Opel GT Forum

Das GT Forum => Teilemarkt Suche => Thema gestartet von: Herpel am 11. Mai 2019, 21:02:47

Titel: Rückzugfeder Getrag 240
Beitrag von: Herpel am 11. Mai 2019, 21:02:47
Hallo
Suche eine Rückzugfeder für ein Getrag 240, hatte eine ,nach Ausbau des Getriebes,abhanden gekommen!  Getrag 240 Ausrückhebel
Kann bei den bekannten Händlern keine finden.

Gruß Helmut
Titel: Re: Rückzugfeder Getrag 240
Beitrag von: GT-Klinik am 11. Mai 2019, 21:12:16
Hallo Helmut!
Am Getrag gab es keine Rückzugfeder mehr.
Ich habe den Ausrückhebel vom 4 Gang verbaut ,der hat noch die Öse für die Feder.

Gruß
Georg
Titel: Re: Rückzugfeder Getrag 240
Beitrag von: Georg GT 71 am 11. Mai 2019, 21:33:54
Hallöle Helmut,

ich habe auch die Feder vom 4 Gang genommen, passt.

Zur Not hilft auch die Bohrmaschiene bei einem Loch.   :zwinker:


Gruß Georg    :hut:
Titel: Re: Rückzugfeder Getrag 240
Beitrag von: Herpel am 12. Mai 2019, 09:40:16
Hallo Georg
das Loch ist drin,die Feder war verbaut,ich habe Sie verlegt und möchte deshalb nur eine
einbauen! Deshalb schaute ich bei den  Händlern nach,wo ich eine her bekomme!
Gruß Helmut!
Titel: Re: Rückzugfeder Getrag 240
Beitrag von: Nobby am 12. Mai 2019, 10:03:03
https://www.splendidparts.de/kaufhaus_2/Opel-GT/Motorraum-und-Getriebe/Getriebe-und-Kupplung/Rueckzugfeder-Ausrueckhebel-Opel-GT?source=2&refertype=1&referid=118
Titel: Re: Rückzugfeder Getrag 240
Beitrag von: simon19 am 12. Mai 2019, 12:40:17
Das 240er ist allerdings länger als das normale 4 Gang. Daher ist die Feder zu kurz um sie an der Getriebetraverse einzuhängen. Ich habe sie an der Karosserie befestigt (Loch gebohrt).

VG Simon

Titel: Re: Rückzugfeder Getrag 240
Beitrag von: GT-Klinik am 12. Mai 2019, 12:48:12
Ich habe die Feder einfach mit einem Draht verlängert!
Titel: Re: Rückzugfeder Getrag 240
Beitrag von: Tom 2 am 12. Mai 2019, 13:15:56
Hallo,

so wird das gemacht, weiss der Fachmann keinen Rat, dann hilft Draht. :zwinker:

Gruß, Tom2
Titel: Re: Rückzugfeder Getrag 240
Beitrag von: joemanner am 12. Mai 2019, 22:22:34
Man kann auch ein Loch bohren und die Feder an einer Lasche einhängen.
Viele Wege führen nach Rom  :trost:

(https://up.picr.de/28312231kl.jpg)

(https://up.picr.de/28312230tu.jpg)

Grüße, Joe
Titel: Re: Rückzugfeder Getrag 240
Beitrag von: simon19 am 12. Mai 2019, 22:47:02
Sauber gelöst  :tumb:

VG Simon
Titel: Re: Rückzugfeder Getrag 240
Beitrag von: Herpel am 14. Mai 2019, 17:44:32
Hallo,
Feder wieder aufgetaucht,habe mir eine  Haltelasche gefertigt, am Rahmen ist ein M10 Gewinde vorhanden, verschraubt,Feder zwischen Halterung und Ausrückhebel eingehängt-fertig.
Der Ausrückhebel ist hart,mit normalen Bohrern geht da nichts!
Gruß