Umfrage

Um das Interesse an einem Forumskalender abzufragen und um die nötige Auflage abschätzen zu können, hier eine kleine Umfrage

ja, an einem solchen GT Forum Kalender hätte ich Interesse und er dürfte bei entsprechender Qualität bis zu Euro 40,00 kosten
ja, an einem solchen Kalender hätte ich Interesse, wenn er höchstens Euro 20,00 kosten würde
nein, an einem GT Kalender habe ich kein Interesse

Autor Thema: GT Forum Kalender?  (Gelesen 40318 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gerald

  • GT Forum Supporter
  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1139
    • Opel GT Stammtisch Saar / Pfalz
Re: GT Forum Kalender?
« Antwort #30 am: 29. April 2015, 10:54:23 »
bin auch dabei
max. 20 Euros ...
Gruß Gerald
Opel GT Stammtisch Saar / Pfalz

Offline MeisterMerlin

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 500
Re: GT Forum Kalender?
« Antwort #31 am: 30. April 2015, 13:08:57 »
Ich frag mal ganz unverschämt :pfeif: :

1700 mitglieder hat das Forum, dieser Beitrag wurde >800 mal gelesen und
keine 70 Stimmabgaben?

Ist der Kalender für die breite Masse keine gute Idee oder sind wir a bisserl lahmarschig :grins: :zuck:
Oiso - ich bin auf alle Fälle dabei

lgErwin
Ich komme aus Ironien, das liegt an der sarkastischen Grenze.
www.ycro.at

Offline Ackaturbo*

  • Moderator.
  • Beiträge: 1610
  • Besser spät als nie.
Re: GT Forum Kalender?
« Antwort #32 am: 30. April 2015, 13:34:20 »
Hm. Also ich blättre hin und wieder gerne mal Fotokalender durch. Aber ich bin trotzdem kein großer Kalenderfan. Mir reicht der Familienplaner in der Küche und der Dienstplan im Portemonnaie. Zudem habe ich Probleme in meiner 3 1/2 Zimmerwohnung ohne Korridor einen geeigneten Aufhängungsort zu finden. Ich kann mir allerdings an einer Stelle tatsächlich einen Fotokalender, max. A3, lieber noch in A4 Format/quer vorstellen.
Bei der Frage nach Dauer- oder Jahreskalender gebe ich den Enthusiasten zu bedenken, dass es für einen Jahreskalender jemanden braucht, der sich jedes Jahr wieder neu darum kümmert :teacher: Also Fotos zusammen stellen, evtl. selbst welche auf div. Veranstaltungen oder Treffen machen. Auswahl treffen (lassen), etc. Das macht sich nicht so nebenbei.

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 2111
  • PLZ 67759
Re: GT Forum Kalender?
« Antwort #33 am: 30. April 2015, 13:54:22 »
in erster Linie steht und fällt die Aktion mit der Akzeptanz. Wenn der Kalender von den Mitgliedern angenommen wird und wir am Ende nicht auf den Kosten und den Kalendern sitzen bleiben, wird es auch kein Problem sein einen jährlichen Kalender anzubieten.

Eigentlich war ich ja auch für einen Dauerkalender aber die oben genannten kontra Meinungen dazu, sind nicht ganz unberechtigt. Deshalb tendiere ich mittlerweile auch zu einem Jahreskalender, den es dann zukünftig jedes Jahr neu gibt oder eben eine einmalige Aktion bleibt. Wie gesagt, alles eine Frage der Akzeptanz ...und wenn man sich die Umfrage anschaut, tippe ich schon fast auf eine einmalige Aktion  :pfeif:
Gruß Klaus, GT Club Vorderpfalz
:hut:                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     :flitz:

Offline 3 71er Melone

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2089
  • Die Rettung liegt im Haufenprinzip.
Re: GT Forum Kalender?
« Antwort #34 am: 30. April 2015, 15:11:08 »
Moin
Im April/Mai dieses Kalender Thema zu diskutieren wird auch nicht die breite Zustimmung finden.
Ich persönlich habe jetzt mittelerweile den dritten Jahres Kalender vom GT-Roadster.
Dort ist es so,das ende November die Fotos gesammelt werden, dann im Forum bzw den Interessenten abgestimmt wird.
Den Kalender habe ich dann immer in der ersten Januar Woche bekommen.Kosten waren 15,00 Euro plus 5,00 Euro Versand.
Ich möchte nicht wissen,wieviel Zeit der Initiator dafür jedes Jahr opfert!!

Warum ich nur drei Kalender habe,sage ich auch ganz offen und ehrlich.Ich mag keine gekünselten oder HDI Bilder und
so habe ich nicht jedes Jahr einen gekauft.
Für die Freunde von Photoshop Bildern gab es meist aber einen separaten Kalender.
Gerade bei so einer Aktion wie Kalender ist peinlichst genau auf die Urheberrechte der Bilder zu achten,sonst geht der
Schuß voll nach hinten los und der Verlust ist enorm! Alles schon passiert!!!

