Autor Thema: 406 Chartreuse ?  (Gelesen 27329 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4152
  • Never stop dreaming
RE: 406 Chartreuse ?
« Antwort #30 am: 12. März 2012, 22:25:38 »
Zitat
Werd hier vor lauter Blättern noch kirre...


Du hast wenigstens etwas zum Blättern!

Aber dafür, dass die Farbe soooo selten ist, reden doch viele mit!
Das ist ja gerade das interessante.

Mein GT wurde leider vor 20 Jahren komplett gestrahlt. Nicht mal in der letzten Ritze ist noch was vom Chartreuse zu finden. Schade.
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline Der Kardinal

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2186
  • Nur Fliegen sind schöner
RE: 406 Chartreuse ?
« Antwort #31 am: 13. März 2012, 07:35:42 »
Zitat
...Mein GT wurde leider vor 20 Jahren komplett gestrahlt. Nicht mal in der letzten Ritze ist noch was vom Chartreuse zu finden. Schade...


...auch nicht unter´m Dachhimmel? Mein GT erstrahlt dort noch in fast fabrikneuem UU-Silber...

Zitat
kardinalrot hat wohl doch seine vorteile...


...sehe ich genau so, man muß nicht französisch reden...
Grüße vom Kardinal-Thomas

Offline GT-Bleppo

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 262
  • Tempo 100 im Parkhaus find` ich OK
RE: 406 Chartreuse ?
« Antwort #32 am: 13. März 2012, 10:28:53 »
Moin
Habe die Seite gefunden wo das Bild von Dieter zu sehen ist da steht Brilliantocker / Chartreuse
warum auch immer .
Gruß Andree
Opel GT Lackierungen
Wir rasen nicht,
wir fliegen tief.

Offline Kirsten

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 182
RE: 406 Chartreuse ?
« Antwort #33 am: 13. März 2012, 10:28:59 »
Hier ein Prospektblatt 1970
Ich finde das Chartreuse ist eine sehr hässliche Farbe. Leider sieht man das auf dem Bildschirm sehr schlecht.
Wenn, dann würde ich das aktuelle Ford Gründgelb vom Fiesta nehmen. Das ist optisch fast identisch und gefälliger.
Ich habe noch nie einen deutschen GT gesehen in Chromgelb und nur Teile von einem in Chartreuse
aber hier im Link steht daß es die wirklich gegeben hat.

Wo ich gerade drauf gucke, einen GT aus der Zeit in Lemansblau und in Orange habe ich auch noch nicht gesehen und auch keinen in Kardinalrot.
Alle anderen Farben und andere Baujahre habe ich gesehen. So viel habe ich früher auch nicht drauf geachtet.

Offline anro71

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 620
  • Corvette was ist das? Ich fahre GT :-)
RE: 406 Chartreuse ?
« Antwort #34 am: 13. März 2012, 11:38:01 »
Zitat
Moin
Habe die Seite gefunden wo das Bild von Dieter zu sehen ist da steht Brilliantocker / Chartreuse
warum auch immer .
Gruß Andree
Opel GT Lackierungen


Die falsch Zuordnung der Farbbezeichnung Chartreuse zu dem möglichen Ocker-GT kommt aus diesem Thread FARBEN der damals von mir gestartet wurde.

Da diese geheimnisumwitterte Farbe nicht im Netz vertreten war, müsste dies nun im original Thread ergänzt werden.

Ich finde die Farbe irgendwie genial.

Grüsse
Andreas

Offline Gerald

  • GT Forum Supporter
  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1154
    • Opel GT Stammtisch Saar / Pfalz
RE: 406 Chartreuse ?
« Antwort #35 am: 13. März 2012, 13:07:47 »
@Kirsten
komm nach Sevenum in NL an Pfingsten
da siehst du alle Farben
´smile´
Gruß Gerald
Opel GT Stammtisch Saar / Pfalz

Offline GT-Bleppo

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 262
  • Tempo 100 im Parkhaus find` ich OK
RE: 406 Chartreuse ?
« Antwort #36 am: 13. März 2012, 20:27:43 »
Moin
carpe_noctem ist das deiner ? hast viel Bilder.
Gruß Andree
Wir rasen nicht,
wir fliegen tief.

Offline carpe_noctem

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 10
RE: 406 Chartreuse ?
« Antwort #37 am: 13. März 2012, 20:33:16 »




Offline Lück

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 3116
  • GT Club Südwest Dachverband Mitglied
RE: 406 Chartreuse ?
« Antwort #38 am: 13. März 2012, 20:42:28 »
Ein Typenschild....

16 citrusgelb ?
16 chartreuse ?


Gruss aus dem Saarland - Stefan
Neben unbegrenztem Wissen und absoluter Fachkompetenz sind auch Humor und Ironie Bestandteil meiner Beiträge. Ich bitte, dies beim Lesen zu beachten!

Offline henry1900

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 660
  • 45 Jahre GT sind noch nicht genug
RE: 406 Chartreuse ?
« Antwort #39 am: 13. März 2012, 23:06:44 »
Habe mal im Projekt 1484 geblättert.
Dort ist Chartreuse mit der Code-Nr. 16/alt und 406/neu angegeben und gab es nur im Modelljahr 1970.

Gruß und gute Nacht,
Henry

Offline IZ GT33

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1952
  • 9 Jahre GT sind noch nicht genug
RE: 406 Chartreuse ?
« Antwort #40 am: 14. März 2012, 12:32:11 »
Was ist denn überhaupt das für eine Kiste im Hintergrund?
http://up.picr.de/9810548grg.jpg
°O°O Gruß,Tim O°O°
--- forum gaetaeum ---

  • Gast
RE: 406 Chartreuse ?
« Antwort #41 am: 14. März 2012, 12:35:10 »
Das ist der Experimental GT der 1965 auf der IAA ausgestellt wurde.


Gruß Dieter

Offline GT-Bleppo

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 262
  • Tempo 100 im Parkhaus find` ich OK
RE: 406 Chartreuse ?
« Antwort #42 am: 14. März 2012, 12:38:23 »
Hier ein Link Dazu

Gruß Andree
Wir rasen nicht,
wir fliegen tief.

Offline Andreas

  • GT Forum Supporter
  • Moderator.
  • Beiträge: 4410
  • Haben ist besser als Brauchen !
RE: 406 Chartreuse ?
« Antwort #43 am: 14. März 2012, 14:06:21 »
über farben mitdiskutieren aber die gt geschichte nicht kennen

mannmannmann....
Lamp in Lamp out - Andreas
CiC GT Passion - Mitglied im Dachverband

Offline Ackaturbo*

  • Moderator.
  • Beiträge: 1610
  • Besser spät als nie.
RE: 406 Chartreuse ?
« Antwort #44 am: 14. März 2012, 15:07:08 »
Zitat
Jetzt fehlt nur noch die Frage: "Wer ist denn der Typ neben dem GT?"

Mal sehen, wer von den Experten den rüstigen Rentner erkennt....


Gruß Olaf
ich, ich, ich...



68 GTs fünf Tage unterwegs – Ein Fortsetzungsbeitrag…