Autor Thema: Folie für VOLT Anzeige  (Gelesen 22179 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline WeHa

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1871
    • Fahrzeugdesign, Werbetechnik
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #105 am: 08. Februar 2015, 15:28:11 »
Als symmetrisch denkender Mensch würd mich jetzt interessieren, WELCHES Instrument mit Zeiger noch im GT eingesetzt werden könnte, denn die Uhr ist ja jetzt entweder im Tacho oder im Drehzahlmesser. :kiff: Also ich meine was Sinnvolles. Oder vielleicht ein Tageskilometerzähler?


Ganganzeige - Aussentemperatur - Economy-Verbrauch ...  :grins:
Ich habe gerade eine 19-jährige Schwedin mit dicken Brüsten, blonden Haaren und langen Beinen zum Babysitten eingestellt!
> "Jemand ne Idee, wo ich auf die Schnelle ein Kind herbekomme?"<

Offline WeHa

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1871
    • Fahrzeugdesign, Werbetechnik
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #106 am: 08. Februar 2015, 15:33:03 »
@WeHa

Deine Version mit der Uhr im Tacho gefällt mir sehr gut ! :tumb:
Ich habe ja mit Peter bezüglich Instrumentenumbau außerhalb des Forums regen kontakt gehabt , die Idee mit der Verwendung der  Lada Uhr ist dabei auf meinen Mist gewachsen , nehme an du hast diese für deinen Tachoumbau ebenfalls verwendet ?

Ja genau - ist die Uhr vom Lada ... hat mir Peter verraten!  :zwinker: :grins:

Ich habe diese Uhr schon länger liegen und wollte sie ursprünglich in den Drehzahlmesser einbauen ,deine Variante gefällt mir aber deutlich besser , kann ich die Tachofolie (schwarz) bei dir erwerben ?

Ja natürlich! Wobei du dich entscheiden musst, ob du die Uhr hinter das Ziffernblatt klebst (dann entfallen die beiden Schrauben), oder aber verschraubst
(dann musst du aussen am Uhrengehäuse bohren). Bei der Klebevariante braucht man nur die beiden Bohrungen in die Tachoscheibe einbringen und ein
Loch in die Scheibe bohren - alternativ 2mm-Macrolon nehmen!  :zwinker:


Gruß Walter

Gruß Wolfgang
Ich habe gerade eine 19-jährige Schwedin mit dicken Brüsten, blonden Haaren und langen Beinen zum Babysitten eingestellt!
> "Jemand ne Idee, wo ich auf die Schnelle ein Kind herbekomme?"<

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 3992
  • Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #107 am: 08. Februar 2015, 15:44:04 »
@ Walter
Hab ja geschrieben dass du mich auch dazu inspiriert hast :zwinker:

3 mm Makrolon entspricht eher der originalen Glasstärke
Wenn man an der Oberfläche der Lada-Uhr noch den 1 mm wegschleift, dann kommt der Verstellstift ein wenig mehr aus der Makrolonscheibe heraus :zwinker:

Ich hab aber noch eine VDO-Uhr mit 52 mm Durchmesser liegen. Die hat den Verstellknopf mittig bei der Zeigerachse. Die probier ich einmal in den Tacho zu bringen. Den Stift kann man ja verlängern und das Verstellen der Uhr ist in beide Richtungen so wie beim Original möglich.
Gruß Peter      Opel GT-Club Austria   &   GT-Stammtisch Saar/Pfalz

Online ER 55

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 645
  • Zeit für einen GT hat man immer.
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #108 am: 08. Februar 2015, 15:44:44 »
Hallo Wolfgang,

die Version Tacho mit Lada Uhr gefällt mir auch ganz gut,  :tumb:

bitte auch eine Folie in schwarz, Tacho-Uhr (schraubbar), und Rest wie bei Peter,
Preis dann per PN,

@Peter, zunächst mal sehr gute Arbeit,  :tumb:

bei soviel Symmetrie, vielleicht noch die Kontrollanzeigen Batterie und Oel, bei Dir,
in das Gehäuse des Tachos bringen, jetzt ist konstruktionsbedingt eins links unten,
und eins rechts oben,  :zwinker:

Gruß
Eberhard

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 3992
  • Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #109 am: 08. Februar 2015, 15:53:02 »
Mal ne kurze Erhebung:
Wer bastelt denn gerade an den Instrumenten? :lupe:
Gruß Peter      Opel GT-Club Austria   &   GT-Stammtisch Saar/Pfalz

Offline opelgt64

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1792
  • Nur fliegen ist schöner! Aber wer mag schon Fliegen?
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #110 am: 08. Februar 2015, 17:31:21 »
Als symmetrisch denkender Mensch würd mich jetzt interessieren, WELCHES Instrument mit Zeiger noch im GT eingesetzt werden könnte, denn die Uhr ist ja jetzt entweder im Tacho oder im Drehzahlmesser. :kiff: Also ich meine was Sinnvolles. Oder vielleicht ein Tageskilometerzähler?


