Autor Thema: Verstärkungsbleche Querlenker oben und unten  (Gelesen 4084 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 2111
  • PLZ 67759
Verstärkungsbleche Querlenker oben und unten
« am: 04. April 2014, 13:28:19 »
...eben wieder frisch eingetroffen  :tumb:

Verstärkungsbleche für die oberen- und unteren Querlenker.
Entweder als Selbstbausatz oder in fertiger Arbeit an angelieferten Querlenkern. Preise schiebe ich nach, bei Interesse bitte PN

Querlenker oben:





Querlenker unten:

Gruß Klaus, GT Club Vorderpfalz
:hut:                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     :flitz:

Offline Ewald

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1352
  • selber schuld !
Re: Verstärkungsbleche Querlenker oben und unten
« Antwort #1 am: 04. April 2014, 21:53:47 »
Mit diesen Verstärkungen erspart man sich die Zugstreben, oder?
Ewald

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 2111
  • PLZ 67759
Re: Verstärkungsbleche Querlenker oben und unten
« Antwort #2 am: 04. April 2014, 21:55:17 »
Mit diesen Verstärkungen erspart man sich die Zugstreben, oder?


 :no: sie ergänzen diese aber sinnvoll
Gruß Klaus, GT Club Vorderpfalz
:hut:                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     :flitz:

Offline Ewald

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1352
  • selber schuld !
Re: Verstärkungsbleche Querlenker oben und unten
« Antwort #3 am: 04. April 2014, 21:59:15 »
ok, ersetzen nicht wirklich, aber für diejenigen, die keine Rennen fahren, aber doch ein wenig mehr Halt für die Vorderachse suchen, wäre das schon was.
Ewald

Offline baker

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2656
  • You don't need to fear the 200HP below the seat, you need to fear the one donkey sitting on top of it
Re: Verstärkungsbleche Querlenker oben und unten
« Antwort #4 am: 05. April 2014, 07:50:14 »
Rein dynamisch betrachtet - hat nichts mit meinem momentanen Gemütszustand zu tun  :kaffee: - vermindern die verstärkten Querlenker ihre  Verdrehungsneigung.
Gruß Stephan

Offline GT-Mike BS

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 466
  • Es ist nicht alles gelb,was glänzt !!!
Re: Verstärkungsbleche Querlenker oben und unten
« Antwort #5 am: 05. April 2014, 11:34:39 »
Na,das sieht ja mal richtig gut aus !!!   :tumb:

Wie es aussieht,wird die Verstärkung am
unteren Querlenker gepunktet.

Aber wie wird der obere verschweisst ???   :lupe:
Einmal komplette Schweissnaht rundum
würde wahrscheinlich die Querlenker verziehen.

Besser sind wohl mehrere kurze Nähte.

Oder liege ich total falsch und beim oberen wird
von der Oberseite auch gepunktet ???

@ Klaus,bitte klär mich/uns auf.   :knie:
    Und was kostet ein Satz ???


MfG Mike
Opel GT Club Braunschweig e.V.

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 2111
  • PLZ 67759
Re: Verstärkungsbleche Querlenker oben und unten
« Antwort #6 am: 05. April 2014, 11:47:22 »
Aber wie wird der obere verschweisst ???   :lupe:
Einmal komplette Schweissnaht rundum
würde wahrscheinlich die Querlenker verziehen.

Besser sind wohl mehrere kurze Nähte.

Oder liege ich total falsch und beim oberen wird
von der Oberseite auch gepunktet

Du hast völlig recht, eine Schweißnaht ringsum würde nicht zuletzt die Festigkeit zerstören  :zwinker:

Nachfolgend habe ich zwei Bilder mit den angedachten Schweißstellen...

Die Preise liegen mir noch nicht vor, reiche ich aber baldmöglichst nach.



Gruß Klaus, GT Club Vorderpfalz
:hut:                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     :flitz:

Offline GT-Mike BS

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 466
  • Es ist nicht alles gelb,was glänzt !!!
Re: Verstärkungsbleche Querlenker oben und unten
« Antwort #7 am: 05. April 2014, 12:03:53 »
Hallo Klaus,
danke für die schnelle Aufklärung.
So in etwa hatte ich mir das gedacht.

Die Verstärkung halte ich persönlich für sehr sinnvoll.  :teacher:
Ich könnte mir vorstellen,dass man bei einer
Vergleichsfahrt (mit und ohne Verstärkung) eine
Verbesserung spüren wird,also die Lenkung sich
etwas knackiger anfühlt.


Ich warte gespannt auf den Preis pro Satz.

MfG Mike
Opel GT Club Braunschweig e.V.

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 2111
  • PLZ 67759
Re: Verstärkungsbleche Querlenker oben und unten
« Antwort #8 am: 05. April 2014, 12:23:10 »
Ich könnte mir vorstellen,dass man bei einer
Vergleichsfahrt (mit und ohne Verstärkung) eine
Verbesserung spüren wird,also die Lenkung sich
etwas knackiger anfühlt.


...wollen wir realistisch bleiben  :pfeif: versprich Dir davon keine "Wunder", eine wirklich sofort "fühlbare" Verbesserung spürt man mit den Verstärkungen nicht. Für diesen Effekt brauchst Du Zugstreben  :zwinker:

Die Verstärkungen sind dann das Tüpfelchen auf dem i
Gruß Klaus, GT Club Vorderpfalz
:hut:                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     :flitz:

Offline GT-Mike BS

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 466
  • Es ist nicht alles gelb,was glänzt !!!
Re: Verstärkungsbleche Querlenker oben und unten
« Antwort #9 am: 05. April 2014, 13:07:08 »
Da hast Du natürlich Recht.
Es wird kein Formel 1 Renner.
Wenn man aber etwas verstärkt,ergibt
sich schon eine Verbesserung der Steifigkeit.

Gab es denn damals solche Verstärkungen
original oder als Zubehör ???

Und was sagt der Tüv dazu. darf man die
Querlenker einfach so verändern ?      :zuck:


MfG Mike
Opel GT Club Braunschweig e.V.

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 2111
  • PLZ 67759
Re: Verstärkungsbleche Querlenker oben und unten
« Antwort #10 am: 05. April 2014, 13:18:52 »

Gab es denn damals solche Verstärkungen
original oder als Zubehör ???

Und was sagt der Tüv dazu. darf man die
Querlenker einfach so verändern ?   

die damaligen und allseits bekannten Rennställe und Tuner haben ihre GT mit ähnlichen Konstruktionen verbessert und konkurrenzfähig gemacht...

Selbstverständlich darf man die Querlenker nicht einfach verändern und der TÜV Prüfer hat diese Veränderungen einfach "durchzuwinken"

Wenn man solche Veränderungen aber im Vorfeld mit seinem TÜV Prüfer bespricht und dieser einigermaßen "gewillt" ist, wird es keine großen Probleme geben. Zudem sind diese Veränderungen auch leicht zu übersehen...

Aber natürlich: die Verwendung dieser Verstärkungsbleche ist nur für Rennzwecke im nichtöffentlichen Verkehrsbereich gedacht  :teacher:
Gruß Klaus, GT Club Vorderpfalz
:hut:                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     :flitz:

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 2111
  • PLZ 67759
Re: Verstärkungsbleche Querlenker oben und unten
« Antwort #11 am: 29. Mai 2014, 09:57:41 »
Preise schiebe ich nach

...hat ein bisschen gedauert:

Verstärkungsblech Querlenker oben Stück €29,00 € 23,00
dto. unten Stück € 18,00 € 14,50

Bei Interesse bitte PN
Gruß Klaus, GT Club Vorderpfalz
:hut:                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     :flitz: