Autor Thema: Saisonabschlußfahrt (en) im Norden  (Gelesen 5521 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline opelgt59

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 205
  • Old GT's never die
Saisonabschlußfahrt (en) im Norden
« am: 25. September 2013, 17:06:44 »
Wenn sich sonst keiner traut, fange ich mal an.

Letzten Samstag fand die Abschlußfahrt im Norden statt. Die GT IG Zwischen den Meeren hatte dafür nach Scharbeutz an der Ostsee eingeladen. Zunächst ging es von der Jugendbildungsstätte Klingberg nach Bosau am Plöner See zu einer kurzen Kaffeepause. Anschliessend war Bad Segeberg unser nächstes Ziel, wo wir die Kalkberghöhle und eine Fledermausaustellung besichtigten. Die vorletzte Etappe führte dann nach Plön, zum Schiffsanleger Fegetasche, wo nochmals eine Kaffepause eingelegt wurde. Bevor wir dann wieder nach Klingberg zur Abendveranstaltung fuhren, fand noch ein "Schaulauf" an der Promenade von Haffkrug statt. Fast 30 GTs erregten hier eine Menge Aufsehen.

Gruß
Carsten










[/img]

Offline Ackaturbo*

  • Moderator.
  • Beiträge: 1610
  • Besser spät als nie.
Re: Abschlußfahrt im Norden
« Antwort #1 am: 26. September 2013, 10:54:41 »
(...)

Gruß
Carsten




(...)

Auch von den Berlinern noch Mal ein Dankeschön an die GT Freunde zwischen den Meeren, für die schöne Tour. Die Strecke führte auf weiten Teilen über kurvige Landstraßen, die viel Spaß bereiteten. Die Pausen waren gut kalkuliert, nicht zu lang und nicht zu kurz und auch das Wetter hat (fast) mitgespielt. Der kurze Schauer auf einer Etappe ließ pünktlich zur Rast nach. Bis zum nächsten Jahr :wink:

leider wieder bloß Handyfotos...



Offline opelgt59

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 205
  • Old GT's never die
Die Abschlußfahrt im Norden...
« Antwort #2 am: 21. September 2014, 16:47:41 »
....fand gestern in der Holsteinischen Schweiz statt. Hierfür hatte die GT IG Nordlicht in den Gasthof Teegen in Leezen eingeladen. Nach einer nebligen Nacht ging es  zunächst nach Plön zu einer 5-Seen-Rundfahrt mit einem Ausflugsschiff. Im Anschluß wurde das gemeinsame Mittagessen im Restaurant Fegetasche eingenommen, bevor das nächste Etappenziel, das Eiszeitmuseum in Lütjenburg angesteuert wurde. Nach Kaffee und Kuchen wurde vom Museumsleiter eine Führung mit ausführlichen Erläuterungen angeboten. Die Schlußetappe führte dann zurück ins Hotel, wo schon ein umfangreiches Buffet auf uns wartete. Bei spätsommerlichen Sonnenschein und angenehmen Temperaturen mal wieder eine perfekte Veranstaltung.

Gruß
Carsten

Vor dem Frühstück...

Mattblau ist in

Das hoteleigene Taxi, ein 39er Kapitän aus spanisch Marokko

Der Schiffsanleger am Restaurant Fegetasche














Online 3 71er Melone

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2084
  • Die Rettung liegt im Haufenprinzip.
Re: Die Abschlußfahrt im Norden...
« Antwort #3 am: 21. September 2014, 18:30:09 »
Moin
Ich kann mich den Worten Carstens nur anschließen!Einfach perfekt :tumb: :tumb: :tumb:
Es war eine sooooooooo schöne Ausfahrt.
Leider konnte ich nur zeitlich als Tagesgast teilnehmen,welches ich bei der nächsten Einladung sicherlich
anders machen werde!!!
Vor allen Dingen einmal diesen oker Traum GT vor mir und dann hinter mir! :tumb:
Vielen Dank an die Nordlichter und Mitfahrer für diesen wunderschönen Tag!! :knie:

Gruß
Norbert :wink:

Ps.Ich habe jetzt zwar keine 5 Länder Rundfahrt dafür aber eine 5 Seenrundfahrt :pfeif:

Offline Stiwie

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 154
Re: Die Abschlußfahrt im Norden...
« Antwort #4 am: 21. September 2014, 19:26:05 »
Moin,
auch noch mal von uns einen herzlichen Dank. :tumb:
War wieder mal ein sehr schönes Erlebnis und hat uns viel Spaß gemacht. Hier auch noch mal ein paar Eindrücke.

Samstagsmorgen, noch ein wenig im Nebel


Treffpunkt am Hotel


Aufstellung zur Abschlußfahrt


Ankunft an den Seen


Die Karte mit den Seen


Weiterfahrt zum Museum Eiszeit


Parken und dann zum Kaffee und Kuchen




Ankunft wieder am Hotel

GT-liche Grüße
Stiwie
GT Club Bremerhaven/Bremen

Offline Gregor

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 194
Re: Die Abschlußfahrt im Norden...
« Antwort #5 am: 22. September 2014, 09:30:28 »
Guten Morgen,
auch von uns vielen Dank an die IG Nordlicht, für die hervorragend organisierte / durchgeführte Abschlußfahrt.
Es hat einfach alles gepaßt / Spaß gemacht.


Bilder:




















Offline Projekt-3

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1096
Re: Die Abschlußfahrt im Norden...
« Antwort #6 am: 23. September 2014, 16:25:38 »
Moin ,Moin !

Wir die IG-Nordlicht möchten uns nochmals für das uns vor Ort und hier von den Teilnehmern  erbrachte Feedback , welches durchweg positiv war bedanken !

Es macht uns immer wieder Freude zu sehen das unsere Bemühungen sich gelohnt haben ;

Für unsere kommende Ausfahrt (vermutlich 2016) haben wir bereits eine Idee was wir unternehmen ,mal schauen was machbar ist …
Wie heißt es so schön -  nach der Fahrt ist vor der Fahrt !

Heute in der Presse :



Jetzt freuen wir uns erstmal auf das kommende Frühjahr als Gäste im Weser-Bergland

Gruß Walter
Du kannst es dir vorstellen ...also kannst du es bauen !

Leuchtturm muss sein!IG-NORDLICHT
Homepage: http://www.ig-nordlicht.de
Mailto:



Offline matthias.b

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 530
  • life is too short to do senseless tasks
Re: Die Abschlußfahrt im Norden...
« Antwort #7 am: 23. September 2014, 23:16:57 »
moin,

ja, war wieder eine schoene Tour, hat alles gepasst:
das Wetter war schoen, die Route abwechslungsreich, das Hotel sehr gut gewaehlt, was will man mehr?
Danke an die Nordlichter, wir sehen uns bald wieder.

GT-kuscheln unterm Baum


gruss aus berlin
i.A. matthias.b
Opel GT IG Berlin * GT Cabrio * GT Targa GT/J  * Opel Ascona A Voyage x2* und andere alte Autos *
--> Berge fahren macht Spass <-- --> Alpentour 2013<-- -->Alpentour 2016<--

Offline Ackaturbo*

  • Moderator.
  • Beiträge: 1610
  • Besser spät als nie.
Re: Saisonabschlußfahrt (en) im Norden
« Antwort #8 am: 26. März 2015, 19:08:39 »
Ich habe die im "neuen" GT Forum bereits eingestellten Beiträge der Abschlußfahrten im Norden zu einem Sammel-Thread unter dem Namen "Saisonabschlußfahrt (en) im Norden" zusammengefügt. Hier können dann die aktuellen Fahrten fortlaufend eingetragen werden. :paper: Das Inhaltsverzeichnis der Rubrik Treffen/Termine/Feedback wird dadurch etwas schmaler und damit auch übersichtlicher. Zudem kann man auch noch mal in Erinnerungen an vergangene Jahre schwelgen. :kaffee:
Wenn Euch dass so nicht gefällt, ist das kein Problem. Ich kann die Themen auch wieder trennen. Feedback erwünscht :zwinker:

EDIT: Da das Übertragen der Beiträge aus dem alten in das neue Forum leider nicht ganz einfach geht habe ich hier mal eine Linkliste zusammengestellt:

2004:
Abschlußfahrt zwischen den Meeren

2005:
keinen Abschluß gefunden

2006:
Saison-Abschlussfahrt im Norden Bilder

2007:
27 Opel GT´s an einer Schnur "Land unter"

2008:
Saisonabschlußfahrt Braunschweig

2009:
Saisonabschlussfahrt im Norden

2010:
Abschlussfahrt Braunschweig

2011:
Meer sehen Watt Erleben
(Verfasser des Erstbeitrags hat ihn vermutlich samt seinem Account wieder gelöscht :zuck: )

Abschlussfahrt Meer sehen Watt erleben

2012:
Kaiserwetter in Berlin - Saisonabschluß 2012

Offline opelgt59

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 205
  • Old GT's never die
Re: Saisonabschlußfahrt (en) im Norden
« Antwort #9 am: 21. September 2015, 11:35:37 »
Zur Abschlußfahrt im Norden 2015 hatten die GTler aus der Nordheide eingeladen. Am letzten Samstag ging es dann vom Hotel Holst in Sieversen zunächst in den Heidegarten nach Höpsen. Hier gab es auch die Möglichkeit, sich an einer Tasse heißem Kaffe etwas zu wärmen, denn das Wetter war doch etwas ungemütlich. Weiter ging es dann nach Bispingen zur "Iserhatsche", wo auch die Mittagspause stattfand. Das Projekt Iserhatsche kann man nicht beschreiben, man muß es gesehen haben! Es ist eine Gratwanderung zwischen Kunst und Kitsch mit hohem Unterhaltungswert, besonders, wenn man eine Führung mit dem Besitzer, Uwe Schulz-Ebschbach macht. Die vorletzte Etappe führte uns dann nach Marxen ins Feuerwehrmuseum. In der Außenstelle des Freilichtmuseums am Kiekeberg gab es neben Kaffee und Kuchen noch einen interressanten Vortrag über die Geschichte der Feuerwehr.  Nach der Rückkehr ins Hotel endete der Tag mit einem Grillbuffet und dem einen oder anderem "Kaltgetränk".
