Ganganzeige - Aussentemperatur - Economy-Verbrauch ...  :grins:
Reifendruck, vielleicht 4 Mal? :ironie:
Stoni

Offline WeHa

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1871
    • Fahrzeugdesign, Werbetechnik
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #111 am: 08. Februar 2015, 18:08:00 »
@ Peter (Rip),

die ist doch schön symmetrisch und passt auch in den Tacho!  :kiff:
Bei euch im Ösiland ist doch der Sprit so teuer ...  :zwinker:
Ich habe gerade eine 19-jährige Schwedin mit dicken Brüsten, blonden Haaren und langen Beinen zum Babysitten eingestellt!
> "Jemand ne Idee, wo ich auf die Schnelle ein Kind herbekomme?"<

Offline Coke-Car

  • GT Forum Supporter
  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1048
  • believed lost, but found again
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #112 am: 08. Februar 2015, 19:48:42 »
Als symmetrisch denkender Mensch würd mich jetzt interessieren, WELCHES Instrument mit Zeiger noch im GT eingesetzt werden könnte, denn die Uhr ist ja jetzt entweder im Tacho oder im Drehzahlmesser. :kiff: Also ich meine was Sinnvolles. Oder vielleicht ein Tageskilometerzähler?


Ganganzeige - Aussentemperatur - Economy-Verbrauch ...  :grins:

Zeiger müssen zucken!!!!!!!!!!!!!!! :teacher:
Einen Econometer habe ich bei mir auch zwischen Drehzahlmesser und Tacho. Sollte mal ein Turbo bei mir reinkommen, dann würde ich noch eine Ladedruckanzeige in den Drehzahlmesser und eine Uhr in den Tacho installieren.

MfG: Dirk
Elektroautos gehören in den Slot, nicht auf die Straße!!!

Offline WeHa

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1871
    • Fahrzeugdesign, Werbetechnik
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #113 am: 08. Februar 2015, 20:10:19 »
Das Econometer braucht einen Unterdruckanschluß - das ist nicht einfach zu verlegen ...  :pfeif:
Ich habe gerade eine 19-jährige Schwedin mit dicken Brüsten, blonden Haaren und langen Beinen zum Babysitten eingestellt!
> "Jemand ne Idee, wo ich auf die Schnelle ein Kind herbekomme?"<

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 3992
  • Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #114 am: 08. Februar 2015, 20:10:49 »
Bevor wir hier entgleisen - hier die fertigen Instrumente


Die Tachofolie mit Wachsfolie geht auch super aufsetzen. Lediglich das Anwärmen der Vertiefung war ein wenig frickelig (weil ich eben ungeübt bin :zwinker:).

Eine einheitliche Optik mit Modifikationen und wirklich sehr nach am Original :tumb:
Gruß Peter      Opel GT-Club Austria   &   GT-Stammtisch Saar/Pfalz

Offline Andreas

  • GT Forum Supporter
  • Moderator.
  • Beiträge: 4361
  • Haben ist besser als Brauchen !
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #115 am: 08. Februar 2015, 20:35:35 »
Na gut ... aber warum gibt es jetzt ein TEMP OEL / OEL und ein TEMP / TANK Instrument?
Wird im zweiten die Tenperatur des Benzins angezeigt?
Ich hätte - und habe - es bei Temp beiderseits seinerzeit belassen ...
 :lupe:
Lamp in Lamp out - Andreas
CiC GT Passion - Mitglied im Dachverband

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 3992
  • Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #116 am: 08. Februar 2015, 20:41:06 »
Lass mir doch meine künstlerische Freiheit, Andreas :engel:
Es soll ja auch ein wenig individuell sein.
Dafür gibt´s ja ein paar Varianten an Folien. Jeder wie der will.
Gruß Peter      Opel GT-Club Austria   &   GT-Stammtisch Saar/Pfalz

Offline Andreas

  • GT Forum Supporter
  • Moderator.
  • Beiträge: 4361
  • Haben ist besser als Brauchen !
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #117 am: 08. Februar 2015, 20:43:55 »
Schon recht ... als Pioneer der Frühzeit geht man bei diesen Massenprodukten eh unter .... :bier1:
Lamp in Lamp out - Andreas
CiC GT Passion - Mitglied im Dachverband

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 2102
  • PLZ 67759
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #118 am: 08. Februar 2015, 20:45:46 »
das ist wirklich Kritik auf hohem Niveau, die Instrumente sehen klasse aus und Oel ist zumindest bei Oel und Strom bei Strom  :zwinker:
Mir wäre zwar auch die Beschriftung im Drehzahlmesser zuviel und Temp/Oel hätte ich als Oel/Temp. bevorzugt ...aber es ist wie Peter schreibt: künstlerische Freiheit zum Wohle der Vielfalt  :tumb:
Gruß Klaus, GT Club Vorderpfalz
:hut:                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     :flitz:

Offline Andreas

  • GT Forum Supporter
  • Moderator.
  • Beiträge: 4361
  • Haben ist besser als Brauchen !
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #119 am: 08. Februar 2015, 20:48:13 »
Wahre Worte Klaus - die Kritik ist derArbeit angemessen - auf hohem Niveau!
Ganz klasse Sache - ich bin wohl etwas satt geworden in diesen Dingen .... :grins:
Lamp in Lamp out - Andreas
CiC GT Passion - Mitglied im Dachverband