Autor Thema: GT braucht neues Quartier  (Gelesen 11322 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lück

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 3118
  • GT Club Südwest Dachverband Mitglied
RE: GT braucht neues Quartier
« Antwort #15 am: 15. Juni 2010, 22:42:24 »
Dein GT ist ja in den letzten Jahren recht häufig umgezogen.
Aber die jetzige Bleibe sieht recht gut aus!
Gruss aus dem Saarland - Stefan
Neben unbegrenztem Wissen und absoluter Fachkompetenz sind auch Humor und Ironie Bestandteil meiner Beiträge. Ich bitte, dies beim Lesen zu beachten!

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4180
  • Never stop dreaming
RE: GT braucht neues Quartier
« Antwort #16 am: 15. Juni 2010, 23:24:26 »
Ich hatte ja bis jetzt gehofft, ich finde eine Bleibe im Ort, aber der Wunsch blieb unerfüllt. Ich muss jetzt halt auch immer das Klein-Werkzeug hin- und herführen. Es gibt einige Typen mit Motorräder (für die ist die Garage ja ideal zum Schrauben). Wenn die mal zu einer halbwegs christlichen Zeit (arbeitende Menschen mit Familie hätten dann unter der Woche so ab 22:00 oder am Sonntag ab 5:00 Zeit) dort wären, dann könnte man sich ja auch unterhalten
Wenn ich einmal Stauben muss, dann wird der Duchbruch einfach mit Plastikfolie abgeklebt.
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4180
  • Never stop dreaming
Re: GT braucht neues Quartier
« Antwort #17 am: 03. November 2013, 19:18:31 »
Hi!

Wieder einmal ist mein GT umgezogen. Jetzt hab ich einen Platz in einer Halle (wo früher einmal rote Rüben gelagert wurden).
Da hab ich einen schmalen Streifen, den ich mir mit einem Freund (hat einen alten 6er BMW) teile. Und Platz für  das Motorrad und das ganze Werkzeug hab ich auch noch.





Ziel ist es allerdings, an den Rand der Halle zu kommen. Da könnte man dann noch die Hebebühne hinstellen.
Aber fürs Erste ist das o.k.
Platz zum Schrauben ist genug, nur Schweißen und mit der Trennscheibe arbeiten darf man nicht.
Und ein wenig staubig ist es, aber dafür gibt es ja Abdeckhauben.
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline Hoss

  • GT Forum Supporter
  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 243
  • Nur vom Feinsten ! ! !
Re: GT braucht neues Quartier
« Antwort #18 am: 04. November 2013, 10:34:47 »
Hallo Rip
hat dein Kumpel nen 635 CSI ?
Der Traum meiner Jugend vom GT mal abgesehen, dem konnte keiner das Wasser reichen.
Aber mein Kleingeld reichte nur für einen Manta.
MADDIN  :kaffee:
Skype : Hossmaddin

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4180
  • Never stop dreaming
Re: GT braucht neues Quartier
« Antwort #19 am: 04. November 2013, 13:03:20 »
Hi MADDIN!

Ich frag ihn mal nach der genauen Type. Für mich sehen die ja alle gleich aus :grins:
Er hat auf jeden Fall den Gummispoiler hinten am Kofferaumdeckel.
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline Hoss

  • GT Forum Supporter
  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 243
  • Nur vom Feinsten ! ! !
Re: GT braucht neues Quartier
« Antwort #20 am: 04. November 2013, 16:10:03 »
HI Rip
jo frag ihn mal.
Den Spoiler aus PU Schaum hatte er auch.  :kiff:
MADDIN
Skype : Hossmaddin

Offline Coke-Car

  • GT Forum Supporter
  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1070
  • believed lost, but found again
Re: GT braucht neues Quartier
« Antwort #21 am: 04. November 2013, 20:35:21 »
hat dein Kumpel nen 635 CSI ?
...dem konnte keiner das Wasser reichen.

Hallo Maddin

Bist Du dir da sicher?

