Autor Thema: Folie für VOLT Anzeige  (Gelesen 27205 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline WeHa

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1966
    • Fahrzeugdesign, Werbetechnik
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #90 am: 01. Februar 2015, 14:01:00 »
Jetzt fehlt nur noch der Tacho ... kommt aber noch!  :zwinker:

Das mit dem schwarzen Steg ist natürlich (wie alles andere auch) reine Geschmacksache!
Hatte ich auch dran gedacht und das ganze am Rechner simuliert. Irgendwie erschien es
mir im Gesamtbild dann doch etwas zu weiß/hell.
Aber auch das lässt sich mit einer Folie machen, sodass man es später auch wieder rückgängig
machen kann ... manchmal ändern sich die Geschmäcker ja auch!  :grins:
 

Offline WeHa

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1966
    • Fahrzeugdesign, Werbetechnik
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #91 am: 01. Februar 2015, 16:12:57 »
Last but not least ... der Tacho!

Offline WeHa

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1966
    • Fahrzeugdesign, Werbetechnik
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #92 am: 01. Februar 2015, 17:23:05 »
Die Variante mit einem farblich angepassten Rahmen (weiß, rot, grau etc.) hat mir denn doch keine
Ruhe gelassen - mal in natura probieren wie es aussieht.  :pfeif:
Im Gegensatz zu weiß lackierten Rahmen, sieht man bei Folien leider die dunklen Schnittflächen der
Blechausschnitte ... ansonsten sieht es doch recht akzeptabel aus. Und man kann es jederzeit wieder
rückgängig machen!  :zwinker:

So, dass war´s jetzt aber ...!  :grins:


Offline MeisterMerlin

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 501
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #93 am: 01. Februar 2015, 17:49:40 »
  sieht toll aus  :tumb:
Ich komme aus Ironien, das liegt an der sarkastischen Grenze.
www.ycro.at

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 4091
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #94 am: 01. Februar 2015, 18:26:36 »
gefällt mir viel besser  :tumb: :tumb:
Gruß Reiner
Homepage

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4148
  • Never stop dreaming
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #95 am: 01. Februar 2015, 19:05:48 »
Sieht eindeutig besser aus. Der schwarze Rahmen war doch "zu hart" dazu.
Die schwarze Kante würde mich jetzt nicht mehr stören.
Eventuell kannst du ja die Folie (wie beim Tacho) aufschneiden und umschlagen, sodass sie an der Rückseite mit dem Rest klebt? Gut, dass blieben noch die Gehrungsschnitte. Aber die könnte man ja wirklich vernachlässigen.

Danke für deine Varianten und dann noch gleich am Objekt gezeigt :thx:
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Online ER 55

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 676
  • Zeit für einen GT hat man immer.
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #96 am: 01. Februar 2015, 20:11:10 »
Gefällt mir auch besser ein weißer Rahmen, natürlich Geschmacksache, muss ich
wohl nacharbeiten,  :trost:

aber als ich heute mein Armaturenbrett vom braunen GT (dem Scheunenfund) mal
genauer anschaute, war meine Laune wieder sehr gut,


ein echtes 68iger Tank /  Temp Anzeigeinstrument, mit hinten auf dem Blechgehäuse
die Jahreszahl 11/68 eingestanzt,  :zwinker:

Gruß
Eberhard


Offline Der Kardinal

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2185
  • Nur Fliegen sind schöner
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #97 am: 02. Februar 2015, 09:00:04 »
...ein echtes 68iger Tank /  Temp Anzeigeinstrument, mit hinten auf dem Blechgehäuse
die Jahreszahl 11/68 eingestanzt,  :zwinker:...

