Händleradressen

Autor Thema: "Wunschvorstellung" GT  (Gelesen 1655 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Henry

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 24
"Wunschvorstellung" GT
« am: 17. Juli 2015, 08:05:49 »
Hallo!
Ich suche einen verbreiterten GT, der mind. einen 2,2 l (Rekord)-Motor mit dem dementspr. 5-Gang-Getriebe, el. FH und Lederausstattung hat.
Selbstverständlich alles H-konform u. eingetragen.
Preisl. möchte ich max. 12500,- € ausgeben.
Meine Wunschvorstellung entspricht in etwa dem vor ein Paar Tagen angebotenem GT aus Fulda. Da war ich leider zu spät.
Ich bin mir sicher, dass das schwer sein wird, einen solchen GT zu finden. Aber vielleicht...
Da die Grundvorrausetzung natürlich immer noch ist, dass mein Breitbaumanta bis dahin verkauft ist, wird noch etwas Zeit ins Land gehen.

Offline WeHa

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1944
    • Fahrzeugdesign, Werbetechnik
Re: "Wunschvorstellung" GT
« Antwort #1 am: 17. Juli 2015, 13:09:12 »
Hallo Henry!

So einen GT zu finden wird nicht schwer - das wird sehr schwer!
Der Fulda-GT war, wenn er wirklich für nur 14 Scheine weggegeben wurde, IMHO mehr als preiswert (vor allem mit der Restaurationsvorgeschichte)!

In meinem ist, bis auf die eFH u.a. alles das verbaut was du dir oben "wünscht". Für 12.500 Teuronen würdest du ihn nie bekommen. Das von dir
gewünschte Zubehör kostet richtig Geld. Volllederausstattung, wenn es gut gemacht ist, schlägt richtig zu Buche, großer Motor, passendes Getriebe
in Verbindung mit angepasstem Fahrwerk und Bremsen, macht noch mal einen richtigen Batzen aus. Dann sind noch keine Felgen, Lackierung und
sonstige Kleinigkeiten die sich "läppern" dabei!

Daher glaube ich, das deine Suche etwas länger dauern wird ...  :zwinker:

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 2111
  • PLZ 67759
Re: "Wunschvorstellung" GT
« Antwort #2 am: 17. Juli 2015, 13:40:16 »
...mind. einen 2,2 l (Rekord)-Motor mit dem dementspr. 5-Gang-Getriebe...
Selbstverständlich alles H-konform...

offiziell ist der 2.2  E Motor aus dem Rekord (im GT) nicht H-Kennzeichen konform  :no:

Wenn es ein "später" GT ist, mit sagen wir EZ 1973, dann ist alles zeitgenössisch und somit H-konform was 10 Jahre nach Erstzulassung möglich gewesen wäre ...also bis 1983 und da gab es den 2.2E leider noch nicht  :trost:
Gruß Klaus, GT Club Vorderpfalz
:hut:                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     :flitz:

Offline Henry

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 24
Re: "Wunschvorstellung" GT
« Antwort #3 am: 17. Juli 2015, 14:28:11 »
Ich hatte ja auch geschrieben "mindestens 2,2l". Ein 3,0 vom Senator / Monza wäre natürlich auch nicht schlecht.
Naja, ich habe ja Zeit!

Offline RAK

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 975
    • Mein GT
Re: "Wunschvorstellung" GT
« Antwort #4 am: 12. August 2015, 15:22:30 »
2,6 bzw. 2,7 l , nicht zu vergessen !

Offline Henry

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 24
Re: "Wunschvorstellung" GT
« Antwort #5 am: 25. August 2015, 12:53:49 »
In der Wunschkonstellation zu dem Preis werde ich wohl nie was finden!

Offline WeHa

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1944
    • Fahrzeugdesign, Werbetechnik
Re: "Wunschvorstellung" GT
« Antwort #6 am: 26. August 2015, 12:12:37 »
In der Wunschkonstellation zu dem Preis werde ich wohl nie was finden!


Hallo Henry!

So einen GT zu finden wird nicht schwer - das wird sehr schwer!

...

Daher glaube ich, das deine Suche etwas länger dauern wird ...  :zwinker:



Sag ich doch!  :trost: