mehr den Führerschein,

Danke für den Review, Reiner!!

Offline mistersubs

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 13
Re: Opel GT in 1:18
« Antwort #18 am: 17. Dezember 2015, 12:52:01 »
Hallo Reiner,
die Bilderchen im Außenbereich sind mit dem Programm "Gimp" gemacht worden. ist Freeware, aber absolut top.

Gruß
Wolfgang