Autor Thema: Neue Schleif Methoden für Schnellere und Bessere Ergebnisse  (Gelesen 2285 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline www.SMON.de

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 244
  • Langsam wird es Zeit ;-)
Hallo Liebes Forum

ich weiss nicht ob hierüber schon geredet wurde

Simon19 hat mir was von neuen schleifmitteln erzählt -

in amerika gibt es so art schaumstoff schleif klötze - die Flexibel sind - zeit und geld sparen und ein super ergebnis liefern sollen - hat jemand sowas von euch schon? kann jemand was dazu erzählen?

ich wollte mir was bestellen und hätte 70 dollar nur für versandkosten zahlen müssen.

wie wäre es wenn man hier im forum eine sammelbestellung machen würde?

gibt es interesse? was haltet ihr davon?

hier die internet adresse:

http://www.tcpglobal.com/kustomshop/kskblock.aspx

freu mich auf antworten....

mfg simon

Offline 3 71er Melone

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2094
  • Die Rettung liegt im Haufenprinzip.
RE: Neue Schleif Methoden für Schnellere und Bessere Ergebnisse
« Antwort #1 am: 31. Mai 2010, 11:38:23 »
Moin
warum in die Ferne schweifen......´häää?´?
Schau mal hier,gibt es in vielen Formen und Grössen. hier anschleifen
Hier gab es aber auch schon mal so ein anderes tolles Werkzeug,finde ich bloss nicht wieder.
Aber nun einmal etwas anderes.Ich hätte mir gerade diese Vorarbeiten,wo das ganze Finish mit
fällt oder steht,nicht zugetraut.Gerade weil
der GT diese wunderschönen Formen hat.
Mein GT war damals fast ein halbes Jahr in der
Lackiererei,bis alles stimmte.
Mutig von Dir kann ich nur sagen
Gruss Norbert

Offline www.SMON.de

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 244
  • Langsam wird es Zeit ;-)
RE: Neue Schleif Methoden für Schnellere und Bessere Ergebnisse
« Antwort #2 am: 31. Mai 2010, 22:47:32 »
Ich weiss was du meinst -

ich hätts ja auch machen lassen - wenn mir der Lackierer net abgesprungen wäre .... naja das is ne andere Geschichte.... mag es an meiner Vorarbeit oder an mir liegen....

ich hab mir gesagt als er wieder daheim stand - ich kanns ja mal probieren - falls es nicht passt muss es halt nochmal nachgearbeitet werden...
.. so kommt es trotzdem noch günstiger...

aber ihr müsst eins bedenken

auch ein lackierer hat mal irgendwo angefangen -

ein Gesellenbrief bescheinigt einem in gewisser masen etwas aber auf der anderen seite garantiert es nicht das man deshalb einen GT schleifen kann - wenn mir das gleiche jemand zeigt habe ich auch meine Kenntnisse -  welche durch erfahrung jedoch noch ausgebaut werden müssen - is ja logisch....

naja ich für meinen teil jedenfalls bin sehr stolz über dass was ich bisher in dieser woche gelernt habe...

- ich bereue nichts - zum. bis jetzt noch nicht ´wink´

mfg simon

auch ich als schreiner kann noch lange nicht alles auf diesem gebiet - meine erfahrung ist das man immer dazu lernen muss und man nur gut ist wenn man sich bemüht und nicht nachgibt..


Offline www.SMON.de

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 244
  • Langsam wird es Zeit ;-)
Hab nen Video gemacht übers Spachteln
« Antwort #3 am: 01. Juni 2010, 12:53:53 »
Hallo Leute

Jetzt könnt ihr mir in You Tube über die Schulter schauen.

Ich zeige das Spachteln und meine Neue Flexible Schleif Feile...

Rein Schauen und Mit Grinsen ´wink´

Teil 1


Teil 2


Wir können ja mal einen You Tube Restaurations Battle machen.... Stellt doch auch mal Videos von euren arbeiten rein.... Tipps und Tricks etc.

mfg Simon Rauch (http://www.SMON.de)

Freu mich auf eure Antworten


Offline GT Driver

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 782
RE: Neue Schleif Methoden für Schnellere und Bessere Ergebnisse
« Antwort #4 am: 01. Juni 2010, 13:13:05 »
zum Spachtel sauber machen braucht man normalerweise kein Nitro. Solange die Masse noch nicht durchgehärtet ist, einfach abschaben und weitermachen. Im Prinzip beschreibst du die Vorgehensweise beim Feinspachteln, immer nur so kleine Spots zu spachteln ist unnötig. Füllspachtel großflächig auftragen, trocken lassen und dann grob schleifen. Spritzspachtel drüber und wieder schleifen ...dann Kleinigkeiten mit Feinspachtel ...Füller und Kontrollschwarz drauf und Naßschleifen...restliche Kleinigkeiten wieder mit Feinspachtel

Gruß Robert

Offline IZ GT33

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1940
  • 9 Jahre GT sind noch nicht genug
RE: Neue Schleif Methoden für Schnellere und Bessere Ergebnisse
« Antwort #5 am: 01. Juni 2010, 13:47:46 »
Hallo Simon,
ist ja echt ein gediegenes Video.
Der absolute Hammer ist aber dein Hühnervideo.
°O°O Gruß,Tim O°O°
--- forum gaetaeum ---

Offline simon19

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1842
  • old opels never die! they only go faster!!!