Händleradressen

Autor Thema: 235/60/13  (Gelesen 1474 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Herpel

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 135
  • nach über 35 Jahren wieder ein 69-US GT
235/60/13
« am: 27. September 2015, 16:19:37 »
Hallo,
Wer hat noch  2 neue gute Reifen dieser Größe,
Leider gibt es nur noch diese Blockley Reifen,
Die sagen mir gar nichts!
Hat jemand diese Reifen drauf und kann ein Urteil abgeben
Mfg
Helmut

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 3946
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: 235/60/13
« Antwort #1 am: 27. September 2015, 16:38:20 »
Die Blockley gibt es auch erst seit ca.1 Jahr

davor gab es ca.20 Jahre nichts!

Die Alternative zu Blockley sind also über 20 Jahre alte Reifen  :zwinker:

Ich hab sogar noch Alte auf 7x13 ATS , ich gehe aber davon aus, dass ich die nicht ohne sie zu zerstören runter bringe  :pfeif:
Diese habe ich vor 1,5 Jahren mal drauf gemacht um zum Lacker zu fahren, etwas Gas und sie sind "durchgegangen"
Soviel zum Grip /Sicherheit

Gruß Reiner
Homepage

Offline Ackaturbo*

  • Moderator.
  • Beiträge: 1610
  • Besser spät als nie.
Re: 235/60/13
« Antwort #2 am: 27. September 2015, 22:41:45 »
Wenn´s nur für Showzwecke sein soll...  :zwinker: Vielleicht gibt´s die noch:

:link: oder :link:

Reiners Erfahrung kann ich bestätigen. Ich habe mich mit solch veralteten Reifen im Format 205 mit geringer Geschwindigkeit (deutlich unter 30km/h) in einer verregneten Landstraßenkurve um 180 Grad gedreht. Nur der Aufmerksamkeit des Gegenverkehrs war es zu danken, dass nichts passiert ist. Der hielt nämlich an, als ich 20cm neben der Leitplanke der Gegenfahrbahn zum stehen kam.
In diesem Sinne, immer eine Hand breit Asphalt unterm Reifen...

Offline WeHa

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1941
    • Fahrzeugdesign, Werbetechnik
Re: 235/60/13
« Antwort #3 am: 27. September 2015, 22:49:00 »
Habe noch einen kompletten Satz ATS-Felgen mit 235er Pirellis hier liegen!
Gummis sehen gut aus - kann man fahren, muss man aber nicht (sind ca.25
Jahre alt). Siehe vorherige Beiträge. Bei Interesse bitte alles weitere per PN!  :paper:

Offline Mike.S.

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 569
Re: 235/60/13
« Antwort #4 am: 27. September 2015, 23:02:21 »
Leut', was is nur los mit euch :).
Man kann doch keine 10, 20, oder 30 Jahre alten Reifen fahren.
Sowas würde ich bei 19-jährigen noch verstehen,
erwachsene Männer sollten etwas schlauer und vernünftiger sein.
Es gab schon schwerste und tödliche Unfälle wegen sowas,
auch im Bekanntenkreis.
El Dorado

Offline Ackaturbo*

  • Moderator.
  • Beiträge: 1610
  • Besser spät als nie.
Re: 235/60/13
« Antwort #5 am: 27. September 2015, 23:05:27 »
Ja Mike. Und darum warnen wir auch davor :paper: