Autor Thema: Oldtimer-Treffen im Schlosspark Oranienburg  (Gelesen 1598 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ackaturbo*

  • Moderator.
  • Beiträge: 1610
  • Besser spät als nie.
Oldtimer-Treffen im Schlosspark Oranienburg
« am: 07. September 2013, 14:46:45 »
Wir werden morgen kurz entschlossen nach Oranienburg fahren. Ist für uns Premiere. Daher kann ich noch keinen eigenen Eindruck der Veranstaltung zum Besten geben. Wie es momentan aussieht werden 4 GT´s der IG Berlin dabei sein. Wen´s sonst noch interessiert hier mal ein :link:

Anmerkung: Die Agentur Peppel ist wohl dieses Jahr nicht der Veranstalter, deshalb steht wohl auch auf deren Hompage, dass die Veranstaltung 2013 nicht statt findet. Der Veranstalter hat offensichtlich gewechselt.

siehe auch Anhänge

Offline Ackaturbo*

  • Moderator.
  • Beiträge: 1610
  • Besser spät als nie.
Re: Oldtimer-Treffen im Schlosspark Oranienburg
« Antwort #1 am: 08. September 2013, 20:03:38 »
Zurück vom Treffen im Schlosspark von Oranienburg fällt das Fazit durchweg positiv aus. Das wohl Wichtigste für heute gleich vorweg: Kein Regen :flitz: Anfahrt noch im strahlenden Sonnenschein bedeckte sich dann zwar der Himmel leicht, aber es war den ganzen Tag trocken und angenehm warmes T-Shirt Wetter. :tumb:
Das Ambiente im Park war toll. Weitläufiges Gelände mit großen Rasenflächen die sich bald mit einer Vielzahl verschiedenster Autos und Motorräder füllte. Es war ein reines Treffen. Ohne Ersatzteilhandel. Lediglich einige verschiedene Stände für den Hunger und den Durst baten ihre Ware feil. Ich fand das gut so. So standen die Fahrzeuge klar im Mittelpunkt, die auch etwas abseits, am hintersten Ende an einer Moderationsbühne vorbeifahren konnten. Auch die Leute waren durchweg angenehm. Keine abgehobenen Edel-Oldiebesitzer, die einen herablassend abgefertigt hätten und auch das Publikum war kaum von den Oldiehaltern zu unterscheiden. Man konnte mit allen nette Gespräche führen. Alles in allem ein entspanntes, sympathisches Treffen, das ich wieder anfahren würde. Und das, wie gesagt vor wunderschöner Kulisse. Leider habe ich im Grunde keine Fotos mitgebracht, weil ich beim ausgedehnten Rundgang die Digicam wegen des bedeckten Himmels im Auto gelassen habe. Als es wieder aufklarte waren dann die meisten schon weg und es lohnte sich nicht mehr zu fotografieren.

Unsere drei GT´s waren die einzigen vor Ort.


Auf der Heimfahrt konnte man sich auch zeitverreist fühlen



Offline opelgt64

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1793
  • Nur fliegen ist schöner! Aber wer mag schon Fliegen?
Re: Oldtimer-Treffen im Schlosspark Oranienburg
« Antwort #2 am: 09. September 2013, 07:44:35 »
Die Autobahnbilder sollten unbedingt ein Datumvermerk erhalten, sonst glaubt das keiner, dass diese vom heutigen Datum sind. Sensationell!
Stoni