Autor Thema: Scheibenwischergestänge  (Gelesen 39744 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jeremy

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 248
Re: Scheibenwischergestänge
« Antwort #165 am: 10. Februar 2020, 18:39:03 »
Hallo Schraubers,

Habe wie im #145 von rip beschrieben, das Gestänge mit Lager von Igus montiert.
Heute sind die Wischerarme vom Pulvern wieder gekommen und habe sie angeschraubt.

Leider berühren sich die SW, egal wie ich sie anschraube.

Bevor ich jetzt alles demontiere, an welcher Einstellung soll ich schrauben? Oder ist der Bolzen wo beide Gestänge sitzen um ein Zahn verdreht?

Es kommt mir vor, als ob der SW an der Beifahrerseite ein Haug zu schnell „auffährt“ und zu langsam „einfährt“ und im Anschluss über den SW der Fahrerseite steht.


Gruß Jeremy.
Nur ist schöner.

Online Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4902
  • GT under construction
Re: Scheibenwischergestänge
« Antwort #166 am: 10. Februar 2020, 19:25:59 »
Hui! Das ist schon wieder über 5 Jahre her - ich kann jetzt auch nur mutmaßen wo der Fehler liegen könnte.
Bevor du alles wieder zerlegst probiere einmal aus ob sich etwas ändert wenn du die "Ausleger" (also die Verbindungsteile) etwas zusammenschiebst oder etwas weiter auseinanderschiebst. Da wo ich die Maße hingeschrieben hab, am Ende von Beitrag #145. Ändert sich da was an der Wischerstellung?
Oder den falsch laufenden Wischerarm um einen Zahn anders außen auf den Vielzahn draufstecken.
Da hilft nur Probieren  :trost:
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline rob

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1762
  • Nur mit Turbo fährt der GT wie er aussieht
Re: Scheibenwischergestänge
« Antwort #167 am: 10. Februar 2020, 21:25:13 »
du hast doch die 2 -10 er muttern wo du den weg einstellen kannst + die 13 er muttern auf den scheibenwischer armen ------mit beiden sachen stellst du da ein

Offline Jeremy

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 248
Re: Scheibenwischergestänge
« Antwort #168 am: 12. Februar 2020, 18:01:48 »
Dessen Einstellungen sind mir bewust und sind vor und bei dem Einbau exact übernommen worden. Diese Einstellungen ermöglichen eine feinere Positionierung der Wischerarme. Nur über den Sternkranz mit M8 Mutter, würde die Scheibenwischerblätter nicht Parallel zu einander stehen lassen. Diese Einstellung ändert nicht den Weg der die Wischer zurück legen, nur die Anfangs- und demzufolge, die Endposition.

Der Exzenter ist bei mit genau wie im Bild um 90‘ verdreht. Dieser ermöglicht aus meiner Sicht eine Art Phasenverschiebung (Elektriker verstehen das) zwischen den beiden Wischer. Der Radius der Eine ist kleiner wie der Andere. Ein Wischer ist schneller wie der Andere aber macht genauso seine 360‘ wie der Andere.

Ich vermute das ich an dem Exenterbolzen die beiden Gestänge vertauscht habe. Auf den Bilder war das nicht ersichtlich.

Werde es vertauschen und berichten. 


Gruß Jeremy.
Nur ist schöner.

Offline Jeremy

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 248
Re: Scheibenwischergestänge
« Antwort #169 am: 12. Februar 2020, 19:19:33 »
Meine Vermutung lag falsch.

Beide Scheibenwischer einzel, machen was sie müssen. Nur beide zusammen, Katastrophe.

Beifahrer berührt den Fahrer aufm Weg nach oben und aufm Rückweg ist der Beifahrer zu langsam und Kollidiert mit dem Fahrer.

Ich kriege das nicht mit den Längslöcher eingestellt, nicht mal wenn der Beifahrer am Scheibengummi sitzt und der Fahrer zu weit oben ist.

Frage:
Sind die beiden Hebel an der Achse wo die Lager der SW sind, gleich lang?



Gruß Jeremy.
Nur ist schöner.

Offline rob

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1762
  • Nur mit Turbo fährt der GT wie er aussieht
Re: Scheibenwischergestänge
« Antwort #170 am: 12. Februar 2020, 20:26:54 »
Ich versuch mal die Tage n Bild von meinem "Schweißer" zu machen ----werde die original Scheibenwischer /motor ausbauen  ----

Offline Jeremy

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 248
Re: Scheibenwischergestänge
« Antwort #171 am: 13. Februar 2020, 12:52:41 »
Der Hebelarm an der Beifahrerseite ist bei mir 6 mm kürzer wie an der Fahrerseite. Dies bewirkt eine schnellere aber kürzeren Weg der SW gegenüber den der Fahrerseite. Sollte vermutlich andersrum sein.
War also 50/50 chance dass das beim Einbau richtig war.
Wäre vor dem Einbau nur noch wichtig zu wissen welche Seite an dem Exenterbolzen oben und unten montiert wird.



Gruß Jeremy.
Nur ist schöner.

Offline rob

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1762
  • Nur mit Turbo fährt der GT wie er aussieht
Re: Scheibenwischergestänge
« Antwort #172 am: 13. Februar 2020, 14:06:44 »




Vielleicht hilft es

Offline Jeremy

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 248
Re: Scheibenwischergestänge
« Antwort #173 am: 10. März 2020, 18:47:56 »
Vielen Dank für eure Unterstützungen. Nachdem ich mit einem Zirkel Mathematisch das ganze Gestänge nachgezeichnet und alle mögliche Winkel berechnet habe, musste ich feststellen das der Fehler bei mir selber lag.

Für mich war es eigentlich logisch das der Wischer an der Fahrerseite zuerst wischt und zuletzt die Fahrerseite wischt.

Dem war nicht so und das war mein Fehler. Links ist unter Rechts in Grundstellung montiert wird.

Zugegeben, war blöd von mir.


Gruß Jeremy.
Nur ist schöner.