Autor Thema: ** Kontroll-Leuchten***  (Gelesen 2935 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline midi8810

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 394
  • „Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche!“
** Kontroll-Leuchten***
« am: 02. Juni 2010, 18:47:00 »
Hi Männas,

Ich muß mal an die kontoll-Leuchten , aber Ich traue mich nicht mit dem Schraubenzieher daran rumzufummeln
Da die Tafel beschichtet ist werden Kratzer nicht toleriert! Ausbauen der Tafel ist auch nicht möglich , da zuviel ``Theater`` , oder mache Ich mir unnütze Sorgen und das Teil ist ganz easy rausgefummelt´häää?´ Aber wie ??
Gruß Micha


Offline west

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1662
  • .....wir können alles, außer Hochdeutsch!
RE: ** Kontroll-Leuchten***
« Antwort #1 am: 02. Juni 2010, 18:53:22 »
Hallo,

die Kontrolleuchten sind von hinten mit vier Schrauben befestigt.

Wird schwer werden ohne Ausbau!
Gruß
Jens

Offline Höxteraner

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1472
  • ...wenn ich mal 50 werde! Dann...
RE: ** Kontroll-Leuchten***
« Antwort #2 am: 02. Juni 2010, 19:23:42 »
Echt? Die sind doch nur eingeklippt!
Bei mir zumindest!
Steht auch so in der Bedinungsanleitung! Zum leichten Birnenwechsel!

Der Teufel scheißt immer auf den größten Haufen!

Offline west

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1662
  • .....wir können alles, außer Hochdeutsch!
RE: ** Kontroll-Leuchten***
« Antwort #3 am: 02. Juni 2010, 19:29:10 »
......muß dazu sagen das ich nur 69er Tafeln liegen habe und da sind die geschraubt.

Aber wenn man so Gynäkologen Hände hat könnte es wohl möglich sein die Birnen so rauszuziehen.
Gruß
Jens

Offline west

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1662
  • .....wir können alles, außer Hochdeutsch!
RE: ** Kontroll-Leuchten***
« Antwort #4 am: 02. Juni 2010, 19:39:18 »
hab mir gerade nochmal das Bild oben angeschaut.
Wenn ich das richtig sehe könnte oben links eine Aussparung sein um mit einem Schraubendreher das Teil auszuhebeln.........kann mich aber auch täuschen!
Gruß
Jens

Offline Höxteraner

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1472
  • ...wenn ich mal 50 werde! Dann...
RE: ** Kontroll-Leuchten***
« Antwort #5 am: 02. Juni 2010, 19:45:54 »




P.S. Die Leiterplatte(Masseplatte)ist nur an die Kunstoffplatte geschraubt!



Der Teufel scheißt immer auf den größten Haufen!

Offline west

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1662
  • .....wir können alles, außer Hochdeutsch!
RE: ** Kontroll-Leuchten***
« Antwort #6 am: 02. Juni 2010, 19:50:44 »
OK!

........ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil!
Sorry!
Gruß
Jens

Offline midi8810

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 394
  • „Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche!“
RE: ** Kontroll-Leuchten***
« Antwort #7 am: 02. Juni 2010, 19:57:31 »

Tja dann hoffe Ich das die ``Beschichtung`` hält.

Gruß Micha

Offline Höxteraner

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1472
  • ...wenn ich mal 50 werde! Dann...
RE: ** Kontroll-Leuchten***
« Antwort #8 am: 02. Juni 2010, 20:24:36 »
Leg einen Lappen unter den Schraubenzieher!
Geht eigentlich ohne großen Druck raus! Bei mir sind nur die Kabel zu kurz! Deshalb muß ich dann trotzdem die ganze Tafen rausnehmen!

Der Teufel scheißt immer auf den größten Haufen!

Offline Andreas

  • GT Forum Supporter
  • Moderator.
  • Beiträge: 4418
  • Haben ist besser als Brauchen !
RE: ** Kontroll-Leuchten***
« Antwort #9 am: 03. Juni 2010, 08:06:38 »
moin

die 69er sind ja auch nicht zum rausnehmen und ausserdem mit waagerechten gläsern versehen.
alle anderen wie in der bedienungsanleitung herausdrücken - habe noch nie einen schraubendreher benötigt!
oben reindrücken und etwas nach oben schieben - fertig.
kann natürlich sein dass durch deine beschichtung der vorgesehene spielraum zu knapp ist!
Lamp in Lamp out - Andreas
CiC GT Passion - Mitglied im Dachverband

Offline bigedi

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 201
  • suchen
RE: ** Kontroll-Leuchten***
« Antwort #10 am: 04. Juni 2010, 01:25:37 »
hab da mel ne frage:
um das radio und die uhr auszubauen muss die instrumententafel gelöst werden, soweit klar. muss ich auch die tachowelle abschrauben oder kommt man auch so an das radio ran?

Offline Andreas

  • GT Forum Supporter
  • Moderator.
  • Beiträge: 4418
  • Haben ist besser als Brauchen !
RE: ** Kontroll-Leuchten***
« Antwort #11 am: 04. Juni 2010, 11:31:48 »
moin

originales radio?
dann nur ausbau nach hinten
instrumententräger muß ab
nicht nur die tachowelle, du mußt auch die lenksäule lösen .......
Lamp in Lamp out - Andreas
CiC GT Passion - Mitglied im Dachverband