Autor Thema: Ab 2011 tankt "man" E 10 ?!  (Gelesen 18907 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline opelgt64

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1793
  • Nur fliegen ist schöner! Aber wer mag schon Fliegen?
Ab 2011 tankt "man" E 10 ?!
« am: 28. November 2010, 19:43:50 »
Für mich stellt sich hier die Frage, ob das sogenante E 10 Benzin für unsere alten Motoren ohne Probleme getankt werden darf?
Ich habe versucht zu recherchieren, bin aber lediglich auf den Hinweis gekommen, dass für Benzinmotoren älter BJ 1986 noch keine "umfangreichen Untersuchungen" gemacht wurden und diese wohl noch ausstehen. Dieser Hinweis kam aus einem Mercedes-Forum.

focus-online schrieb am Freitag:
Focus-online

Weiß jemand mehr?
Stoni

Offline Lück

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 3116
  • GT Club Südwest Dachverband Mitglied
RE: Ab 2011 tankt "man" E 10 ?!
« Antwort #1 am: 28. November 2010, 20:00:49 »
Die Frage nach E10 stellt sich für mich, zumindest bei GT. sowieso nicht.
Werksangabe ist 98 Oktan und ich tanke deshalb auch immer SuperPlus.

Aber es gibt ja wohl einige, die "Eurosuper" im GT fahren, ich denke mal, am ehesten dürfte es Probleme im Bereich Dichtungen, Kraftstoffschläuchen etc geben, da die Gummistoffe vom neuen Kraftstoff evtl. angegriffen werden.

Aber vielleicht ist ja auch wieder viel Panik um nichts...
Gruss aus dem Saarland - Stefan
Neben unbegrenztem Wissen und absoluter Fachkompetenz sind auch Humor und Ironie Bestandteil meiner Beiträge. Ich bitte, dies beim Lesen zu beachten!

Offline west

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1662
  • .....wir können alles, außer Hochdeutsch!
RE: Ab 2011 tankt "man" E 10 ?!
« Antwort #2 am: 28. November 2010, 20:37:43 »
bin jetzt schon mal darauf gespannt, welche Zusatzmittel für ältere Motoren auf dem Markt angeboten werden, damit der Oldiemotor keinen Schaden nimmt wegen dem neuen Sprit.
Gruß
Jens

Offline Andreas

  • GT Forum Supporter
  • Moderator.
  • Beiträge: 4410
  • Haben ist besser als Brauchen !
RE: Ab 2011 tankt "man" E 10 ?!
« Antwort #3 am: 28. November 2010, 22:00:45 »
soweit ich weiß gibts das zeugs schon in frankreich (umfangreicher radiobericht wdr 2)
auf den dortigen internetseiten sollen bereits ALLE angaben gesammelt vorliegen - aber unsere alten gibt es trotzdem nicht weil die im kleinen prozentbereich liegen und niemanden interessieren
diese seiten sollen auch ohne große franz. kenntnisse zu finden sein - evtl macht sich einer aus den westlichen randgebieten mal daran....
Lamp in Lamp out - Andreas
CiC GT Passion - Mitglied im Dachverband

Offline Blacky

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 85
  • Andere leben lassen
RE: Ab 2011 tankt "man" E 10 ?!
« Antwort #4 am: 28. November 2010, 22:58:33 »
Offensichtlich gibt es auch neuere Autos, die
nicht E 10 fähig sind.
Ich fahre einen MINI S, JC works Bj. 1/2009, also einen von BMW getunten modernen MINI Motor.
In der Betriebsanleitung steht klar, dass er nicht E 10 fähig ist. Warum weiß ich nicht.

Blacky

Offline simon19

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1868
  • old opels never die! they only go faster!!!
RE: Ab 2011 tankt "man" E 10 ?!
« Antwort #5 am: 29. November 2010, 15:25:19 »
Zitat

Die Frage nach E10 stellt sich für mich, zumindest bei GT. sowieso nicht. Werksangabe ist 98 Oktan und ich tanke deshalb auch immer SuperPlus.


E10 hat 104 ROZ

Hier könnt ihr euch mal schlau machen: Klick

Ich persönlich finds interessant. Da ich Einspritzung fahre und eh alle Schläuche und dergleichen neu machen muss, könnte ich auf resistente Materialien ausweichen. Den Tank könnte man versiegeln. So hätte man die Möglichkeit hohe Verdichtungsverhältnisse zu realisieren. Vielleicht bau ich nen E10 GT.