Trotzdem wäre ich natürlich auch an einen Kalender interessiert wenn die Bilder entsprechend sind!

Gruß
Norbert

Offline Opel-GT-73

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2547
  • sh.opelGT.org
    • sh.opelGT.org
Re: GT Forum Kalender?
« Antwort #35 am: 30. April 2015, 15:21:26 »
Nur so als Anregung -

2007 und 2008 wurde von Steffen Jobst ein Shooting organisiert - Profi Fotograf am Werk, Top Ergebnis


Gruß Stephan
Hompage: http://sh.opelGT.org Mailto: Stephan@opelGT.org

Offline Nobby

  • GT Forum Supporter
  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 610
  • GT fahren, die schönste Art Benzin zu verbrennen
Re: GT Forum Kalender?
« Antwort #36 am: 30. April 2015, 16:23:58 »
Ich möchte nicht wissen,wieviel Zeit der Initiator dafür jedes Jahr opfert!!

Ich mag keine gekünselten oder HDI Bilder

Gerade bei so einer Aktion wie Kalender ist peinlichst genau auf die Urheberrechte der Bilder zu achten,sonst geht der
Schuß voll nach hinten los und der Verlust ist enorm! Alles schon passiert!!!

hallo namensvetter,
zu ersteren kann ich nur von unserem verein sprechen und haben im kalenderteam ca. 6 monate, inkl. verpackung, versand und und und, gebraucht.
zu zweiteren sollten zumindest die farbwerte aller fotos angeglichen werden, damit kardinalrot im februar auch kardinalrot im dezember ist.
zu dritten ist dies extrem einfach zu lösen, jeder der ein bild für den kalender einsendet und in die auswahlgekommen ist gibt eine schriftliche einverständniserklärung zur veröffentlichung des bildes ab und eine erklärung des besitzers vom fahrzeug, sofern es nicht die selben personen sind. ebenso steht auf dem bild der name des fotographen und des fahrzeug besitzers.
so war es bei uns immer geregelt und es gab keine probleme.
Du kannst im Leben Hammer oder Amboss sein, nur nicht das Eisen dazwischen.

Offline MeisterMerlin

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 500
Re: GT Forum Kalender?
« Antwort #37 am: 30. April 2015, 20:47:22 »
Moin

Dort ist es so,das ende November die Fotos gesammelt werden, dann im Forum bzw den Interessenten abgestimmt wird.
Den Kalender habe ich dann immer in der ersten Januar Woche bekommen.

In zirka 5 Wochen die gesammelten Fotos veröffentlichen, im Forum abstimmen lassen, Fotos bearbeiten, drucken und
versenden in 5 Wochen, das ist äußerst sportlicher Zeitplan  :pfeif:

Hier bei der jetztigen Diskussion haben wir wieder viel Zeit. Ich würde eine Deadline (z.B. Ende August) setzten und eventuell
bereits Buidln zur Auswahl veröffentlichen.

Wie auch immer dieses Thema schlussendlich angegangen wird - ich bin gespannt auf das Ergebnis  :grins:

lgErwin
Ich komme aus Ironien, das liegt an der sarkastischen Grenze.
www.ycro.at

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 2111
  • PLZ 67759
Re: GT Forum Kalender?
« Antwort #38 am: 30. April 2015, 21:13:42 »
Gerade bei so einer Aktion wie Kalender ist peinlichst genau auf die Urheberrechte der Bilder zu achten,sonst geht der
Schuß voll nach hinten los und der Verlust ist enorm! Alles schon passiert!!!

da habe ich keine Zweifel dran und das wird vor der Bildauswahl auch ein Thema werden.

Vielleicht ist die Diskussion jetzt etwas früh aber für den ersten Anlauf einen Kalender zu machen, wahrscheinlich kein Fehler. Wenn die Art, Qualität, Größe und die rechtlichen Dinge geklärt sind sollte der Rest auch schnell erledigt sein. In den Folgejahren wären dann ja nur noch die Bilder zu erneuern...

Gruß Klaus, GT Club Vorderpfalz
:hut:                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     :flitz:

Offline Brandy

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 744
  • Auch Arme haben Beine!
Re: GT Forum Kalender?
« Antwort #39 am: 27. Mai 2015, 13:12:42 »
Wenn man die Wochentage UNTER die Tage setzt kann sich jeder aus einem Jahreskalender einen Dauerkalender machen indem er einfach unten die Wochentage abschneidet.
Das nur für den Fall daß es eine einmalige Aktion werden sollte.