Wenn das wirklich so stimmt, dann wäre der November 1968, neben dem Oktober 1968
der zweite Monat, in welchem das Temp/Tank - Instrument parallel so wohl mit, als auch
ohne zusätzlche Beschriftung produziert worden wäre...
Grüße vom Kardinal-Thomas

Online ER 55

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 676
  • Zeit für einen GT hat man immer.
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #98 am: 02. Februar 2015, 17:36:48 »
Hallo Thomas,

Du hast recht, das Tank / Temp Instrument mit der L - V Anzeige ist aus 09/68, Asche auf mein Haupt  :trost:
das Amper / Öl Instrument daneben ist aus 11/68,  :zwinker:

Gruß
Eberhard

Offline Sunny

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 656
  • Seid immer nett zu einander!!
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #99 am: 02. Februar 2015, 18:13:26 »
Hallo GT`ler, und dieses Instrument war mal ein Teil von dem ich dachte ich finde nie eins.................Nächstes Jahr im Juli werden es 30 Jahre das ich mich mit dem GT beschäftige also Hobbymäßig. Da hat sich dann schon einiges angesammelt. Instrumente, Tafeln und und und.......Die kpl. Tafel mit
Instrumenten stammt von einem 1100er(Tacho W634), die Instrumente sind gemischt von 7/68 bis 11/68.
Lg Sunny!

Online ER 55

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 676
  • Zeit für einen GT hat man immer.
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #100 am: 02. Februar 2015, 18:24:31 »
Hallo Sunny,

ja so ähnlich sieht es auch bei mir aus,  :zwinker:

hab leider alles schon Anfang der 90iger alles verkauft. Und bin erst seit 2009 wieder mit
dem Virus befallen, und seitdem werden es immer mehr GT Teile....

Dieses Armaturenbrett liegt schon seit letzten Sommer bei mir, und ich hab noch nicht mal bemerkt
das ich so ein "seltenes" Tank / Temp Instrument habe,  :wink:

Gruß
Eberhard

Offline Sunny

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 656
  • Seid immer nett zu einander!!
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #101 am: 02. Februar 2015, 18:55:04 »
Hallo Eberhard, bei mir gab es zwischendurch mal einige Jahre hier und da wo absolut nichts in Sachen GT gelaufen ist. Aber alles Verkaufen wäre nie in Frage gekommen......Bei allem was in diesen Jahren der Abstinenz, wegen wichtigeren Dingen, gedacht habe war "irgend wann bekommst du auch mal wieder etwas Zeit fürs Hobby"!
Lg Sunny!

Offline WeHa

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1966
    • Fahrzeugdesign, Werbetechnik
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #102 am: 08. Februar 2015, 13:56:38 »
Zum Abschluss noch ein Tachoumbau mit Uhr - und die ganze Kollektion als Beispiel in weiß (andere Farben kein Problem)!
Der Tacho mit Uhr (oder DZM mit Uhr) macht natürlich nur Sinn, wenn man anstelle der normalen Uhr den Umbau des
Instrumentes wie von Peter (RIP) beschrieben durchführt!

PS: Die Schrauben mit denen die Uhr befestigt ist, sind natürlich nicht das non plus Ultra - hatte nur keine anderen zur Hand!  :zwinker:

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4148
  • Never stop dreaming
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #103 am: 08. Februar 2015, 14:56:30 »
Als symmetrisch denkender Mensch würd mich jetzt interessieren, WELCHES Instrument mit Zeiger noch im GT eingesetzt werden könnte, denn die Uhr ist ja jetzt entweder im Tacho oder im Drehzahlmesser. :kiff: Also ich meine was Sinnvolles. Oder vielleicht ein Tageskilometerzähler?
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline Projekt-3

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1096
Re: Folie für VOLT Anzeige
« Antwort #104 am: 08. Februar 2015, 15:28:05 »
@ Rip
Peter ,bei  den vielen Instrumenten brauchst du da nicht bald einen Pilotenschein ? :zwinker: :flitz:

@WeHa

Deine Version mit der Uhr im Tacho gefällt mir sehr gut ! :tumb:
Ich habe ja mit Peter bezüglich Instrumentenumbau außerhalb des Forums regen kontakt gehabt , die Idee mit der Verwendung der  Lada Uhr ist dabei auf meinen Mist gewachsen , nehme an du hast diese für deinen Tachoumbau ebenfalls verwendet ?
Ich habe diese Uhr schon länger liegen und wollte sie ursprünglich in den Drehzahlmesser einbauen ,deine Variante gefällt mir aber deutlich besser , kann ich die Tachofolie (schwarz) bei dir erwerben ?

Gruß Walter
Du kannst es dir vorstellen ...also kannst du es bauen !

Leuchtturm muss sein!IG-NORDLICHT
Homepage: http://www.ig-nordlicht.de
Mailto: