Autor Thema: DRIVING THE DREAM - Der Opel GT Film (DVD 2010)  (Gelesen 41312 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nico74

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 194
RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
« Antwort #45 am: 27. August 2010, 19:29:03 »
Supi,habe gerade mein Briefkasten geöffnet und voller Vorfreude die Post geöffnet und da isser.
Bier und Chips sind gereitgestellt,gleich geht´s los.

Offline Lothar69

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 97
RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
« Antwort #46 am: 27. August 2010, 19:29:32 »
hallo
ich habe den Film soeben angeschaut ich kann nur eines sagen daumen hoch , sehr schöner traumhafter GT-Film.
Danke dafür Mike.


Mfg Lothar

  • Gast
RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
« Antwort #47 am: 27. August 2010, 19:34:59 »
Heute Mittag mit der Post erhalten, und gleich angeschaut. Wirklich Super.

@ Jens
Du mußt Dich noch ein bißchen gedulden.


Gruß Dieter  

Offline Mikey

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 469
  • Opel GT - "das ist Romantik pur"
RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
« Antwort #48 am: 27. August 2010, 19:43:07 »
hab auch gerade die DVD angeschaut: Daumen hoch!
mfG Mike

Offline Sancho83

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 164
  • Der GT ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie was man bekommt
RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
« Antwort #49 am: 27. August 2010, 19:55:58 »
gerade angeschaut. TOP!

sag mal mike, wie heißt den die farbe die dein gt hat?
Gruß Alex                                                      

Offline Höxteraner

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1470
  • ...wenn ich mal 50 werde! Dann...
RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
« Antwort #50 am: 27. August 2010, 20:13:13 »
Hallo Mike,
vielen besten Dank für den wirklich schönen Film!
Besonders gut finde ich die Irmscher Aufnahmen!
Auch das Cover ist sehr beeindruckend!

Trotzdem ein kleiner Kritikpunkt (bitte nicht falsch auffassen):
Mir gefällt teilweise die musik nicht! Ist mir zu melancholisch! Es macht den Film teilweise drückend, wenn Du weißt was ich meine!
Stellenweise hätte ich lieber etwas mehr munteres wie Barracuda oder Kiss gewünscht!

Aber alles in allem: Danke für dieses tolle Stück!
Wann kommt denn Teil 2?

Der Teufel scheißt immer auf den größten Haufen!

Offline Thomas GTJunior

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 167
RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
« Antwort #51 am: 27. August 2010, 20:18:46 »
Auch ich hatte heute Post,
Hab ihn gleich 2 mal angeschaut, besonders die Ausführungen von Erhardt Schnell haben mich fasziniert, unglaublich, wass er noch alles über die Entstehungsgeschichte behalten hat.

Danke für den tollen Film

Gruß
Thomas
Es gibt nichts gutes außer man tut es !

Offline Der Kardinal

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2185
  • Nur Fliegen sind schöner
RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
« Antwort #52 am: 27. August 2010, 21:56:20 »
Hallo Mike,

ich habe mir Deinen Film auch gerade angesehen, bin toatal begeistert,
die Zeit beim schauen ist dabei viel zu (Erhard) Schnell vergangen,
könnte stundenlang so weitergehen...
Auch, und gerade emotional fühle ich mich durch dieses Werk total
angesprochen, ganz dickes Lob vom Kardinal-Thomas dafür!
Grüße vom Kardinal-Thomas

Offline Nico74

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 194
RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
« Antwort #53 am: 27. August 2010, 22:14:34 »
Ein riesen Lob auch von mir.Sehr schöner Film.Vieles dabei was ich noch nicht wusste,und die Archiv Aufnahmen einfach ein Traum.Daumen hoch.

Grüsse
Nico

Offline Mike.S.

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 569
RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
« Antwort #54 am: 28. August 2010, 00:30:22 »
Bei so schönen Kommentaren hat sich die Arbeit ja gelohnt!

- Farbe meines GT is ein Eigengemisch, ´wollte ne Farbe, die keiner hat ´smile´

- Musik: Jo, ich tendiere wohl zur Melancholie, stimmt schon. Alle meine Filme sind so ´smile´. Allerdings war das Mucke Hauptproblem: Die RECHTE. (Ein Song von KISS kostet 10,000.- mehr als der ganze Film ´wink´
El Dorado

Offline Juergen

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1850
  • Rost ist ein Arschloch
RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
« Antwort #55 am: 28. August 2010, 22:08:46 »
Nabend,

grad angeschaut (ging nicht früher, bin seit gestern erst ausm Urlaub zurück, tschuldigung).

Schöner Film, sehr schöner Film.

Grüße
Jürgen

Offline Der Kardinal

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2185
  • Nur Fliegen sind schöner
RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
« Antwort #56 am: 29. August 2010, 10:37:42 »
...ich finde vor allen Dingen, daß Erhard Schnell als wichtigster Zeitzeuge häufig zu Wort
kommt und dabei u.a. heraus kommt, dass er die zweiteilig herausnehmbaren Dachhälften
entwickelt hat, und zwar noch bevor eine Corvette dann das T-Top hatte...
Grüße vom Kardinal-Thomas

Offline Screwdriver

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 23
RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
« Antwort #57 am: 29. August 2010, 15:53:54 »
Hallo Mike,
viel Lob auch von meiner Seite für den super gelungenen Film. Richtig professionell gemacht.Danke auch für die schnelle Abwicklung super Service.
Grüsse
Walter

Offline Mike.S.

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 569
RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
« Antwort #58 am: 29. August 2010, 16:41:27 »
Danke für die netten Worte !
Freue mich über Weiterempfehlungen ´smile´

Die Abwicklung mit den Forumsmitgliedern war wirklich toll, so habe ich mir gedacht, dass der Preis von €18,00.- (inkl. Versand) für

FORUMSMITGLIEDER bestehen bleibt.

(Dies gilt natürlich nur bei Direktkauf, nicht
über eBay etc. Email-Adresse ist ja oft genug hier im Thread erwähnt..).

Bitte den Usernamen in der Email erwähnen.
El Dorado

Offline Lück

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 3091
  • GT Club Südwest Dachverband Mitglied
RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
« Antwort #59 am: 29. August 2010, 20:50:24 »
Komme gerade aus nem "Wochenend-Kurzurlaub" und war aufgrund des heimischen Mistwetter´s schon leicht genervt.
Aber da lag die DVD im Briefkasten, der Abend ist gerettet!
Gruss aus dem Saarland - Stefan
Neben unbegrenztem Wissen und absoluter Fachkompetenz sind auch Humor und Ironie Bestandteil meiner Beiträge. Ich bitte, dies beim Lesen zu beachten!