Händleradressen

Autor Thema: Herstellerfreigabe Reifen Maxxis 205/60 R13 auf 8J13  (Gelesen 2300 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline A - Mantarei

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 38
Herstellerfreigabe Reifen Maxxis 205/60 R13 auf 8J13
« am: 05. August 2015, 15:21:09 »
Moin Männers,
mein GT/J hat gestern die H- Abnahme  bestanden. Für die Reifenänderung benötig der Tüv eine Herstellerfreigabe für: Maxxis 205/60 R13 auf ATSClassic 8JX13. Der Reifenhersteller darf diese Freigaben für 205 er Reifen neuerdings nur noch bis 7,5 J X13 machen.
Kann mir jemand weiterhelfen oder hat einen guten Tip ?
Gruß Olaf

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 3730
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Herstellerfreigabe Reifen Maxxis 205/60 R13 auf 8J13
« Antwort #1 am: 05. August 2015, 18:18:49 »
Es gibt doch gar keine Reifenbindung mehr...

Wenn Du 205er eingetragen hast, kannst Du doch drauf machen was Du willst... :zuck:

Ich hatte beim Tüv das Gutachten für die Felgen dabei, darauf steht öfters 205/60-13 (Manta A+B Ascona...)

Das Gutachten kannst Du auf der ATS Seite herunterladen, falls Du es nicht findest kann ich es Dir zusenden.

Gruß Reiner
Homepage

Offline A - Mantarei

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 38
Re: Herstellerfreigabe Reifen Maxxis 205/60 R13 auf 8J13
« Antwort #2 am: 05. August 2015, 19:48:39 »
Hallo Reiner,
so hatte ich es mir auch gedacht und auch dieses Gutachten mit zum Tüv genommen. Normalerweise urteilen die dort auch sehr Sach und Fachverständig und haben mir schon ganz andere Dinge abgenommen. Nur jetzt möchten die dort eine Freigabe vom Reifenhersteller  haben.Der Hersteller und auch andere Hersteller (so sagt mein Reifenhöker)dürfen bei 205 er nur noch bis 7,5 JX13.
Vielleicht geht ja auch eine Kopie einer aktuellen Eintragungung die nicht so alt ist ?

Gruß Olaf

Offline matthias.b

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 518
  • life is too short to do senseless tasks
Re: Herstellerfreigabe Reifen Maxxis 205/60 R13 auf 8J13
« Antwort #3 am: 05. August 2015, 21:53:06 »
Moin,

@Reiner: da steht aber auch eine "Fussnote": R55 und diese bedeutet

und das sogar schon seit 2001...

@Olaf: es gibt hier einige, die diese Kombi fahren. Der "Ex-GT" von Marcus (Ackaturbo) hatte die z.B. drauf (aber mit Falken-Reifen). Der GT faehrt jetzt in Kiel.
Jedoch haben auch die Reifenhersteller die "Freigaben" auf gewisse Zollbreiten eingeschraenkt/einschraenken muessen.

gruss aus nordhessen
matthias.b
Opel GT IG Berlin * GT Cabrio * GT Targa GT/J  * Opel Ascona A Voyage x2* und andere alte Autos *
--> Berge fahren macht Spass <-- --> Alpentour 2013<-- -->Alpentour 2016<--

Offline Ewald

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1329
  • selber schuld !
Re: Herstellerfreigabe Reifen Maxxis 205/60 R13 auf 8J13
« Antwort #4 am: 05. August 2015, 22:05:17 »
Da ist wahrscheinlich die ETRTO schuld. Diese Organisation hat festgelegt wo man welche Reifen montieren darf.
Es kommt aber nicht nur auf die Breiten an, sondern auch auf die Querschnitte.
Zum Beispiel: 185/70/13 darfst du nicht auf 7", aber sehr wohl 185/60/15.
Ewald

Offline A - Mantarei

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 38
Re: Herstellerfreigabe Reifen Maxxis 205/60 R13 auf 8J13
« Antwort #5 am: 06. August 2015, 06:13:30 »
Oh, Matthias das mit der Auflage R55 hatte ich gar nicht gesehen.
Deshalb fordert der Prüfer es auch. Schöne Sch...
Oh je Kurzeit Kennzeichen laufen morgen ab und ich wollte eigentlich anmelden :zwinker:
Gruß Olaf

Offline Burnsi

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 276
Re: Herstellerfreigabe Reifen Maxxis 205/60 R13 auf 8J13
« Antwort #6 am: 11. August 2015, 00:11:36 »
Falken Reifen haben eine Freigabe für 8"
Habe ich erst bei meinem eintragen lassen.

Gesendet von meinem Toaster im Bräunungsgrad 3
Gruss
Dieter

Offline Egges

  • GT Forum Supporter
  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 348
Re: Herstellerfreigabe Reifen Maxxis 205/60 R13 auf 8J13
« Antwort #7 am: 11. August 2015, 13:40:47 »
Dieter die Falken habe ich auch drauf.
könntest du mir die Freigabe senden?

gruß egges
Übern Berg isses weiter als zu Fuß ;)

Offline Gerald

  • GT Forum Supporter
  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1127
    • Opel GT Stammtisch Saar / Pfalz
Re: Herstellerfreigabe Reifen Maxxis 205/60 R13 auf 8J13
« Antwort #8 am: 11. August 2015, 14:18:20 »
im Manta-Forum gefunden:
http://falken-europe.de/reifen/freigaben

vllt hilft´s
 :tumb: drücken
Gruß Gerald
Opel GT Stammtisch Saar / Pfalz

Offline Egges

  • GT Forum Supporter
  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 348
Re: Herstellerfreigabe Reifen Maxxis 205/60 R13 auf 8J13
« Antwort #9 am: 11. August 2015, 16:31:49 »
hmm bei mir funktioniert der link nicht  :no:
Übern Berg isses weiter als zu Fuß ;)

Offline Gerald

  • GT Forum Supporter
  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1127
    • Opel GT Stammtisch Saar / Pfalz
Re: Herstellerfreigabe Reifen Maxxis 205/60 R13 auf 8J13
« Antwort #10 am: 11. August 2015, 16:52:08 »
hmm bei mir funktioniert der link nicht  :no:

komisch ....
im Fratzenbuch sind sie auch:
https://de-de.facebook.com/falken.europe
vllt kommt man da weiter
Gruß Gerald
Opel GT Stammtisch Saar / Pfalz

Offline morten

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 120
    • Opel GT
Re: Herstellerfreigabe Reifen Maxxis 205/60 R13 auf 8J13
« Antwort #11 am: 11. August 2015, 23:25:28 »
Bei FB kann man das hier von Falken als PDF runterladen.

Gruß Morten

Gesendet von meinem RIDGE 4G mit Tapatalk


Offline Burnsi

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 276
Re: Herstellerfreigabe Reifen Maxxis 205/60 R13 auf 8J13
« Antwort #12 am: 12. August 2015, 01:44:45 »
Ich habe mir das auf deren Seite runtergeladen.
Da steht extra bis 8" dabei.

Anscheinend ist deren Seite grade down.

Gesendet von meinem Toaster im Bräunungsgrad 3
Gruss
Dieter