Sticht!!! Sogar aus eigenem Hause  :rofl:  :trost:.

MfG: Dirk
Elektroautos gehören in den Slot, nicht auf die Straße!!!

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4180
  • Never stop dreaming
Re: GT braucht neues Quartier
« Antwort #22 am: 04. November 2013, 20:53:42 »
Es ist ein E24 628 csi, Baujahr 86 mit ABS
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline Hoss

  • GT Forum Supporter
  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 243
  • Nur vom Feinsten ! ! !
Re: GT braucht neues Quartier
« Antwort #23 am: 05. November 2013, 09:29:52 »
HI IHR
@ Rip also der kleine Bruder mit weniger Dampf, aber trotzdem tolles Auto  :tumb:
@ Coke Car  :lach: Ich fand den 6er gut weil es ein Coupe war und kein fahrendes Wohnzimmer!  :lach: und "mit nicht das Wasser reichen" meinte ich den GT.  :tumb: :flitz:
MADDIN
Skype : Hossmaddin

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4180
  • Never stop dreaming
Re: GT hat jetzt Hebebühne
« Antwort #24 am: 27. August 2016, 09:13:15 »
Endlich hat es geklappt!
Hab mir eine gebrauchte Einsäulenhebebühne gekauft. Mehr darf ich dort nicht aufstellen.
Abgeholt und geliefert von der Feuerwehr. Geht sich grade mal aus dass ich so darauf fahren kann.
Im Winter bekomme ich den Platz hinter dem GT auch dazu. Dann kommt die Bühne dort hin.
(Die Sachen links und rechts vom GT gehören nicht mir  :flitz:)
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 4123
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: GT braucht neues Quartier
« Antwort #25 am: 27. August 2016, 10:51:05 »
 :tumb:

Du wirst den Kauf nicht bereuen...
Gruß Reiner
Homepage

Offline baker

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2656
  • You don't need to fear the 200HP below the seat, you need to fear the one donkey sitting on top of it
Re: GT braucht neues Quartier
« Antwort #26 am: 27. August 2016, 10:58:07 »
Supi,  brauch auch sowas wegen dem Kreuz.  Einsäule ist vom Raum her praktisch.
Kann man die sogarverschieben?  :lupe:
Gruß Stephan

Offline ER 55

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 676
  • Zeit für einen GT hat man immer.
Re: GT braucht neues Quartier
« Antwort #27 am: 27. August 2016, 11:10:08 »
Hallo Peter,

auch von mir mein Glückwunsch zu Deiner Neuanschaffung,  :tumb:

wie hoch geht die denn? Ich überlege mir auch schon lange so ein Teil zuzulegen,
lasse uns doch mal einen Testbericht zukommen,  :zwinker:

Gruß
Eberhard

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4180
  • Never stop dreaming
Re: GT braucht neues Quartier
« Antwort #28 am: 27. August 2016, 14:14:11 »
Hi Eberhard!

Kann ich dir sagen wenn ich nächste Woche den Stromanschluss in der Halle bekomme.
Aber ich hatte den GT schon mal auf dieser Bühne, ich konnte super mit meinen 1,87 drunter.
Da die offene Motorhaube oben am Dach anstand waren wir sicher nicht am höchsten Punkt.
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline WeHa

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1971
    • Fahrzeugdesign, Werbetechnik
Re: GT braucht neues Quartier
« Antwort #29 am: 27. August 2016, 18:10:31 »
Hi Peter! Ich gehe mal davon aus, das die Bühne "nicht" mit Dübeln im Boden fixiert werden muß, sondern
autark über ihre Ausleger sicher steht. Wenn das so ist, wärest du so nett und würdest mir mal Typ und
Hersteller der Bühne nennen? So eine suche ich auch schon seit längerem. Neu kosten die um die 2500,-€!
Gebrauchte findet man eher wenn man nach Typ oder Hersteller suchen kann!  :zwinker:

LG Wolfgang