Ansonsten würde ich wegen der Finanzierung vorschlagen daß jeder Besteller einen gewissen Betrag (oder auch den vollen Preis inkl. Versand) bis zu einem festen Termin anzahlen muss. Dann gäbe es auf jeden Fall niemanden der zuhause damit das WC tapezieren muss  :grins:

Mir selber wäre es egal ob es ein Dauer- oder ein Jahreskalender werden würde. ich wäre auf jeden Fall dabei wenn der Preis stimmt (~20€).

Am Besten fangen wir schonmal an Bilder zu sammeln und innerhalb einen bestimmten Zeitraumes (Sept.-Okt.) abzustimmen.

Als Deckblatt könnte man die 12 ausgewählten Fotos als Kollage verwenden, dann bräuchte man nur 12 Fotos.
Viele Grüße aus FFB!
Ich wünsche allen eine knitterfreie Fahrt!

Offline Nobby

  • GT Forum Supporter
  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 610
  • GT fahren, die schönste Art Benzin zu verbrennen
Re: GT Forum Kalender?
« Antwort #40 am: 27. Mai 2015, 14:26:01 »
irgend wie schon interessant,
ich war gerade am suchen von dem thema und wollte fragen wie es denn nun weiter geht, der 5. monat geht zu ende.
Du kannst im Leben Hammer oder Amboss sein, nur nicht das Eisen dazwischen.

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 2111
  • PLZ 67759
Re: GT Forum Kalender?
« Antwort #41 am: 27. Mai 2015, 14:40:11 »
solche Aktionen stehen und fallen immer mit der Resonanz der Mitglieder. Wenn man sich die obige Umfrage anschaut (nur ca. 80 Stimmen und davon haben fast 20% kein Interesse), fragt man sich nach der Sinnhaftigkeit eines solchen Kalenders.

Vielleicht ist eine "Kalendergeschichte" im Zeitalter von posterXXL und anderen Internetanbietern einfach überholt :zuck: Jeder kann sich mit ein paar Klicks selbst einen Kalender mit Fotos nach Wunsch zusammenstellen. Art und Ausführung kann man auch aus einem großen Portfolio wählen...

Gerne lassen wir die Umfrage noch ein bisschen laufen aber so wie es sich abzeichnet scheint jeder noch so kleine Aufwand verschwendete Zeit zu sein ...und jedem recht machen kann man es sowieso nicht, hinterher darf man sich dann auch noch das Gemecker anhören  :pfeif:
Gruß Klaus, GT Club Vorderpfalz
:hut:                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     :flitz:

Offline Nobby

  • GT Forum Supporter
  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 610
  • GT fahren, die schönste Art Benzin zu verbrennen
Re: GT Forum Kalender?
« Antwort #42 am: 27. Mai 2015, 15:04:17 »
leider muß ich dir zustimmen klaus,
ein wirkliches feedback ist das nicht gerade gesehen auf die anzahl der forenmitglieder.
Du kannst im Leben Hammer oder Amboss sein, nur nicht das Eisen dazwischen.

Offline MeisterMerlin

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 500
Re: GT Forum Kalender?
« Antwort #43 am: 27. Mai 2015, 15:19:10 »
Hallo,

ich hab geschrieben : Wie auch immer dieses Thema schlussendlich angegangen wird - ich bin gespannt auf das Ergebnis  :grins:

Das Einzige, mit dem ich nicht gerechnet habe ist das doch rege Desinteresse :zuck:
Aus diesem Gesichtspunkt ist das Projekt nicht sehr sexy.

Eventuell braucht das Projekt einige Zeit :zuck:

Wie auch immer, ich hoffe auf ein positives Ende :grins:

lgErwin
Ich komme aus Ironien, das liegt an der sarkastischen Grenze.
www.ycro.at

Offline WeHa

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1944
    • Fahrzeugdesign, Werbetechnik
Re: GT Forum Kalender?
« Antwort #44 am: 27. Mai 2015, 15:28:39 »
Habe viele Jahre im MV-Forum Jahreskalender erstellt - also Bilder sammeln, Abstimmung, Finish, Druck, kassieren und Auslieferung!
Denke aber das man daraus kein Kunstwerk machen muss ... also normale Bilder in der passenden Auflösung reichen. Dann in einer
Druckerei gedruckt kommt man bei Abnahme von ca. 20 Stück auf knapp 20-25 Euro incl. Versand!
Nach meiner Erfahrung braucht man ab Start (Bilder sammeln) bis Auslieferung ca. 8-10 Wochen - ohne zuviel Stress!  :grins:
Meistens kommen die Interessenten erst dann aus "dem Quark", wenn es das ganze Form annimmt und gestartet wird. Man muss
es eben testen, bevor man es verwirft. Ich behaupte mal das die member in diesem Forum auch nicht anders reagieren wie in anderen
Foren. Kommt erst mal das eigene Bild in die Auswahl, kommt auch das Interesse am Rest!  :zwinker: