Autor Thema: Reifenluftdruckaufkleber  (Gelesen 28846 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jur

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 383
RE: Reifendruckaufkleber. Es gibt noch eine weitere Variante.
« Antwort #120 am: 06. Februar 2009, 22:13:43 »
Diese Aufkleber mit den Einstellhinweisen.
Kann es sein daß es da mehrere gegeben hat?
Californien früh. Californien spät.
Rest-USA?
Einen habe ich gesehen der war so mit runden Stanzungen übersäät. Fälschungssicher. Wie bei einer TÜV-Plakette damit man die nicht zerstörungsfrei abmachen kann.
Wenn es stimmt daß man damals keine Autos von
außerhalb nach Californien einführen durfte dann macht es Sinn wenn man die Aufkleber fälschungssicher gemacht hat.
Ist wie mit den Armaturenbrettern und dem Plättchen mit der Fahrgestellnummer.
Die Amerikaner sind zu faul bei einem geklauten Auto die Haube zu tauschen oder das Armaturenbrett.
Wirksame Diebstahlsverhinderung a. la. USA.
Gruß, Jur

Offline Rudi Rüssel

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1738
    • www.opel-gt-teile.de
RE: Reifendruckaufkleber. Es gibt noch eine weitere Variante.
« Antwort #121 am: 07. Februar 2009, 13:12:25 »
 So ich habe mal zwei Fotografiert, leider etwas verwackelt
Der erste ist aus einem 73er, das Datum ist auch unten in der letzten Zeile zu sehen.
http://img3.imagebanana.com/">"ImageBananahttp://img3.imagebanana.com/img/45abxaln/miniP1060955.JPG" />


Dieser ist aus einem 71er steht auch in der letzten Zeile.
http://img3.imagebanana.com/">"ImageBananahttp://img3.imagebanana.com/img/l1ynv6n/miniP1060956.JPG" />

Bleibt natürlich noch die Frage wieviele dieser Aufkleber hat es wirklich gegeben, eventuell für jedes Jahr einen ? ? ?

Wolfgang

  • Gast
RE: Reifendruckaufkleber. Es gibt noch eine weitere Variante.
« Antwort #122 am: 23. Februar 2009, 09:52:30 »
hallo und hellau !....

ich wollte mich nur kurz melden und mich dafür entschuldigen, dass die aufklebersache sich bei mir etwas verzögert hat. ich habe noch eine reihe anderer (wichtige) teilchen in arbeit und habe deswegen die kleberchen ein wenig hinten angestellt.
aber nun läuft die sache. die dinger werden 101% originalgetreu und sollen in ca. 14-18 tage geliefert werden.
ich habe gleich 500stck. drucken lassen...reicht also die ersten tage...


was die biester kosten kann ich noch nicht sagen, da der junge der sie mir gezeichnet hat noch nicht weiß was er mir abnehmen möchte.

viele grüße
udo

  • Gast
RE: Reifendruckaufkleber. Es gibt noch eine weitere Variante.
« Antwort #123 am: 03. März 2009, 20:15:48 »
hi,

o.k., die kleinen biester sind nun fertig und in reichlicher stückzahl verfügbar.
sie entsprechen 101% dem original. vom schriftbild, der größe etc..
alle ecken original gerundet. die weißen reifendruckaufkleber haben eine matte oberfläche. die chromkleber sind hochglanz und die bremsenteile sind seidenmatt.also alles wie ockinol.
bei interesse bitte mail an mich.
bei gelegenheit lade ich die kleber auch noch in den online-shop.

danke und viele grüße
udo




udo

Offline Rudi Rüssel

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1738
    • www.opel-gt-teile.de
RE: Reifendruckaufkleber. Es gibt noch eine weitere Variante.
« Antwort #124 am: 03. März 2009, 21:33:45 »
Schade,
eigentlich war ja ein gemeinsames komplett Set geplant .

Nun werde ich halt auch meine Aufkleber einzeln anbieten. Deutsche Reifendruckaufkleber und Bremsenaufkleber in originalqualität sind bei mir bereits erhältlich.

Die US Aufkleber mit Fahrgestellnummer sowie die grossen Aufkleber in der Motorhaube sind in den nächsten Tagen verfügbar.

Wolfgang

Offline baker

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2656
  • You don't need to fear the 200HP below the seat, you need to fear the one donkey sitting on top of it
RE: Reifendruckaufkleber. Es gibt noch eine weitere Variante.
« Antwort #125 am: 03. März 2009, 21:57:13 »
....alter Kaufmanns Spruch: Konkurrenz belebt das Geschäftunsere bajuwarischen Nachbarn nennen das Bewerb
Gruß Stephan

  • Gast
RE: Reifendruckaufkleber. Es gibt noch eine weitere Variante.
« Antwort #126 am: 03. März 2009, 23:17:17 »
öhm...ja...?!

bitte vorher kurz nachdenken :

es macht wenig sinn, deutsche und us-aufkleber auf einem (1) bogen anzubieten.
was sollen us-GT-besitzer mit aufklebern der deutschen version auf ihrem bogen ? mitbezahlen und anschließend in die mülltonne ´häää?´
oder was machen besitzer von einem deutschen GT mit us-aufklebern auf ihrem boden ? ...wieder mülltonne.

ich hatte das so verstanden, dass jeder die einzelnen versionen ausarbeitet und man das ganze gemeinsam zu je einem bogen komplettiert ?!
deswegen habe ich auch den deutschen aufkleber NICHT gemacht (wolfgangs part) sondern nur die, die auf US - autos waren.

aber jetzt scheint er ja beleidigt zu sein ?!

ist mir unverständlich - aber egal, ich werde es irgendwie überleben müssen...













Offline baker

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2656
  • You don't need to fear the 200HP below the seat, you need to fear the one donkey sitting on top of it
RE: Reifendruckaufkleber. Es gibt noch eine weitere Variante.
« Antwort #127 am: 03. März 2009, 23:22:10 »
Da gibts noch jede Menge zu reproduzieren.
Das ganzen japanische Motorräder der 70/80iger sind vollgepflastert mit Stickern.
Die Arbeit wird Euch nicht ausgehen...
Gruß Stephan

Offline Thomas GTJunior

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 167
RE: Reifendruckaufkleber. Es gibt noch eine weitere Variante.
« Antwort #128 am: 04. März 2009, 07:28:06 »
Also ich finde es großartig, was Ihr beide geleistet habt !! Dickes Lob !!

An Eurer Stelle würde ich einfach ein paar Sätze gegenseitig tauschen, dann kann jeder beide Versionen anbieten. Das ist bestimmt kein Grund sauer zu sein, sondern eine Bereicherung des Sortiments für alle GT Fahrer.Ich glaube, dass Ihr beide den Preis absprechen solltet, dann hat jeder etwas davon, ohne Konkurenzdenken.

Da ich einen deutschen GT habe bestelle ich meine Aufkleber bei Wolfgang.

Nochmals
Tausend Dank

Gruß
Thomas
Es gibt nichts gutes außer man tut es !

Offline baker

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2656
  • You don't need to fear the 200HP below the seat, you need to fear the one donkey sitting on top of it
RE: Reifendruckaufkleber. Es gibt noch eine weitere Variante.
« Antwort #129 am: 04. März 2009, 09:48:53 »
Zitat
Ich glaube, dass Ihr beide den Preis absprechen solltet, dann hat jeder etwas davon, ohne Konkurenzdenken.
Gruß
Thomas


Preisabsprachen hab ich schon genug: Mineralöl, Strom
Gruß Stephan

Offline Niels

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1056
RE: Reifendruckaufkleber. Es gibt noch eine weitere Variante.
« Antwort #130 am: 04. März 2009, 13:41:52 »
So heute direkt die US-Version bestellt.
Freu mich sehr - das sind so Sachen wie
das "Salz in der Suppe".

Herzlichen Dank an beide.

Gruss Niels

Offline Ackaturbo*

  • Moderator.
  • Beiträge: 1610
  • Besser spät als nie.
RE: Reifendruckaufkleber. Es gibt noch eine weitere Variante.
« Antwort #131 am: 05. März 2009, 11:04:29 »
Zitat
Schade,
eigentlich war ja ein gemeinsames komplett Set geplant . (...)
Zitat
öhm...ja...?!

bitte vorher kurz nachdenken :

es macht wenig sinn, deutsche und us-aufkleber auf einem (1) bogen anzubieten. (...)
ich hatte das so verstanden, dass jeder die einzelnen versionen ausarbeitet und man das ganze gemeinsam zu je einem bogen komplettiert ?!
deswegen habe ich auch den deutschen aufkleber NICHT gemacht (wolfgangs part) sondern nur die, die auf US - autos waren. (...)
Was is´ ´n da los´häää?´
Habt Ihr kein Telefon?
Ich dachte, Ihr habt Euch mit dem Thema GEMEINSAM beschäftigt, um ein lukratives Angebot für die GT Gemeinde GEMEINSAM zu ERARBEITEN?!
Scheint wohl doch eher jeder sein Süppchen zu kochen und reichlich an KOMUNIKATION zu fehlen.
REDET MITEINANDER!!!
Stellt aus Euren Aufklebern verschiedene sinnvolle Sets incl. Anbringungsskizze (Analog zum GT/J Streifen) zusammen und bietet sie der Gemeinde an.
Benutzt moderne Komunikationsmittel und streitet Euch nicht öffentlich!

  • Gast
RE: Reifendruckaufkleber. Es gibt noch eine weitere Variante.
« Antwort #132 am: 05. März 2009, 11:50:34 »
moin moin ...


streiten ? wieso sollten wir uns streiten ?
wegen aufklebern ?......zzzzz...da müssten schon andere dinge passieren.

die aufkleber die ich jetzt habe machen lassen, findet man schon in meinem ur-alt-katalog von 1996 als repro. eine der ersten repros die ich damals gemacht habe.
ich wüßte daher nicht warum ich mich jetzt, 13 jahre später, überhaupt mit irgendjemanden darüber streiten sollte ?!
was, wer , wann, wo oder wessen idee gewesen ist oder nicht, ist für mich völlig egal.

und wenn sich da jetzt trotzdem einer angedisst fühlt - (warum auch immer) ist mir das ebenfalls völlig egal...;-)
]

ich habe mir bei meinem aufkleber-posting jedenfalls nix böses dabei gedacht.

aber mal ganz nebenbei, es gibt zur zeit auch wirklich erheblich (!) wichtigere dinge zu bewältigen als aufkleber.

aufgrund der ätzenden wirtschaftskrise fallen einige zulieferer komplett aus und es kneift bereits jetzt bei einigen "GT-lebenswichtigen" ersatzteilen.
gestern noch problemlos lieferbar - heute ist jeder nachschub abgeschnitten.
DAS sind die echten probleme die wir zur zeit haben !

gruss
udo