Autor Thema: Film über Claus Cabrio  (Gelesen 8003 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hardtop

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 107
Film über Claus Cabrio
« am: 07. Januar 2008, 14:24:59 »
Hallo GT Gemeinde,

bin grad auf dies hier gestoßen: Klick mich
Kennt hier jemand diesen Film? Hat den jemand auf dem Rechner oder als DVD?
Interessiert mich als Claus Cabrio Schönwetterfahrer natürlich brennend...

Viele Grüße,

André

Offline opelgt64

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1793
  • Nur fliegen ist schöner! Aber wer mag schon Fliegen?
RE: Film über Claus Cabrio
« Antwort #1 am: 07. Januar 2008, 14:30:37 »
Ich sag nur : Kaufen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Und zwar so schnell als möglich.

Ist ein super Video, klasse abgedreht.
War nämlich bei der Produktion mit dabei.

Und Kopien gibt es meines Wissens nach nicht mehr.
Stoni

Offline Wuppergt1972

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 349
  • Man kann ein Auto nicht wie einen Menschen behandeln,ein Auto braucht Liebe
RE: Film über Claus Cabrio
« Antwort #2 am: 08. Januar 2008, 09:14:25 »
Ich hatte mir das ganze auch schon auf beobachten gestellt.....vielleicht hat jemand die Möglichkeit das ganze zu digitalisieren´häää?´
Weil offensichtlich haben doch einige hier Interesse dran.
MFG Jan

Offline Oepfel

  • Admin
  • Beiträge: 1195
  • 10 % Verlust haste immer !
    • Webspace, Internet und mehr !
RE: Film über Claus Cabrio
« Antwort #3 am: 08. Januar 2008, 11:07:21 »
Würde mich auch an den "unkosten" beteiligen. Digitalisieren könnte ich das auch.

mfg
Oepfel

ocose.de

Offline carsten

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1189
  • Fördermitglied im Dachverband Europ. Opel GT Clubs
RE: Film über Claus Cabrio
« Antwort #4 am: 08. Januar 2008, 11:36:59 »
Zitat

...War nämlich bei der Produktion mit dabei...

Zitat

...und dann hast Du keine Kopie davon bekommen...?...


..echt unglaublich!

Jetzt überbietet euch aber nicht alle gegenseitig! Vielleicht sollte hier eine Absprache erfolgen.
Wenn ihn jemand aus dem Forum ersteigert würde auch ich mich an den Kosten beteiligen.

Gruß Carsten

Offline Hardtop

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 107
RE: Film über Claus Cabrio
« Antwort #5 am: 08. Januar 2008, 11:43:17 »
Na dann,

dann überlegt mal jeder, ob er eine Kopie haben möchte und was er dafür ausgeben würde.

@Oepfel, wie sieht es bei dir aus, könntest du die Daten per PN sammeln und dann mitbieten bis zu dem zusammengekommenen Betrag?
Entweder wir haben Glück oder halt nicht.

Alternativ kann ich das auch machen, habe nur keine technischen Möglichkeiten das Video zu digitalisieren. Würde mich aber um die Abwicklung kümmern.

Viele Grüße,

André

Offline Oepfel

  • Admin
  • Beiträge: 1195
  • 10 % Verlust haste immer !
    • Webspace, Internet und mehr !
RE: Film über Claus Cabrio
« Antwort #6 am: 08. Januar 2008, 11:46:41 »
Ich kann das machen. Bin diese Woche eh Krank geschrieben und dann kann ich da ab und zu mal ein Auge draufwerfen.

ALSO:  Wer eine Kopie möchte schickt bitte ein pn an mich mit dem Betrag, den er bereit wäre auszugeben.

mfg
Oepfel

ocose.de

Offline opelgt64

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1793
  • Nur fliegen ist schöner! Aber wer mag schon Fliegen?
RE: Film über Claus Cabrio
« Antwort #7 am: 08. Januar 2008, 15:05:04 »
...und dann hast Du keine Kopie davon bekommen...?...

Hey Roter,
was stiftest Du hier für Verwirrung mit solchen Sätzen.
Zur Erläuterung: ich besitze keine Kopie von einer Kopie, sondern Kopie von einem "original",
wenn Dich das beruhigt.

Aber mal ganz ehrlich. Wie hoch könnten denn Kosten für eine Digitalisierung denn werden?
Stoni

Offline Ackaturbo*

  • Moderator.
  • Beiträge: 1610
  • Besser spät als nie.
RE: Film über Claus Cabrio
« Antwort #8 am: 08. Januar 2008, 15:14:20 »
Zitat
(...) Aber mal ganz ehrlich. Wie hoch könnten denn Kosten für eine Digitalisierung denn werden? (...)
Ich hab´ sowas mal für 7,50 incl. Cover und Versand hingekriegt. Wollte auch nichts dran verdienen...
Wie sieht´s aus Stoni...

Offline Oepfel

  • Admin
  • Beiträge: 1195
  • 10 % Verlust haste immer !
    • Webspace, Internet und mehr !
RE: Film über Claus Cabrio
« Antwort #9 am: 08. Januar 2008, 15:44:26 »
Zitat

Ich hab´ sowas mal für 7,50 incl. Cover und Versand hingekriegt. Wollte auch nichts dran verdienen...


Das digitalisieren eines solchen Filmes kostet nichts, da ich über dementsprechende Geräte verfüge, das einzige was Kosten aufwirft, wären DVD-Rohlinge (je 0,35 €), die Hüllen (je 0,15 €), das Cover (je 0,25 €) und der Versand (´häää?´).
Ein Kostenfaktor wäre noch das ersteigern des ursprünglichen Filmes.

Aber was mir soeben mal einfällt: Verletzen wir damit nicht Uhrheberrechte ?

mfg
Oepfel

ocose.de

Offline Pegasus GT

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 175
  • Alles wird gut!
RE: Film über Claus Cabrio
« Antwort #10 am: 08. Januar 2008, 16:43:14 »
Zitat
Zitat



Aber was mir soeben mal einfällt: Verletzen wir damit nicht Uhrheberrechte ?

mfg


Du lagerst dann ja nur Sicherungskopien und die sollten nicht beim Orginal gelagert werden deshalb schickst Du sie uns

Thomas

Offline carsten

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1189
  • Fördermitglied im Dachverband Europ. Opel GT Clubs
RE: Film über Claus Cabrio
« Antwort #11 am: 09. Januar 2008, 07:33:22 »

Wer von uns hat denn nun den "Ersteigerungsauftrag"? Nicht das die Nummer voll in die Hose geht, weil sich keiner verantwortlich fühlt!
Oder stellt Stoni seine Kopie zur Verfügung? Karsten sag mal was!

Wenn das Teil bei Ebay ersteigert werden muß, würde ich 15.-€ dazu geben.

Gruß Carsten




Offline opelgt64

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1793
  • Nur fliegen ist schöner! Aber wer mag schon Fliegen?
RE: Film über Claus Cabrio
« Antwort #12 am: 09. Januar 2008, 08:43:23 »
@all

1. beim auktionshaus ersteigere oder versteigere ich im moment nichts
2. den Film habe ich, das weiß ich, aber wo?
3. ..und wenn ich diesen gefunden habe, weiß ich tatsächlich nicht, ob es erlaubt sei, diesen urheberrechtlich weiter zu verbreiten
4. habe mich gestern mehrfach bemüht den Mike Blume (Autor, Produzent, Kameramann) zu erreichen (www.filmwahn.de). War leider glücklos
5. Desgleichen galt für Reinhard Claus, der wohl gestern abend Spätschicht hatte.

Letzteres bemühe ich mich noch einmal die beiden zu erreichen. Ich bin ja gewillt zu helfen
Stoni

Offline Holger

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 202
RE: Film über Claus Cabrio
« Antwort #13 am: 09. Januar 2008, 09:43:18 »
Servus,

Zitat

Aber was mir soeben mal einfällt: Verletzen wir damit nicht Uhrheberrechte ?
mfg


ja, es werden die Urheberrechte verletzt.
Aber in unserer Gesellschaft ist dies wohl mittlerweile ein Massensport geworden und das Unrechtbewusstsein einigen abhandengekommen.

Das geht dabei nicht gegen dich, sondern gegen die, die hier ÖFFENTLICH dich zu dieser Tat auffordern in dem sie um die Weitergabe bitten.

Klasse Leute, denkt mal nach.

Zum einlesen:
http://www.gesetze-im-internet.de/urhg/BJNR012730965.html

Offline Niels

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1056
RE: Film über Claus Cabrio
« Antwort #14 am: 09. Januar 2008, 10:07:36 »
Naja...die Firma gibt es bestimmt nicht mehr oder?
Dann ist das hinfällig...

Trotzdem brauch man das nicht so laut sagen.
Den der Forumsbetreiber haftet dafür...