Autor Thema: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10  (Gelesen 16773 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online projekt2

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1092
  • easy skanking
RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
« Antwort #45 am: 20. Dezember 2009, 16:52:05 »
stimmt, mach dir keinen stress.

vorfreude ist die schönste freude ´smile´)
Hooroo
Karsten

Offline Thomas GTJunior

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 167
RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
« Antwort #46 am: 20. Dezember 2009, 21:02:13 »
Das sehe ich genauso, lass Dir Zeit. Die B Ware kannt Du ja wieder bei Ebay reinsetzen.

Was haltet Ihr denn davon wenn sich die hier beteiligten je einem Bauteil annehmen das nicht zum Bausatz gehört z.B Vorderachse, Hinterachse, Serienräder Lenkrad etc...

Wir müssen das Rad ja nicht alle neu erfinden.

Gruß
Thomas
Es gibt nichts gutes außer man tut es !

Offline Theo

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 471
  • fliegen IST schöner!
RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
« Antwort #47 am: 31. Dezember 2009, 00:45:33 »
Leider muss ich mitteilen das ich nicht zufrieden bin mit das neue material. Ich habe noch ein andere gelcoat versucht (empfehlung vom lieferant) aber dieses produkt gab sogar ein noch schlechteres resultat...
Am ende bin ich 130,- leichter und habe nix fertig. Letzte hoffnung ist das Ich das teuerere material benutze was ich vorher hätte. Das problem ist das ich dan alles wieder neu einkaufen muss.
Der gelcoat von diesen hersteller ist auch nicht das ware, aber das endresultat ist immerhin besser als wie oben beschrieben.
Watch my pics, not only Opel GT: http://www.flickr.com/photos/39209800@N07/

Offline Hoss

  • GT Forum Supporter
  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 243
  • Nur vom Feinsten ! ! !
RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
« Antwort #48 am: 31. Dezember 2009, 01:38:32 »
Theo in der Ruhe liegt die Kraft,bei der Resonanz für das Modell sollte das neue Material auch nicht das Problem sein.
Dann rechne nochmal durch.
Wir wollen doch auch das du zufrieden bist mit dem Modell.
Und mach dir keinen Stress.
mfg Martin
Skype : Hossmaddin

Offline michael

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 702
RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
« Antwort #49 am: 31. Dezember 2009, 07:09:07 »
ich schlisse mich martin an,immer mit der ruhe und ob jetzt ein paar euro teurer macht das auch nichts....sind ja froh das es einen gibt der sowas machen kann
gruß michael

Offline Theo

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 471
  • fliegen IST schöner!
RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
« Antwort #50 am: 02. Februar 2010, 12:28:52 »
Zitat
Leider muss ich mitteilen das ich nicht zufrieden bin mit das neue material. Ich habe noch ein andere gelcoat versucht (empfehlung vom lieferant) aber dieses produkt gab sogar ein noch schlechteres resultat...
Am ende bin ich 130,- leichter und habe nix fertig. Letzte hoffnung ist das Ich das teuerere material benutze was ich vorher hätte.


Nach viel telefonate mit die (2) lieferanten habe ich mich entschlossen das material zu benutzen was ich fruher immer benutzt habe. Das heisst polyester anstatt epoxy. Das epoxy war nicht das richtige fur meine siliconform und es lasst sich nicht verarbeiten mit glasfasermatte (epoxy lösst nicht die glasmatten verleimung). Mit glasfasergewebe klappte es, aber glasfasergewebe ist auch wieder nicht das ideale material zum verarbeitung in eine siliconform. (fällt ab)
Also, der Zibro Kamin wieder angefeuert und angefangen mit der Herstellung. (solange es nicht wieder 20 grad friert draussen)
Watch my pics, not only Opel GT: http://www.flickr.com/photos/39209800@N07/

Offline blue_IQ

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 13
  • Jetzt oder nie!
RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
« Antwort #51 am: 02. Februar 2010, 18:28:11 »
Hallo Theo,

alternativ könntest Du auch mal ausprobieren, ob das Verwenden von 6mm Glasfaserschnitzeln anstelle von Glasfasermatten geht.

Das dann mit dem besseren Epoxyharz, was Du ja eh schon stehen hast.

Gruß, Roger

Offline Theo

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 471
  • fliegen IST schöner!
RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
« Antwort #52 am: 05. Februar 2010, 10:35:45 »
Bin soweit zufrieden mit der erste "abguss" welche ich gemacht habe mit das "gute alte" Harz.
Das heisst das ich in die nächste wochen die bestellungen fertig mache.
Eine Frage zum zahlung wenn es mal soweit ist:
Wurdet ihr mit Paypal oder auslanduberweisung zahlen?
Watch my pics, not only Opel GT: http://www.flickr.com/photos/39209800@N07/

Offline Lück

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 3081
  • GT Club Südwest Dachverband Mitglied
RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
« Antwort #53 am: 05. Februar 2010, 16:24:38 »
Zitat

Eine Frage zum zahlung wenn es mal soweit ist:
Wurdet ihr mit Paypal oder auslanduberweisung zahlen?


Mit Paypal hab ich keinerlei Erfahrung, dann wohl eher per Überweisung. Oder Du bringst die Teile zum Eurotreff mit und dann gibts Bargeld
Gruss aus dem Saarland - Stefan
Neben unbegrenztem Wissen und absoluter Fachkompetenz sind auch Humor und Ironie Bestandteil meiner Beiträge. Ich bitte, dies beim Lesen zu beachten!

Offline Theo

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 471
  • fliegen IST schöner!
RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
« Antwort #54 am: 13. Februar 2010, 15:40:01 »
Ich werde leider nicht dabei sein. Ich könnte aber Rouven (gt-yeo) fragen was mit zunehmen. Ich vermute aber das Rouven im GT nicht viel platz ubrig hat fur 1:10 modellen.
Watch my pics, not only Opel GT: http://www.flickr.com/photos/39209800@N07/

Online projekt2

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1092
  • easy skanking
RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
« Antwort #55 am: 14. Februar 2010, 09:04:41 »
muss mich da leider lück anschliessen. hab auch null erfahrung mit dem "paypal".
würde dann auch einfach per überweisung zahlen

glg
karsten
Hooroo
Karsten

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4049
  • Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes
RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
« Antwort #56 am: 14. Februar 2010, 18:58:02 »
Hi!

Schaut doch einmal unter Paypal nach.

Ich verwende Paypal, wenn ich bei der Bucht einkaufe.

Das ist echt einfach. Die Endrechnung begleiche ich z.B. mit VISA.

Ich find es praktisch, vorallem da ich vieles von deutschen Anbietern kaufe. Da brauche ich keine Überweisung machen, sondern bestätige die Zahlung über mein Paypal-Konto - und kostenlos ist es auch noch.
Gruß Peter      Opel GT-Club Austria   &   GT-Stammtisch Saar/Pfalz

Offline michael

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 702
RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
« Antwort #57 am: 15. Februar 2010, 11:06:26 »
Zitat
muss mich da leider lück anschliessen. hab auch null erfahrung mit dem "paypal".
würde dann auch einfach per überweisung zahlen

glg
karsten


bei mir ist es das gleiche
gruß michael

Offline Theo

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 471
  • fliegen IST schöner!
RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
« Antwort #58 am: 15. Februar 2010, 18:26:18 »
Ich benutze seit letzen Juni Paypal. Der erste zahlung dauert etwas, dann wird irgendwie  kontroliert obs du nicht in minus steht/ ausreichend Geld hast auf dein normales Konto. Das vorteil ist das man sicher und DIREKT zahlen kann. Ein klick mit der Maus und das Geld ist schon auf das (Paypal)Konto von begunstigde. Bei eine normale bankuberweisung dauert es (viel) länger. Ich habe lange gezweifelt ob ich paypal nehmen muss, aber bin damit sehr zufrieden. Ich kaufe öfters auf Ebay oder andere internetstores Produkten, mit Paypal kann man schnell und kostenlos zahlen, keine extra auslanduberweisungsgebuhren oder so. Ein nachteil ist wohl: als empfänger zahlt man wohl ein kleiner Gebuhr. Also wenn Ihr mir uber Paypal zahlt, kostet es mir ein paar euro, euch nix! (oder ich musste das noch zuzuglich beim kaufpreis berechnen )
Wie auch immer, ob Paypal oder bankuberweisung, macht mir nichts aus.
Watch my pics, not only Opel GT: http://www.flickr.com/photos/39209800@N07/

  • Gast
RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
« Antwort #59 am: 23. Februar 2010, 19:56:45 »
Würdest du noch eine Bestellung aufnehmen? Wenn ja, dann bitte ein komplettes Modell als Coupe.
Würde mich sehr freuen.

Gruß Jörg