Die Rückfahrt gestern Vormittag haben wir noch kurz in Bispingen am schrägen Haus unterbrochen, bevor wir uns in Soltau gerade noch so vor dem großen Stau auf der A7 von der Autobahn "mogeln" konnten, um die restliche Strecke auf Bundesstraßen zu bewältigen. Trotz der Wetterlage (damit haben wir aber inzwischen reichlich Erfahrung) war es wieder ein sehr schönes Wochenende. Großes Lob und vielen Dank an die Organisatoren. Wir freuen uns jetzt schon auf die Auftaktfahrt 2016 im "nordhessischen Berlin".

Gruß
Carsten

Offline Hoss

  • GT Forum Supporter
  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 243
  • Nur vom Feinsten ! ! !
Re: Saisonabschlußfahrt (en) im Norden
« Antwort #10 am: 21. September 2015, 16:57:02 »
Hallo,

vielen Dank für den Bericht und die schönen Bilder.

Gruß, Martin  :kaffee:
Skype : Hossmaddin

Offline Reifrie

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 533
  • GT fahren, einfach schön!
Re: Saisonabschlußfahrt (en) im Norden
« Antwort #11 am: 21. September 2015, 18:19:12 »
Schöne Abschlussfahrt, wenn es nicht so weit wäre könnte ich mir vorstellen auch mal dabei zu sein. Danke für die schönen Bilder.

Gruß Reinhold

Offline Stiwie

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 154
Re: Saisonabschlußfahrt (en) im Norden
« Antwort #12 am: 21. September 2015, 20:52:36 »
Moin,

auch von uns wieder ein dickes Lob.  :wink: Wie Carsten schon geschrieben hat war die Abschlußfahrt für uns wieder sehr schön. Recht herzliche Dank für Eure toll Organisation. Das bisschen Regen kann uns doch nicht abhalten!
Hier auch noch ein paar Bilder.

Parkplatz Schneverdinger Heidegarten


Heidegarten


Der Besitzer vor einen kleinen Teil der Bierflaschensammlung


z. B. Kerzensammlung


Auf den Vorhof mit vielen GT´s


Aufstellung zur Weiterfahrt


Feuerwehr Marxen







GT-liche Grüße
Stiwie
GT Club Bremerhaven/Bremen

Offline opelgt59

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 205
  • Old GT's never die
Re: Saisonabschlußfahrt (en) im Norden
« Antwort #13 am: 25. September 2016, 21:13:54 »
Dieses Wochenende führte uns die Abschlußfahrt gaaanz weit nach Norden, und zwar nach Flensburg. Treffpunkt war das Mühlenhotel in Westerholz. Die GT IG Zwischen Den Meeren bot uns zunächst einige Informationen über die Geschichte Schleswig-Holzbeins im Schloß Glücksburg. Anschließend gab es leckere Hot Dogs in Annie's Kiosk auf der dänischen Seite der Flensburger Förde, bevor noch eine Führung durch die Altstadt von Flensburg auf dem Programm stand. Der Abend klang dann im Hotel mit einem umfangreichen Buffet und dem einen oder anderen Hopfensmoothie aus. Neben dem Wetter war auch die Begeisterung der einheimischen Bevölkerung über 28 Gts kaum zu überbieten. Eine tolle Veranstaltung. Einziger Wehmutstropfen: das Superwetter führte zu überfüllten Autobahnen. Ich habe für den Heimweg heute satte 8 1/2 Stunden gebraucht ( ca. 400 Kilometer auf direktem Weg).


Schloß Glücksburg

Auf dem Radweg vor Annie's Kiosk



Der "andere" Könich

Das flenst



Feinstaub???




Gruß
Carsten

Offline Stiwie

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 154
Re: Saisonabschlußfahrt (en) im Norden
« Antwort #14 am: 26. September 2016, 09:15:59 »
Moin Carsten,

vielen Dank für die Bilder und den Bericht. Wir konnten leider, diesmal nicht mit dabei sein. :zuck:
Hoffe Mal, dass wir und dann bei der Auftaktfahrt wieder sehen. :freu:

Gruß
GT-liche Grüße
Stiwie
GT Club Bremerhaven/Bremen