Mfg Simon


Offline Lück

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 3116
  • GT Club Südwest Dachverband Mitglied
RE: Ab 2011 tankt "man" E 10 ?!
« Antwort #6 am: 29. November 2010, 15:44:59 »
Zitat

E10 hat 104 ROZ




Woher hast Du denn diese Info?
Eurouper hat 95 Oktan und bekommt ne 10%-ige Beimischung.
104 hat Bioethanol (sogenanntes E85)
Gruss aus dem Saarland - Stefan
Neben unbegrenztem Wissen und absoluter Fachkompetenz sind auch Humor und Ironie Bestandteil meiner Beiträge. Ich bitte, dies beim Lesen zu beachten!

Offline simon19

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1868
  • old opels never die! they only go faster!!!
RE: Ab 2011 tankt "man" E 10 ?!
« Antwort #7 am: 29. November 2010, 15:52:21 »
Ja, sorry. Habs auch grad gemerkt. 120Roz müsste reines Ethanol sein. Man sollte immer erst alles lesen, bevor man gscheit daher redet

Mfg Simon


Offline heckschleuder

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 289
RE: Ab 2011 tankt "man" E 10 ?!
« Antwort #8 am: 29. November 2010, 19:56:51 »
Lest euch bitte mal dies durch:
klick Zweitaktöl-Beimischung
Klingt für mich recht plausibel. Werde es auf jeden Fall ausprobieren.

Grüße
Tom

Offline west

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1662
  • .....wir können alles, außer Hochdeutsch!
RE: Ab 2011 tankt "man" E 10 ?!
« Antwort #9 am: 29. November 2010, 20:09:56 »
@Tom

wenns denn doch so einfach ist, sehe ich dem Spritgepansche schon etwas ruhiger entgegen.
Ich werds auch auf jeden Fall an meiner Rennsemmel ausprobieren, die ich jeden Tag fahre.
Gruß
Jens

Offline baader

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 210
  • Radikale Original Fraktion (ROF)
RE: Ab 2011 tankt "man" E 10 ?!
« Antwort #10 am: 13. Dezember 2010, 23:01:15 »
ich habe irgendwo gehört, dass es erstmal auch noch E5 geben soll. Könnt ihr das bestätigen?

baader
(ROF)

Offline Andreas

  • GT Forum Supporter
  • Moderator.
  • Beiträge: 4410
  • Haben ist besser als Brauchen !
RE: Ab 2011 tankt "man" E 10 ?!
« Antwort #11 am: 14. Dezember 2010, 06:36:03 »
sicher!
lt. aktueller ADAC (bin fremdleser...) ist das E10 nur ein zusatzangebot....
Lamp in Lamp out - Andreas
CiC GT Passion - Mitglied im Dachverband

Offline Brandy

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 748
  • Auch Arme haben Beine!
RE: Ab 2011 tankt "man" E 10 ?!
« Antwort #12 am: 14. Dezember 2010, 08:41:23 »
Das mit dem ´Zusatzangebot´ wird sich, so fürchte ich, auch bald erledigen. Erst vor 1-2 Jahren (oder sind´s schon 3?) wurde das Normalbenzin immer teurer bis es dem Supersprit gleichgesetzt war, nun gibt´s bei uns schon ´ne Menge Tankstellen an denen es kein ´Normal´ mehr gibt. So wird´s mit dem E5 auch irgendwann kommen - Preis anheben bis es niemand mehr tanken will - und weg vom Markt.
Viele Grüße aus FFB!
Ich wünsche allen eine knitterfreie Fahrt!

Offline Andreas

  • GT Forum Supporter
  • Moderator.
  • Beiträge: 4410
  • Haben ist besser als Brauchen !
RE: Ab 2011 tankt "man" E 10 ?!
« Antwort #13 am: 14. Dezember 2010, 08:50:09 »
das mit dem normal ist etwas anders - das brauchte ohhehin kein auto mehr und in vielen "normal" zapfsäulen war ohnehin super 95 oktan ...
Lamp in Lamp out - Andreas
CiC GT Passion - Mitglied im Dachverband

Offline IZ GT33

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1952
  • 9 Jahre GT sind noch nicht genug
RE: Ab 2011 tankt "man" E 10 ?!
« Antwort #14 am: 14. Dezember 2010, 11:59:07 »
Was heißt "das Normal brauchte keiner mehr"?Das war eine günstige Variante wenn man nicht unbedingt was besseres brauchte.
Jetzt müssen alle das bessere tanken was auch teurer ist.
Ich würde das künstliche Umsatzsteigerung nennen.
Wenn der Kunde nicht freiwillig das Teure tanken will dann muß eben das billige vom Markt.
Hmmm...hab mir die Berichte über 2T-Öl durchgelesen.Ich glaube ich werde auch auf 0,5-1% 2T umsteigen.
°O°O Gruß,Tim O°O°
--- forum gaetaeum ---